Aktivieren

Lavana

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lavana

ja ケイノ (Cano)en Lavana

Lavana.jpg
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Almia
Begegnung Brodelvulkan
Ranger-Vereinigung
Altru-Turm
Spiele R2
Team
Team Name Team Nachtschatten
Team Rang SinisTrio
Diese Person tritt sowohl im Manga als auch im Spiel auf.

Lavana ist das einzige weibliche Mitglied des SinisTrios, das man das erste Mal in der siebten Ausgabe des Almia-Journals sehen kann. Zum ersten richtigen Zusammentreffen kommt es im Brodelvulkan, wo sie versucht, an die Rotgemme zu gelangen. Wenn der Spieler dort ankommt, attackieren ihre Untergebenen ihn mit zwei Panpyro, während sie schließlich ein Panferno einsetzt. Beim Angriff auf die Ranger-Vereinigung erpresst sie Albert mit dessen kleiner Schwester Melodia. Im Altru-Turm verteidigt sie sich mit einem Magbrant, das Bodo vom Gebäude fegt. Sie muss es jedoch nach ihrem Versagen an Glazio abtreten. Sie ist Anführerin der purpurroten Einheit, ihrer persönlichen Leibwache, die später zu Admins befördert werden. Des Weiteren ist sie, wie jedes Mitglied der purpurroten Einheit, sehr eitel und dafür bekannt, dass sie sehr schnell wütend wird. Ihre Augen besitzen eine rötliche Farbe. Sie bevorzugt Pokémon vom Typ Feuer.

Ihre Pokémon

Kampf gegen Bodo (Tempel von Fiore)

Im Almia-Journal ist zu sehen, wie Lavana ihr Panferno gegen Bodo einsetzt.


1. Kampf (Vulkanhöhle)

Lavana setzt auf der rechten Seite der Vulkanhöhle ihr Panferno ein. Es soll den Protagonisten daran hindern, an die Rotgemme zu gelangen.


Begegnung im Altru-Turm

Sie verwendet ihr Magbrant, um Bodo vom Dach zu schleudern und somit an die Gelbgemme zu gelangen.


2. Kampf (Altru-Turm)

Im Altru-Turm setzt Lavana das Magbrant ein, das sie vorher verwendet hat, um an die Gelbgemme zu gelangen. Damit will sie die rote Barrierekugel schützen.


In anderen Sprachen: