Aktivieren

Unterirdische Ruine

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Unterirdische Ruine

ja ちていいせき (Chitei Iseki)en Underground Ruins

Unterirdische Ruine (Eingang).png
Route 1Route 2Route 3Route 4Route 5Route 6Route 7Route 8Route 9Route 10Route 11Route 12Route 13Route 14Route 15Route 16Route 17Route 18HimmelspfeilbrückeWüstenresortZylinderbrückeDorfbrückeWunderbrückeMarea-ZugbrückeAvenitiaP2-LaborGavinaOrion CitySepterna CityStratos CityRayono CityMarea CityPanaero CityNevaio CityTwindrake CityPokémon Liga (Einall)TesseraOndulaSchwarze Stadt/Weißer WaldTraumbracheGrundwassersenkeEwigenwaldAlter PalastTiefkühlcontainerPanaero-HöhleElektrolithhöhleTurm des HimmelsWendelbergDrachenstiegeMoor von NevaioFerrulaHöhle der SchulungSiegesstraße (Einall)RiesengrotteBucht von OndulaSchrein der ErnteHain der TäuschungKontaktebeneFreiheitsgartenTurm der EinheitPorterlaborMap Einall (S2W2).png
(Ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)
Ruine der Einall-Region
Süden Turner-Pfad
Enthalten 377.png Regirock, 379.png Registeel, 378.png Regice
Spiele S2W2

Die Unterirdische Ruine ist ein Höhlenkomplex in Einall, der nur in Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 existiert. Man erhält über den Turner-Pfad Zugang zu ihm, welcher erst betreten werden kann, wenn man Top Vier und Champ besiegt hat.

In dieser Höhle befinden sich die drei Legendären Pokémon Regirock, Registeel und Regice. Geschützt werden sie zudem durch ein Rätsel, das vom Spieler gelöst werden muss. Die antiken Statuen innerhalb der Ruine geben Hinweise auf die Lösung des Rätsels, das aus zwei Teilen besteht – den ersten Teil erfährt man nur tagsüber, den zweiten nur nachts. Die Lösung des Rätsels ist die Anzahl der Schritte, die man von der Mitte des Augapfel-Symbols im Eingangsbereich aus gehen muss: Man muss sechs Schritte nach unten, dann neun Schritte nach rechts gehen und anschließend mit dem A-Knopf einen unsichtbaren Schalter betätigen.

In jedem Spiel ist zunächst nur die Steingipfelkammer mit Regirock hinter dem großen Tor und nach der Betätigung des Schalters zu finden. Wird es gefangen, so erhält man einen Schlüssel für die Eisenkammer mit Registeel (in S2) oder für die Eisbergkammer mit Regice (in W2).

Um in die Eisenkammer bzw. die Eisbergkammer zu gelangen, muss man im Startmenü der Spiele die Funktion Einall-Link aktivieren. Durch das Bestätigen des Schlüssel unter Geheime Tür in den Schlüsseleinstellungen des Schlüsselsystem-Untermenüs wird die Steingipfelkammer durch die Eisenkammer bzw. die Eisbergkammer ersetzt. Hinter dem großen Tor im Eingangsbereich der Ruinen befinden sich nun Registeel bzw. Regice. Die Schlüssel können per Schlüsselversand auch an Freunde versendet werden, um dort die gegensätzliche Kammer freizuschalten.

Die drei Legendären Pokémon dieser Ruine können im Team des Spielers das Legendäre Pokémon Regigigas im Wendelberg erwecken. (Es können auch die Golems aus PT oder RUSASM verwendet werden, um Regigigas zu erwecken)

Hinweis: Wenn man sich auf den Steinplatten im hinteren Teil der Steingipfelkammer befindet, wird man nicht angegriffen. Wenn man also eine weile läuft und die Platten nicht verläst, ist es einfach, in eine Staubwolke zu gelangen.

Daten

Wilde Pokémon

Pokémon Wo? / Wie? Level Häufigkeit
Immer
525.png Sedimantur 54-55 S2W2 35%
632.png Fermicula 54 S2W2 20%
305.png Stollrak 55, 57 S2W2 15%
299.png Nasgnet 55, 57 S2W2 15%
527.png Fleknoil 54 S2W2 10%
095.png Onix 57 S2W2 5%
Immer (Staubwolke)
530.png Stalobor 54-57 S2W2 75%
095.png Onix 54 S2W2 20%
208.png Stahlos 57 S2W2 5%
Speziell
377.png Regirock 65 S2W2 einmalig
378.png Regice 65 W2 einmalig
379.png Registeel 65 S2 einmalig
Speziell, nur mit Schlüssel
378.png Regice 65 S2 einmalig
379.png Registeel 65 W2 einmalig

Screenshots

In anderen Sprachen: