Aktivieren

Insomnio

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
N.png  Dieser Personen-Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf dem PokéWiki, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.
Insomnio

ja ???en Drowsy Guy

Kein Bild vorhanden
Informationen
Region Fiore, Almia, Oblivia
Begegnung Tempel von Fiore
Altru-Turm
Kokonuba
Spiele RR2R3
Diese Person gibt es bisher nur im Spiel.

Insomnio ist ein mysteriöser Charakter in Pokémon Ranger, Ranger 2 und Ranger 3, der immer nach dem Ende der Hauptstory am Schauplatz der letzten Mission auftaucht. Das besondere an ihm ist, dass er den finalen Fangversuch mit dem die Mission abgeschlossen wurde, also dem Boss-Gegner des gesamten Spiels, in einer Zeitreise wiederholen kann. Hierbei werden die Pokémon-Freunde und natürlich das Partner-Pokémon mitgenommen, so dass sie auch beim Fangversuch helfen können. Wenn ihre Stärken jedoch tatsächlich eingesetzt werden, werden sie ganz normal freigelassen und müssen danach nochmal gefangen werden.

In Pokémon Ranger: Spuren des Lichts wurde seine Rolle verändert, da man den Endgegner des Spiels (150.png Mewtu) so wie alle anderen Bosse der Hauptgeschichte auch, in Talugas Haus als Computersimulation fangen kann. Anders als in den beiden Vorgängern steht Insomnio hier nach dem Ende der Hauptgeschichte auf dem Plaza Kokonuba, wo er dem Spieler anbietet den Abspann zu wiederholen.

Pokémon, die er besitzt

in R in R2 in R3
096.png 096.png 097.png 097.png (Keine)

Namensherkunft

Der Name Insomnio kommt von InsomniaWikipedia icon.png, was Schlaflosigkeit bedeutet.

In anderen Sprachen: