Aktivieren

Power-Rock-Bande

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Power-Rock-Bande

ja ゴーゴー団 (Gō-Gō-dan) en Go-Rock Squad
Artwork Power-Rock-Bande.png
Informationen
Region Fiore
Haupt-Quartier Power-Rock-Basis
Verstecke Dunkle Fabrik
Tempel von Fiore
Boss Gunter
Vorstand/
Commander
Power Quartett
Mitglieder Rüpel
Spiele R

Die Power-Rock-Bande ist die Verbrecherorganisation der Fiore-Region und wird von Gunter geleitet.

Die Bande sieht Pokémon als Werkzeuge der Menschen an und benutzt sie deshalb skrupelos zum Erreichen ihrer Ziele. Dazu gebrauchen sie einen speziellen FangKom, der die Übertragung von Emotionen durch hypnotische Musik-Rhythmen ersetzt. So kann die Power-Rock-Bande ihnen ihren Willen aufzwingen. Neben der Nutzung dieser Rhythmen und der Verbindung ihres Namens mit der RockWikipedia icon.png-Musik, ertönt auch bei jedem Aufeinandertreffen mit einem Mitglied der Bande eine spezielle Melodie.

Während des Spielverlaufs erzählt eines der Mitglieder, dass man mit Gunter verwandt sein muss, um im Rang aufzusteigen. Die Tatsache, dass die vier Vorstände des Teams die Kinder von Gunter sind, unterstützt diese Aussage.

Auftreten in den Spielen

Erstmals taucht die Power-Rock-Bande im Krokka-Tunnel auf. Zwei Rüpel stellen sich Professor Hastings vor und nehmen ihm den Super-FangKom ab. Auch der Protagonist kann sie nicht aufhalten. Am Ausgang des Tunnels wollen sie Professor und Spieler abhängen, indem sie Felsbrocken fallen lassen, jedoch landen die Steine hinter den Zielen. Deshalb laufen sie schnell nach draußen, verärgern dort ein Rizeros und verschwinden.

Wenig später quält ein Wissenschaftler der Bande nahe der Dunklen Fabrik ein Maschock, wird aber vom Protagonisten entdeckt. Trotzdem lässt dieser es wenig später den Uhrturm von Herbstenau angreifen. Da der Spieler es jedoch einfängt, scheitert der Plan, den Turm zu zerstören. Auch bei der Sleima-Plage im Wasserwerk hat die Power-Rock-Bande ihre Finger im Spiel, weshalb Aria sie dort sucht. Zwar wird das sich dort versteckende Mitglied nicht gefasst, jedoch kann das Wasserwerk wieder gesäubert werden.

Im Olivendschungel taucht erstmals das Power Quartett, die Gruppe der Vorstände, auf und spricht mit dem Protagonisten. Einer der Rüpel hat zuvor Percys Quaxo gestohlen, weshalb der Spieler im Wald nach diesem sucht und dabei erstmals auch gegen die Rüpel antreten muss. Sie setzen mit ihren FangKoms gefangene wilde Pokémon ein, die nach einem Fang sofort wieder in die Wildnis entlassen werden. Der FangKom zerbricht danach ebenfalls, was dem Team allerdings nicht klar war. Im Eingangsbereich des Dschungel-Relikts wird dem Rüpel das Quaxo wieder abgenommen und Percy zurückgebracht.

Bereits in der nächsten Mission erscheinen Mitglieder der Power-Rock-Bande, darunter erneut das Power-Quartett, im Krokka-Tunnel auf der Suche nach einem Legendären Pokémon, das sich dort aufhalten soll. Nachdem alle Rüpel besiegt wurden und die eigene Mission eigentlich erledigt wurde, taucht Angelina auf, die erzählt, dass sie kein Legendäres Pokémon gefunden haben, und kämpft. Nachdem sie besiegt wurde, erscheint ein Rüpel und berichtet, dass Spencer alle anderen Mitglieder der Bande ausgeschaltet hat. Daraufhin verschwinden Angelina und der letzte Rüpel aus dem Tunnel.

Den Anführer der Bande, Gunter, trifft man erstmals im Fliederwald, wobei er seine Identität nicht preisgibt. Man soll ihn aus dem Wald eskortieren, wobei am Ende des Weges ein Rüpel des Team wartet und schnell verschwindet, sobald Gunter und der Protagonist auftauchen.

Im Dschungel-Relikt begegnet man dem Power Quartett erneut. Nachdem man ein Glurak gefangen hat und so versehentlich die vierte Prüfung des Relikts abschloss, kommt das Quartett und erzählt von einer Katastrophe, die sich nun ereignen soll. Diese tritt auch ein, denn Erdbeben kommen auf und das Relikt füllt sich mit Lava. Nachdem man kurz nach draußen gegangen war, sind im Relikt nun vermehrt Rüpel, darunter erstmals weibliche, antreffbar, die kämpfen wollen. Während man sich erneut durch das Relikt arbeitet, trifft man auch auf Björn, der ebenfalls kämpfen möchte. Danach wird klar, dass der Boss der Bande auch da ist und im Raum hinter Björn wartet. Es ist Gunter, der seine Identität nun preisgibt und ein frisch gefangenes Entei in den Kampf schickt. Wenn dies gefangen wurde, verlässt Gunter das Relikt.

Wenn man mit Professor Hastings die Dunkle Fabrik betritt und diese ausschalten will, begegnet man einigen Rüpeln des Teams, aber auch erstmals einem Oberrüpel. Nachdem man Gideon besiegt und die Fabrik stilllegt, gibt es hier kein Mitglied der Power-Rock-Bande mehr.

In der Panula-Höhle kontrolliert ein Mitglied der Bande mit seinem FangKom ein Stahlos und verursacht so Probleme. Nachdem der Protagonist das Pokémon fängt, erscheint der Rüpel und erklärt, dass er dafür verantwortlich sei. Barbara und Chris verfolgen ihn, doch er zieht sich in die Power-Rock-Basis in der Sekra-Bergkette zurück.

Auf jenem Bergmassiv begegnet man einigen Rüpeln der Bande und auch zweien, die ein Altaria wütend machen, welches deshalb Nebel verursacht. Den Eingang zur Power-Rock-Basis in der Sekra-Bergkette verrät schließlich ein Rüpel des Teams. Zum kurzen Luftschnappen benutzt er den geheimen Aus- bzw. Eingang und zeigt so, wie der Protagonist selbst die Basis betreten kann.

Dort warten wieder einige Rüpel, die kämpfen wollen. Am Anfang gibt es einige Platten, die, wenn man sie beim Aufleuchten betritt, einen Alarm auslösen. Dieser lockt ein Mitglied der Bande zum Spieler, der dann von jenem nach draußen gebracht wird.

Später trifft man einige Oberrüpel, darunter auch erstmals weibliche, auf dem Tempel von Fiore. Sie kämpfen mit starken Pokémon und müssen bezwungen werden, um zu Gunter zu gelangen. Nachdem dieser besiegt wurde, löst er die Power-Rock-Bande offiziell auf.

Nach der Hauptgeschichte trifft man einen einzelnen Rüpel im Dschungel-Relikt, der eine Ein-Mann-Power-Rock-Bande gegründet hat. Wenn er besiegt wurde, verwirft er seinen Plan vom Comeback des Teams wieder.

Einige andere einzelne Mitglieder der Bande trifft man während der dritten Spezialmission auf dem Tempel von Fiore. Sie geben sich jedoch erst später zu erkennen und kämpfen schließlich gegen den Protagonisten. Eigentlich wollten sie Rayquaza fangen, um das Team wieder aufleben zu lassen, doch das Pokémon ist zu stark für sie und sie müssen fliehen.

Vier Mitglieder der Bande versuchen in der dritten Ranger-Netz-Mission ein Celebi im Fliederwald zu fangen und schicken dabei einzeln ihre Pokémon gegen den Protagonisten in den Kampf, der mit Moritz auf einer Mission ist, das Celebi zu retten. Nachdem drei Mitglieder besiegt wurden, sehen die Ranger dem Vierten dabei zu, wie es erfolglos versucht, Celebi einzufangen. Da der FangKom des Rüpels dabei zerstört wurde, tritt er nicht gegen den Protagonisten an, sondern flieht, wie zuvor seine Kameraden.

Pokémon

Die Power-Rock-Bande benutzt meist nur Pokémon aus der unmittelbaren Umgebung, weshalb sie sich auf keinen speziellen Typen festgelegt haben.

265.gif
3x
023.gif
5x
046.gif
2x
267.gif 186.gif
Percys
041.gif
7x
098.gif
342.gif 074.gif
3x
209.gif
3x
218.gif
4x
219.gif 078.gif 052.gif
215.gif 100.gif
2x
122.gif
3x
287.gif 374.gif
4x
089.gif 066.gif
2x
067.gif 019.gif
7x
169.gif 215.gif 168.gif 273.gif
21x
274.gif
372.gif 142.gif 317.gif 123.gif 127.gif 214.gif 056.gif
2x
076.gif 296.gif 272.gif 375.gif
3x
264.gif
3x
153.gif 156.gif
159.gif 257.gif 009.gif 277.gif 338.gif 229.gif 232.gif
2x
187.gif
3x
167.gif
3x
015.gif
3x

Mitglieder des Teams

Rüpel

Die Rüpel sind in der Hierarchie am tiefsten gelegen. Sie haben von Gunter normale FangKoms erhalten und dienen meist dem Zweck, für höher gestellte Bandenmitglieder die Gegend zu sichern.

Artwork Power-Rock-Bande.png

Oberrüpel und Anführer

Oberrüpel und Anführer sind höher gestellt als normale Rüpel, haben aber dennoch keine besonderen Rechte. Sie besitzen ebenfalls ganz normale FangKoms und erhalten Aufträge von oben. Welche der beiden Klassen höher gestellt ist als die andere, wird im Spiel nicht thematisiert.

Power Quartett

→ Hauptartikel: Power Quartett

Das Power Quartett bildet die Vorstandsgruppe der Power-Rock-Bande. Sie haben FangKoms in Form eines Musikinstrument und können auch stärkere Pokémon kontrollieren. Innerhalb der Gruppe ist Magnus derjenige, der Angelina, Björn und Gideon Befehle erteilt und ihre Pläne ausarbeitet.

Gorockquads.jpg

Gunter

→ Hauptartikel: Gunter

Gunter ist der Anführer der Power-Rock-Bande und hat die FangKoms des Team anhand der Pläne von Professor Hastings Super-FangKom entwickelt. Als Boss hat er absolute Befehlsgewalt und kann so auch das Power-Quartett kommandieren.

Gunter.png

In anderen Sprachen: