Aktivieren

Marea-Zugbrücke

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marea-Zugbrücke

ja ホドモエのはねばし (Hodomoe no Hanebashi) en Driftveil Drawbridge
Marea-Zugbrücke.png

 

Beschreibung auf der Karte:
Eine Zugbrücke, die gehoben werden kann, um Schiffe durchzulassen.

Informationen
Osten
Westen
Marea-Zugbrücke in Einall
Route 1 (Einall)Route 2 (Einall)Route 3 (Einall)Route 4 (Einall)Route 5 (Einall)Route 6 (Einall)Route 7 (Einall)Route 8 (Einall)Route 9 (Einall)Route 10Route 11 (Einall)Route 12 (Einall)Route 13 (Einall)Route 14 (Einall)Route 15 (Einall)Route 16 (Einall)Route 17 (Einall)Route 18 (Einall)HimmelspfeilbrückeWüstenresortZylinderbrückeDorfbrückeWunderbrückeMarea-ZugbrückeAvenitiaP2-LaborPlasma-FregatteGavinaOrion CitySepterna CityStratos CityRayono CityMarea CityPanaero CityNevaio CityTwindrake CityPokémon Liga (Einall)TesseraOndulaSchwarze Stadt/Weißer WaldTraumbracheGrundwassersenkeEwigenwaldAlter PalastPokémon World TournamentTiefkühlcontainerPanaero-HöhleElektrolithhöhleTurm des HimmelsWendelbergDrachenstiegeMoor von NevaioFerrulaHöhle der SchulungSiegesstraße (Einall)Siegesstraße (Einall)RiesengrotteSchrein der ErnteHain der TäuschungKontaktebeneFreiheitsgartenPorterlaborEventura CityRoute 19 (Einall)DausingDausing-HofBeschwörungshöhleRoute 20 (Einall)Vapydro CityPokéwoodVapydro-WerkeMonsentieroJanusbergBizarro-HausAbidaya CityUnterseetunnelRoute 22 (Einall)Route 21 (Einall)Bucht von OndulaRoute 23 (Einall)StrandgrotteStratos-KanalisationAlter FluchtwegTurner-PfadEinklangspassageSchloss von NUnterwasserruineTurm der EinheitMap Marea-Zugbrücke.gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Die Marea-Zugbrücke ist eine Zugbrücke in Einall. Sie verbindet Marea City und Route 5 miteinander und wird erst nach dem Arenakampf in Rayono City von Kamilla freigegeben. Hier findet man, wenn man die Felder unter Pokémon-Schatten betritt, verschiedene Federn mit stärkender Wirkung oder das Pokémon Piccolente, welches die Federn fallengelassen hat.

Pokémon Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

Items

Item Fundort Edition
Itemicon Heilfeder.png
Heilfeder SWS2W2
Itemicon Kraftfeder.png
Kraftfeder SWS2W2
Itemicon Abwehrfeder.png
Abwehrfeder SWS2W2
Itemicon Geniefeder.png
Geniefeder SWS2W2
Itemicon Espritfeder.png
Espritfeder SWS2W2
Itemicon Flinkfeder.png
Flinkfeder SWS2W2
Itemicon Prachtfeder.png
Prachtfeder SWS2W2

Pokémon

Pokémon Info Level Häufigkeit
Pokémonicon 580.png Piccolente 22-25 SW 100%
Pokémonicon 580.png Piccolente 23-26 S2W2 100%

Im Anime

Marea-Zugbrücke

Die Marea-Zugbrücke wird im Anime erstmals in Geisterzug auf Abwegen! gezeigt, als Doktor Zager sich in das Kontrollsystem hackt, um sie zu schließen. In Ein brillanter Kampf in der Rayono City-Arena! wird sie ebenfalls von Kamilla erwähnt, nachdem Ash sie besiegt hat. Sie erzählt ihm, dass er noch nicht dorthin reisen könne, da die Brücke wegen Reperaturen gesperrt sei. In Der Mächtige Hydragilio – Helfer in der Not! überquert er sie schließlich, um nach Marea City zu gelangen. Dabei trifft er auch auf Turner.

Im Manga

Die Marea-Zugbrücke im Manga

Schwarz erreicht die Marea-Zugbrücke in VS. Mebrana und muss wie viele wartende Reisende erfahren, dass die Brücke seit Tagen bereits nicht mehr heruntergefahren wird. Kamilla erscheint und erklärt, dass Turner von Marea City aus dafür zuständig ist. Schwarz kann nicht warten und versucht selbst, die Brücke zu erklimmen und dann zu überqueren. Dabei hält ihn ein Zorua zum Narren, dass sich in verschiedenen Formen zeigt. Als Schwarz die Brücke erklommen hat und auf der anderen Seite landet, zeigt sich das Zorua als Turner, sodass Schwarz wütend auf ihn losgeht. Nachdem Zorua vertrieben wurde, erscheint der echte Turner, der mit der Reparatur des von Zorua zerstörten Brückenmechanismus beschäftigt war, und ist wütend auf Schwarz, der den falschen Turner wegen der Brücke angeschnauzt hatte. Daraufhin begeben sich beide nach Marea City.

Trivia

  • Laut einer Frau in Marea City wird diese Brücke auch Glurak-Brücke genannt.
    • Auch ein Teenager auf der Brücke erzählt dies, und begründet es sogar.
  • Hält man sich für längere Zeit auf der Brücke auf, hört man manchmal ein Flugzeug vorbeifliegen oder selten den Ruf von Glurak.
    • Allerdings kann man hier keinem Glurak begegnen.
  • Nachdem man ihm auf der Himmelspfeilbrücke ein Itemicon Tafelwasser.png Tafelwasser gegeben hat, möchte der Mann, der alle Brücken in Einall überrennt, auch hier eines haben. Danach rennt er zur Zylinderbrücke.
  • Wenn der Protagonist in der Mitte der beiden Brückenhälften am oberen Rand entlangläuft, läuft er durch den roten Pfeiler hindurch.