Aktivieren

Hokus

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hokus

ja マジック (Magic)en Hocus

Hokus.png
Informationen
Geschlecht männlich
Region Oblivia
Begegnung Himmelsfestung
Villa di Agonal
Aquaresort
Oblivia-Ruinen
Spiele R3
Team
Team Name Pokénapper
Team Rang Anführer
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.

Hokus ist ein alter Zauberkünstler aus Pokémon Ranger: Spuren des Lichts.

Der Protagonist trifft ihn das erste Mal in Villa di Agonal. Er genießt es, den Kindern aus dem Dorf Zaubervorstellungen vorzuführen. Später stellt sich heraus, dass er, wie Edward, Coco und Axel, ein Mitglied der Teegesellschaft ist. In der Himmelsfestung erwartet er den Spieler in der rechten Kammer. Er verwandelt den Raum in ein Wolkenfeld und versteckt Ukulelen-Pichu in einer Box, die sich nur mit Hilfe der Guardevoir und der Traunmagil in der Kammer öffnen lassen. In jeder falschen Box hat er drei andere Pokémon versteckt. Nach dem Lösen des Rätsels kann man ihn herausfordern, wobei er den Protagonisten in den Luftraum von Oblivia führt und dort in einer gigantischen Größe erscheint. Sein Pokémon, ein Iksbat, ist ebenfalls überdurchschnittlich groß.

Zitate

→ Hauptartikel: Hokus/Zitate
„Willkommen zu Spiel, Spaß und Gaukelei! Tretet näher, meine lieben Zuschauer, und taucht ein in die Magie der Illusion! Ich zeige euch eine Welt, in der nichts so ist, wie es den Anschein hat!“
– Bei der Zaubervorführung in Villa di Agonal

Seine Pokémon


Namensherkunft

Sprache Name Ursprung
 Japanisch  マジック Magic   eng.: Magie
 Englisch  Hocus  Hocus Pocus
 Deutsch  Hokus  Hokus Pokus
 Französisch   Hocus
 Italienisch  Magoss  von Mago, sp.: Zauberer 
 Spanisch  Truco  

Trivia

In anderen Sprachen: