Aktivieren

Neu Malvenfroh

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neu Malvenfroh

ja ニューキンセツ (New Kinsetsu)en New Mauville

ORAS-Map Neu Malvenfroh.jpg
WurzelheimRosaltstadtBlütenburg CityMetarost CityFaustauhavenGraphitport CityMalvenfroh CityWiesenflurBad LavastadtLaubwechselfeldBaumhausen CitySeegrasulb CityMoosbach CityPrachtpolis CityXenerovilleFloßbrunnRoute 101Route 102Route 103Route 104Route 105Route 106Route 107Route 108Route 109Route 110Route 111Route 112Route 113Route 114Route 115Route 116Route 117Route 118Route 119Route 120Route 121Route 122Route 123Route 124Route 125Route 126Route 127Route 128Route 129Route 130Route 131Route 132Route 133Route 134Insel im SüdenKampfzone (Hoenn)Map Neu Malvenfroh.gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Gebäude der Hoenn-Region
Eingang Route 110
Etagen 2
Trainer keine
Spiele RUSASMΩRαS

Neu Malvenfroh ist ein Ort südöstlich von Malvenfroh City (Hoenn) und erzeugt den Strom für diese Stadt. Es war ein Projekt der Holding-Gesellschaft Groß-Malvenfroh und entstand aus den Plänen Walters.

Um dorthin zu gelangen, muss man in der dritten Spielgeneration mit Walter gesprochen haben und Surfer besitzen um den Schlüssel zu erhalten. In Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir gewährt Walter den Zugang sobald man im Besitz des Schauerordens ist. Man findet ihn dann an dem Prismatürmchen im Stadtzentrum von Malvenfroh City (Hoenn). Anschließend, muss man Neu Malvenfroh durchqueren, um einen großen Generator abzuschalten (der Walters Angaben zufolge ganz Hoenn sprengen kann). Hierzu muss man erstmal nach Neu Malvenfroh surfen und sich dann seinen Weg durch das Kraftwerk bahnen. Im letzten Raum findet der Spieler dann einen orange glühenden Schalter und den gleichfarbigen Generator. Betätigt man den Schalter, deaktiviert sich der Generator. Erstattet man Walter dann Bericht, erhält man die TM24 Donnerblitz.

In Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir war der von Walter geplante Bau von Neu Malvenfroh niemals erfolgreich und mit so hohen Kosten verbunden, dass die gesamte Firma Groß-Malvenfroh in den Ruin getrieben wurde.

Pokémon Rubin, Saphir und Smaragd

Items

Item Fundort Edition
donnerstein.png
Donnerstein Rechts von der großen Maschine RUSASM
fluchtseil.png
Fluchtseil In einen der mittleren Räume auf einen Schalter RUSASM
hyperball.png
Hyperball Im Raum über den Eingang RUSASM
hyperheiler.png
Hyperheiler Im Raum vor der großen Maschine, bei den 2 Schaltern RUSASM
para-heiler.png
Para-Heiler Im anderen Raum, wo es auch 2 Schalter gibt RUSASM

Pokémon

Pokémon Wo? / Wie? Level Häufigkeit
Höhlenboden (Eingang)
081.png Magnetilo 22-26 RUSASM 50%
100.png Voltobal 22-26 RUSASM 50%
Gebäudeinneres
100.png Voltobal 22-26 RUSASM 49%
101.png Lektrobal 26 RUSASM 1%
081.png Magnetilo 22-26 RUSASM 49%
082.png Magneton 26 RUSASM 1%
Speziell
100.png Voltobal als Items getarnt 25 RUSASM

Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir

Items

Item Fundort Edition
ampharosnit.png
Ampharosnit Im Nordosten ΩRαS
metallmantel.png
Metallmantel Direkt südlich des Ampharosniten ΩRαS
hyperball.png
Hyperball Nördlich des Ampharosniten ΩRαS
hyperheiler.png
Hyperheiler Im Nordwesten ΩRαS
fluchtseil.png
Fluchtseil Im Osten ΩRαS
donnerstein.png
Donnerstein Im Osten ΩRαS
para-heiler.png
Para-Heiler Im Osten ΩRαS
top-schutz.png
Top-Schutz Versteckt im Südwesten ΩRαS

Pokémon

Pokémon Wo? / Wie? Level Häufigkeit
Am Boden
100.png Voltobal 22–25 ΩRαS 50%
081.png Magnetilo 22–25 ΩRαS 50%
Massenbegegnung
100.png Voltobal 12 ΩRαS 65%
081.png Magnetilo 12 ΩRαS 35%
Speziell
100.png Voltobal als Items getarnt 25 ΩRαS

Im Anime

Neu Malvenfroh im Anime

In Spaß muss sein sieht man Neu Malvenfroh, welches wie in den Spielen auf einer Insel vor der Stadt liegt. Diese ist seit langem Verlassen und Rückzugsort für viele Elektrotypen, wie Magnetilo und Voltobal. Es ist Walters Lieblingsort, an dem er häufig trainiert. Nach seiner Niederlage im Arenakampf gegen Ash geht er nach dort und setzt sich traurig ans Wasser. Schließlich begegnet er Frizelbliz, welches er später fängt. Team Rocket übernimmt das Kraftwerk, um daraus eine Geheimbasis zu errichten, doch sie können von Ash, seinen Freunden und Walter aufgehalten werden.

Pokémon, die dort leben