Aktivieren

Heilitems

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artwork eines Tranks

Heilitems sind Items, die sich auf die Statuswerte, Angriffspunkte und Statusveränderungen eine Pokémon auswirken. Bereits in den ersten Spielen sind viele von ihnen verfügbar, nur einige wenige sind erst später hinzu gekommen.

Erhalt

Viele Heilitems sind in den verschiedenen Pokémon-Märkten erhältlich, dazu zählen die chemischen Heilitems und die Getränke. Diese können nur direkt auf ein Pokémon angewandt werden und nicht automatisch von diesem verwendet werden, sobald es getragen wird. Heilitems, die von einem Pokémon getragen werden und von diesem selbst verwendet werden, wie die Kräuter und die Süßigkeiten, sind oftmals wenige Male verfügbar. Sie können meist nicht gekauft und teilweise auch nur spät erhalten werden, obwohl sich ihre Effekte großteils mit denen der käuflichen deckt.

Sowohl der Trank als auch der Beleber können in Supermärkten in unterschiedlicher Stärke gekauft werden. Diese sind dann zwar teurer, allerdings auch wesentliche effizienter, daher aber auch nicht von Anfang an verfügbar, sondern erst im Verlaufe des Spiels erhältlich und freischaltbar. Es können jedoch nicht alle stärkeren Versionen in Märkten gekauft werden, einige von ihnen lassen sich lediglich auf Routen oder an anderen Orten finden.

Verkauf

Wie jedes gewöhnliche Item lassen sich auch die Heilitems für die Hälfte ihres Kaufpreises verkaufen. Auch Items, die nicht käuflich erworben werden können, können in einem Supermarkt verkauft werden.

Effekt

Der Effekt der Heilitems betrifft hauptsächliche Statuswerte wie KP, AP und Statusveränderungen wie Vereisung. Die meisten von ihnen heilen einen Effekt vollkommen, so etwa der Feuerheiler, andere hingegen nur einen vorbestimmten Betrag. Damit weisen sie starke Ähnlichkeiten zu einigen Beeren auf, die für gewöhnlich beliebig oft nachgepflanzt werden können und somit denselben Effekt ohne dafür zahlen zu müssen, erreichen können. Lediglich der Hyperheiler, der alle Statusveränderungen eines Pokémon heilt, und die Top-Genesung, die wie der Hyperheiler alle Statusveränderungen heilt und zudem noch die KP vollständig auffüllt. Oftmals decken sich auch die Effekte von chemischen Heilitems und Getränken mit denen von Süßigkeiten und Kräutern. So hat jede Süßigkeit und jedes Kraut ein Äquivalentes chemisches Heilitem bzw. Getränk. Diese haben zudem den Vorteil, dass sie von einem Pokémon getragen und verwendet werden können, sofern ein Effekt entsteht, den dieses Item beheben kann. Dies ist besonders vorteilhaft, da der Verbrauch des Items im gegensatz zu Items, die auf das Pokémon angewandt werden, keine Runde verbrauchen. Zudem sind lediglich diese in Online-Kämpfen und Kämpfen in den Trainerstätten der jeweiligen Region nutzbar.

Im Anime

Das Vitalkraut im Anime

Auch im Anime tauchen einige Heilitems auf, neben einigen Kräutern wie der Kraftwurzel und dem Vitalkraut oder Süßigkeiten wie dem Lavakeks und der Spezialität tauchen allerdings hauptsächlich Tränke in verschiedenen Stärken auf. Sie werden, wie in den Spielen, zum heilen eines Pokémon verwendet, sofern kein Pokémon-Center in der Nähe ist. Alternativ werden auch oftmals Beeren verwendet, die dann wie in den Spielen einen ähnlichen oder identischen Effekt aufweisen.

Wird ein Pokémon während eines Kampfes besiegt, ist es nach kurzem wieder ansprechbar, kann allerdings nicht mehr am Kampf teilnehmen. Damit hat diese Pause die Wirkung eines Belebers, die im Anime daher nicht genutzt werden. Somit existiert der Besiegt-Status, wie er aus den Spielen bekannt ist, im Anime nicht. Ebenso werden keine Elixiere verwendet, da es im Anime keine AP gibt.

Besonders herausstechen tut allerdings das Salveo-Kraut, welches nur im Anime auftaucht und in den Spielen nicht erhältlich ist. Erstmals ist es in der Episode Stachelsporen-Chaos zu sehen. Seine Wirkung entspricht dem eines Para-Heilers.

Im Manga

Lückenhaft.png   In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen über den Manga. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst. Nähere Angaben: Ein grober Überblick über die Bedeutung der Heilitems im Manga wäre ganz schön.