Aktivieren

Stratos-Kanalisation

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stratos-Kanalisation

ja ヒウンげすいどう (Hiun Gesuidō)en Castelia Sewers

Stratos-Kanalisation.png
 

Beschreibung auf der Karte:
Seit das Gitterwerk entfernt wurde, warten dort viele neugierige Trainer.

Route 1 (Einall)Route 2 (Einall)Route 3 (Einall)Route 4 (Einall)Route 5 (Einall)Route 6 (Einall)Route 7 (Einall)Route 8 (Einall)Route 9 (Einall)Route 11 (Einall)Route 12 (Einall)Route 13 (Einall)Route 14 (Einall)Route 15 (Einall)Route 16 (Einall)Route 17 (Einall)Route 18 (Einall)HimmelspfeilbrückeWüstenresortZylinderbrückeDorfbrückeWunderbrückeMarea-ZugbrückeAvenitiaP2-LaborPlasma-FregatteGavinaOrion CitySepterna CityStratos CityRayono CityMarea CityPanaero CityNevaio CityTwindrake CityPokémon Liga (Einall)TesseraOndulaSchwarze Stadt/Weißer WaldTraumbracheGrundwassersenkeEwigenwaldAlter PalastPokémon World TournamentPanaero-HöhleElektrolithhöhleTurm des HimmelsWendelbergDrachenstiegeMoor von NevaioFerrulaSiegesstraße (Einall)RiesengrotteSchrein der ErnteHain der TäuschungKontaktebeneFreiheitsgartenPorterlaborEventura CityRoute 19 (Einall)DausingDausing-HofBeschwörungshöhleRoute 20 (Einall)Vapydro CityPokéwoodVapydro-WerkeMonsentieroJanusbergBizarro-HausAbidaya CityUnterseetunnelRoute 22 (Einall)Route 21 (Einall)Bucht von OndulaRoute 23 (Einall)StrandgrotteStratos-KanalisationAlter FluchtwegTurner-PfadEinklangspassageSchloss von NUnterwasserruineTurm der EinheitMap Stratos-Kanalisation.gif
(Ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Gebäude der Einall-Region
Eingang Stratos City
Norden Alter Fluchtweg
Trainer 3 + 2 Team Plasma Rüpel
Benötigte VM
Spiele S2W2

Die Stratos-Kanalisation ist ein Ort in Einall, der nur in Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 zugänglich ist.

Der Spieler wird in Stratos City benachrichtigt, dass Arenaleiter Artie Team Plasma verfolgt. Lilia führt ihn zusammen mit seinem Rivalen zum östlichsten Steg von Stratos City, wo sich ein Eingang in die Kanalisation befindet. Gemeinsam mit seinem Rivalen kämpft der Protagonist hier in Doppelkämpfen gegen wilde Pokémon und Team Plasma, wobei der Rivale die Pokémon nach jedem Kampf heilt. Es befinden sich auch einige andere Trainer in der Kanalisation, die der Protagonist jedoch ohne Unterstützung seines Rivalen besiegen muss. Nach dem Sieg über Team Plasma erscheinen Artie und Achromas, und Artie kehrt in seine Arena zurück. Die Kanalisation ist mit einer Höhle verbunden, die der Spieler nun betreten kann.

Im Herbst und im Winter gibt es hier kein Wasser, wodurch sich neue Wege eröffnen.

Daten

Items

15px-Qsicon_Achtung.svg.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Nähere Angaben: überprüfen, was im Herbst und Winter zugänglich ist
Item Fundort Edition
x-spezial.png
X-Spezial Im Südosten in der Nähe des Hausmeisters S2W2
ueberreste.png
Überreste In der Nähe des Doktors S2W2
steinknochen.png
Steinknochen Im Südwesten S2W2
krummlöffel.png
Krummlöffel In der Nähe der Team-Plasma-Rüpel S2W2
tm-normal.png
VM04 (Stärke) Vom Rivalen nach dem Sieg über die Team-Plasma-Rüpel S2W2
herzschuppe.png
Herzschuppe Westlich der Team-Plasma-Rüpel, nur im Frühling und Sommer S2W2
perle.png
Perle Östlich des Arbeiters Scott S2W2
x-spezialver.png
X-SpezialVer Surfer benötigt S2W2
top-schutz.png
Top-Schutz Versteckt (Surfer benötigt) S2W2
giftschleim.png
Giftschleim Surfer benötigt S2W2
giftjuwel.png
Giftjuwel Versteckt (Surfer benötigt) S2W2
kp-plus.png
KP-Plus Versteckt (Surfer benötigt) S2W2
tm-unlicht.png
TM41 (Folterknecht) Surfer benötigt S2W2
hyperball.png
Hyperball Versteckt (Surfer benötigt) S2W2
nugget.png
Nugget Versteckt (Surfer benötigt) S2W2

Heilitems

In der Stratos-Kanalisation befinden sich zwei Wissenschaftler, denen es gelingt, Heilitems aus dem toxischen Abfall herzustellen. Diese Items können einmal pro Tag abgeholt werden. Die weibliche Wissenschaftlerin befindet sich in einem Raum in der Nähe des Eingangs zur Kanalisation, für das Erreichen des männlichen Wissenschaftlers wird Surfer benötigt, dieser ist deshalb im Herbst und Winter nicht zu erreichen.

Item Fundort Edition
trank.png
Trank Von einer Wissenschaftlerin S2W2
supertrank.png
Supertrank Von einer Wissenschaftlerin S2W2
gegengift.png
Gegengift Von einer Wissenschaftlerin S2W2
beleber.png
Beleber Von einer Wissenschaftlerin S2W2

Trainer

Trainer Pokémon Lv. Item
Hausmeister.png
Hausmeister
Piotr
Gewinn: Pokédollar.gif640
506.png Yorkleff Lv.16
568.png Unratütox Lv.16
Arbeiter.png
Arbeiter
Zeljko
Gewinn: Pokédollar.gif680
529.png Rotomurf Lv.17
Doktor.png
Doktor
Spiridon
Gewinn: Pokédollar.gif1020
540.png Strawickl Lv.17
Arbeiter.png
Arbeiter
Scott
Gewinn: Pokédollar.gif680
532.png Praktibalk Lv.17
Spr_B2W2_Plasma_Grunt_M.png Spr_B2W2_Plasma_Grunt_M.png
Team Plasma Rüpel
Gewinn: Pokédollar.gif1280
551.png Ganovil Lv.16
559.png Zurrokex Lv.16
Forscher.png
Forscher
Isokrates
Gewinn: Pokédollar.gif816
081.png Magnetilo Lv.17
Hausmeister.png
Hausmeister
Kuba
Gewinn: Pokédollar.gif1240
183.png Marill Lv.31
573.png Chillabell Lv.31
Forscherin.png
Forscher
Iphigeneia
Gewinn: Pokédollar.gif816
088.png Sleima Lv.17

Wilde Pokémon

Pokémon Wo? / Wie? Level Häufigkeit
019.png Rattfratz 14 - 17 S2W2 45%
041.png Zubat 14 - 17 S2W2 45%
088.png Sleima 15 - 17 S2W2 10%
Im Wasser
088.png Sleima Surfen 5-15 S2W2 100%
superangel.png Superangel 40-70 S2W2 100%
Im Wasser (Pokémon-Schatten)
088.png Sleima Surfen 5-20 S2W2 95%
superangel.png Superangel 40-60 S2W2 90%
089.png Sleimok Surfen 5-20 S2W2 5%
superangel.png Superangel 50-70 S2W2 10%

Im Anime

Die Stratos-Kanalisation im Anime

Im Anime sieht man die Stratos-Kanalisation in der Episode Ansturm der Toxiped!, wo Ash und seine Freunde mit Artie dort auf ein Toxiped treffen, welches in einem Rohr feststeckt, welches sie befreien und verarzten. Man sieht die Kanalisation im Anime noch bevor sie in den Spielen zugänglich war.

Trivia

  • Forscher Isokrates sagt vor einem Kampf: "Sinus, Kosinus, Tangente!". Dass eine Tangente recht wenig mit den Winkelfunktionen zu tun hat, lässt sich damit begründen, dass die englische Bezeichnung von Tangens, der dritten allgemein bekannten Winkelfunktion, genau identisch ist mit der für Tangente, nämlich tangent. Daher ist hier einen Übersetzungsfehler zu vermuten naheliegend.