Aktivieren

Moritz

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moritz

ja イマチ (Imachi)en Murph

Moritz Ranger 3.png
Informationen
Geschlecht männlich
Region Fiore, Almia, Oblivia
Begegnung Ringstadt
Verwandte Pamor (Vater)
Spiele RR2R3
Pokémon-Ranger
Ranger-Rang Ranger
Partner 079.png Flegmon
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.

Moritz ist ein Ranger mit dem Partner-Pokémon Flegmon, der aus Ringstadt kommt. Sein Vater ist Pamor, der im Schlottertal als Forscher arbeitet.

In den Spielen

Begegnung

Seinen ersten Auftritt in Pokémon Ranger hat Moritz in der Ringstadt-Ranger-Basis, wo er den Protagonisten kennen lernt und ihm sich vorstellt. Er erzählt oft, davon, dass er noch keinen hohen Ranger-Rang inne hat und deshalb oft bevormundet wird. So bleibt er auch lange Zeit in der Ranger-Basis, bis er mit Aria zusammen auf die Suche nach der Power-Rock-Bande geschickt wird. Da sie nichts gefunden haben, kehrt Moritz nach Ringstadt zurück und nimmt dabei den Protagonisten mit, der im Fliederwald auf einer Mission war. Danach hat er noch einige kleine Auftritte während der Hauptgeschichte. Weil er endlich eine richtige Mission erhalten möchte, schickt Spencer ihn in der dritten Ranger-Netz-Mission mit dem Protagonisten zusammen auf die Suche nach Celebi, um es vor der Power-Rock-Bande zu schützen. Nachdem dies erfolgreich geschafft wurde, lobt Spencer Moritz in der Basis, was ihn glücklich macht.

In Pokémon Ranger: Finsternis über Almia hat er einen Job bei der Öffentlichkeitsarbeit der Ranger-Vereinigung angetreten. Moritz taucht auch in Pokémon Ranger: Spuren des Lichts wieder auf. Dort ist er der Kapitän der MS Ranger und Gesandter von Professor Hastings.

Sein Pokémon


Ein Mann bei der Grasland-Prüfung erzählt, wie Moritz zu seinem Flegmon gekommen ist: Er suchte ein Abra und als er zwei fing, erschien ein Flegmon, woraufhin sich die beiden ungefähr zehn Minuten anstarrten. So hatte Moritz seinen Partner gefunden.

Der Ranger-Wettbewerb

In Pokémon Ranger: Finsternis über Almia und Pokémon Ranger: Spuren des Lichts kann man Moritz nach Abschluss der Hauptgeschichte ansprechen, um am großen Ranger-Wettbewerb teilzunehmen. Hierfür muss man sieben Pokémon fangen. In Pokémon Ranger: Finsternis über Almia sind das die Evolitionen, während es in Pokémon Ranger: Spuren des Lichts sieben ganz verschiedene Pokémon sind

In Pokémon Ranger: Finsternis über Almia

Pokémon Fundort Voraussetzung
134.png Aquana Altru-Turm, Schloss Almia -
135.png Blitza Haruba-Wüste -
136.png Flamara Vulkanhöhle Pokémon mit der Fähigkeit Magmagleiter1.png
196.png Psiana Hippoterus-Tempel -
197.png Nachtara Chroma-Ruinen -
470.png Folipurba Briseforst -
471.png Glaziola Eissee -

In Pokémon Ranger: Spuren des Lichts

Pokémon Fundort Voraussetzung
468.png Togekiss Luftraum Erst ab dem 46. Auftrag; Erfodert Latias, Latios oder Staraptor
430.png Kramshef Luftraum Erfodert Latias, Latios oder Staraptor
476.png Voluminas Milonda-Landweg Erfordert Entei
141.png Kabutops Riskantes Kliff Erfordert Raikou und Entei
214.png Skaraborn Altes Aquädukt Erfordert Suicune
195.png Morlord Altes Anwesen Erfordert Suicune
421.png Kinoso Latolato-Pfad Erfordert Suicune

Zitate

Hauptartikel: Moritz/Zitate
„Eine Patrouille ist kein Spaziergang im Park! Oh Mann, das musste ich mir schon so oft anhören… Bis später dann!“
– Nach der Rückkehr von der Anfänger-Mission in Pokémon Ranger
„Nanu? Was ist denn das für ein Trubel? Das lässt mir jetzt keine Ruhe. Ich möchte zu gerne wissen, was da los ist!“
– Auf dem Weg zur Speicherstation in Villa di Agonal in Pokémon Ranger 3
In anderen Sprachen: