PokéCamping

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Das Artwork zum PokéCamping

Das PokéCamping ist ein Spielefunktion aus Pokémon Schwert und Schild. Hierbei kann man so gut wie überall sein Zelt aufschlagen und Campen. Dabei kann man mit seinen Pokémon spielen, z. B. mit einem Pokéwedel oder mit Bällen. Die Pokémon bekommen hierfür Erfahrungspunkte.

Ebenso kann man PokéCamps anderer Spieler besuchen. Bis zu drei Spieler können auch das eigene Camp besuchen. Man trifft auf Zelte, während man die lokale Verbindung oder die Online-Verbindung nutzt. Besucher können ebenfalls mit den Pokémon spielen oder beim Kochen von Curry helfen.

Curry mit Reis

In Galar isst man gern Curry beim Zelten. Deshalb kann man mit verschiedenen Zutaten sehr viele unterschiedliche Currygerichte zubereiten. Die Rezepte werden in im sog. Currydex gesammelt.

Zuerst wählt man die Zutaten und auch Beeren. Im nächsten Schritt kommt alles in einem Topf und man muss durch Fächeln das Feuer auf die richtige Temperatur bringen. Dann wird umgerührt. Zum Schluss mit Liebe abgeschmeckt.

Nach dem Kochen isst man gemeinsam mit seinen Pokémon.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch PokéCamping
Englisch Pokémon Camp
Japanisch ポケモンキャンプ Pokémon Camp
Spanisch Poké Campamento
Französisch Poké Camping
Italienisch Pokécampeggio
Koreanisch 포켓몬캠프 Pokémon Camp
Chinesisch 寶可夢露營 / 宝可梦露营 Bǎokěmèng Lùyíng