Aktivieren

Sportstadion und Sporthalle

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sportstadion und Sporthalle

ja ビッグスタジアとリトルコート (Big Stadium to Little Court)en Big Stadium and Small Court

Sport Eingang.png
Der Eingang
Gebäude der Einall-Region
Eingang Rayono City
Spiele SWS2W2

In Rayono City gibt es das Sportstadion und die Sporthalle, in denen man täglich gegen verschiedene Trainer kämpfen und trainieren kann.

In diesen Stadien trifft man unter anderem auf Sportler und Cheerleader, allerdings sind auch weitere Trainerklassen vertreten. Die Stadien unterscheiden sich durch die gespielten Sportarten und somit auch durch die Trainer. Von manchen besiegten Gegnern erhält man sogar Items. Welche Sportart zu welcher Tageszeit gespielt wird, hängt von der Jahreszeit ab, die Tage ändern sich jedoch nicht. Während der Spiele stehen drei schwarz gekleidete Männer vor dem Teleporter hinter der Empfangsdame und verhindern währenddessen, dass man das Spielfeld betritt. Wenn man kämpfen möchte, betritt man außerhalb der Spielzeiten das Spielfeld durch den Teleporter hinter der Empfangsdame.

Die Sporthalle

Die Sporthalle befindet sich am nordwestlichen Ausgang von Rayono City. Sie ist etwas kleiner als ihr rechter Nachbar, da hier Spiele mit kleiner Feldgröße gespielt werden.

Sportart Tage Spielzeit
Tennis Montag, Mittwoch, Freitag, Sonntag 10:00 Uhr bis 10:59 Uhr
Basketball Dienstag, Donnerstag, Samstag 10:00 Uhr bis 11:59 Uhr

Das Sportstadion

Das Sportstadion befindet sich ebenfalls im Norden von Rayono City, es hat sowohl eine größere Fassade, als auch ein größeres Spielfeld, da dort laufintensive Sportarten betrieben werden.

Sportart Tage Spielzeit
Baseball Montag, Donnerstag, Sonntag 14:00 Uhr bis 16:59 Uhr
Fußball Dienstag, Freitag 14:00 Uhr bis 15:59 Uhr
American Football Mittwoch, Samstag 14:00 Uhr bis 15:59 Uhr

Trainer

Je nach Sportart sind in den Stadien verschiedene Sportler und ihre Fans anzutreffen. Es sind jeweils drei Sportler und zwei Anhänger-Paare (Doppelkampf) passend zur Sportart anwesend; dazu kommen dann noch drei weitere zufällige Trainer.

Hinweis: Bevor man den Orden von Rayono City besitzt, sind nur einige der hier aufgezählten Trainer zum Kampf bereit. Außerdem sind ihre Pokémon durchschnittlich auf Lv. 25. Je weiter man im Spiel voranschreitet, desto mehr Trainern und desto stärkeren Pokémon wird man begegnen.

SW

Hauptartikel: Sportstadion und Sporthalle/SW

S2W2

Hauptartikel: Sportstadion und Sporthalle/S2W2

Sonderbonbon-Trick

Dieser Trick funktioniert nur in Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2. Man muss dazu einfach nur in das Stadion bzw. die Halle gehen, während ein Pokémon-Züchter oder eine Pokémon-Züchterin drin steht. Nun muss man gegen den Pokémon-Züchter kämpfen und gewinnen. Als Geschenk bekommt man dann ein Sonderbonbon. Geht man nun zum Eingang der Halle oder dem Stadion, und geht wieder aufs Spielfeld, so kann man den Züchter erneut herausfordern. Als Gewinn bekommt man wieder ein Sonderbonbon. Dies kann man solange wiederholen, bis man genug Sonderbonbons hat.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass in S2W2 die Pokémon-Züchter so programmiert wurden, dass sie den Spieler bei jedem Betreten des Gebietes erneut herausfordern. Im Falle der Sportstadien tritt dieser Fall jedes Mal dann ein, wenn man die eigentliche Halle ein weiteres Mal betritt. Ob diese Möglichkeit gewollt ist, oder schlichtweg übersehen wurde, ist indes ungewiss.

Im Anime

Das Sportstadion

Im Anime tauchen beide Gebäude in Die Stempel-Rallye! auf. Im Sportstadion treten die „Strepoli 11“ gegen das „Team Flampivian“ in einem Footballmatch an und in der Sporthalle haben Ash und Lilia ein Tennismatch.

Trivia

Die Trainer haben häufig Namen bekannter Sportler.


In anderen Sprachen: