Aktivieren

Delia

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig.png Dieser Artikel behandelt Delia aus Pokémon Ranger 3. Für die Mutter von Ash siehe Delia Ketchum.
Overworldsprite Delia Ranger-3.png Delia

ja レイラ (Leila)en Leanne

Delia Ranger 3.png
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Oblivia
Begegnung Talugas Haus
Funkturm
Familie Nema (Tochter)
Taluga (Ehemann)
Spiele R3
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.

Delia ist die Ehefrau von Taluga und Mutter von Nema. Sie ist die führende Archäologin von Oblivia. Später wird sie von Purpurauge entführt. Sie beherrscht die Sprache alt-oblivianisch und kann dem Spieler dadurch sehr helfen.

Zitate

→ Hauptartikel: Delia/Zitate
„Ich heiße Delia. Sehr erfreut! Wie Nema ganz richtig gesagt hat, finden sich hier in Oblivia höchst interessante Ruinen in erstaunlich großer Zahl. Zurzeit erforsche ich den möglichen Zusammenhang zwischen den mündlichen Überlieferungen der Oblivia-Region und den hiesigen archäologischen Funden. Oder einfach ausgedrückt: Haben sich die Leute damals diese Geschichten bloß ausgedacht oder steckt vielleicht doch mehr dahinter, als man gewöhnlich denkt. Und überdies...“
– In der Bauhütte
„Ah, prima! Da seid ihr ja! Und wie ich sehe, auch beide nach an einem Stück.“
– In Webolds Haus
„Ist das dein Ernst?!? Pichu! Mach das bitte noch einmal!“
– In Webolds Haus
In anderen Sprachen: