Raumspalte

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Raumspalte
ja そらのさけめen Spacial Rift
Raumspalte-Inneres.png
Details
Ebenen

15 + 9 (Tiefe Raumspalte) + Boden

Arten 27
Handlung
Voraussetzung
Boss

Palkia

StrandhöhleFeuchtklippeStachelbergWasserfallhöhleApfelwaldSchroffküsteHornbergNebelwaldDunsthöhleAmpere-EbeneNordwüsteTreibsandhöhleKristallhöhleKristallstraßeSchemengehölzSalzwasserhöhleVerborgenes LandZeitturmVerwirrwaldBlizzardinselGletscherhöhleRingmeerMirakelmeerÄgishöhleMühsalbergRaumspalteDunkelkraterVerborgene RuinenMeereszufluchtAbgrundmeerFlimmerwüsteLawinenbergRiesenvulkanWeltenschluchtHimmelsstufenGeheimnisdschungelFluss der KlarheitErdrutschhöhleÜppige SteppeKleine WeideLabyrinthhöhleSinelwaldFerner SeeFroher AusguckMistralbergFlimmerhöheVerlorene WildnisMitternachtswaldNull-Insel NordNull-Insel OstNull-Insel SüdNull-Insel WestNull-Insel-ZentrumGlitzerquelleHeiße QuelleSternenhöhleHimmelsgipfelVergessenswaldTrügerische GewässerSüdöstliche InselnInfernohöhleVerhängnisturmSchatzstadtPMD2-Himmel Welt.png
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Die Raumspalte ist ein Dungeon in Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit und Erkundungsteam Dunkelheit sowie Erkundungsteam Himmel. Er wird freigeschaltet, nachdem die Spieler den Albtraum von Azurill verlassen und mit Lapras gesprochen haben, um mehr über die Verzerrung des Raumes zu erfahren. Beim ersten Besuch können nur der Protagonist und sein Partner diesen Dungeon betreten.

Handlung

Die Begegnung in Palkias Alptraum

Um die Verzerrung des Raumes zu stoppen, macht sich das Heldenteam auf die Suche nach Palkia. Von Lapras erfahren sie, dass sich Palkia in der sogenannten Raumspalte aufhält. Noch bevor das Heldenteam sich selber auf die Suche nach der Raumspalte machen konnte, taucht über Nacht plötzlich Palkia in der Tohaido-Klippe auf und entführt die beiden Pokémon in die Raumspalte.

Kaum dort angekommen, versucht Palkia sofort, sie zu vernichten. Doch stattdessen fallen sie nur in einen Abgrund und landen am Eingang zum Mysteriösen Dungeon. Dort kämpfen sie sich durch Unmengen an Pokémon und landen ganz am Ende in einer Sackgasse. Palkia nutzt diese Chance und stellt das Heldenteam zum entscheidenden Kampf. Nachdem es besiegt ist, quält es sich zunächst vor Wut, bevor es augenblicklich erstarrt. Eine Stimme erklärt ihnen, dass wie zuvor schon Azurill nun auch Palkia im Alptraum gefangen ist. Weiter bittet sie das Heldenteam, in Palkias Alptraum einzudringen und dort den Grund für dessen Wutausbruch zu erfahren.

Kurz darauf werden sie in den Traum teleportiert und treffen wieder auf Palkia. Als das Heldenteam Palkia erklärt, dass es in einem Alptraum steckt, wird es noch wütender und will die Pokémon angreifen. Wie dies vorher bereits Cresselia getan hat, gibt es den beiden die alleinige Schuld an der Verzerrung des Raumes. Cresselia taucht nun ebenfalls im Traum auf und versucht eigenhändig, das Heldenteam zu erledigen. Es versichert dem Team, dass dann die Verzerrung des Raumes endgültig beendet wird. Doch Palkia realisiert nun, dass die beiden nicht wirklich furchteinflösend aussehen - wie Cresselia einst Palkia in dessen Traum beschrieb. Daher hinterfragt es die Absichten und Ausführungen von Cresselia. Der Protagonist erkennt Palkias Misstrauen und zweifelt nunmehr ebenfalls an der Richtigkeit von Cresselias Aussagen. Kurz bevor Cresselia schlussendlich zum finalen Schlag gegen das Heldenteam ausholen kann, taucht ein weiteres Cresselia auf und entarnt das andere als eine Illusion von Darkrai. Es stellt Darkrai zur Rede und dieses gibt zu, dass es ganz alleine für die Verzerrung des Raumes verantwortlich sei. Dann lädt Darkrai das Trio zu einem finalen Kampf im Dunkelkrater ein und flieht. Schließlich kehren Cresselia und das Duo nach Schatzstadt zurück.

Pokémon in diesem Dungeon

Pokémon Rekrutierrate Ebene
In allen Editionen
Glurak Glurak -12% 1-15
Kadabra Kadabra -10% 1-9
Blitza Blitza -12% 1-9
Xatu Xatu -10% 1-7
Zobiris Zobiris 8,2% 1-15
Kramshef Kramshef -12% 1-9
Plaudagei Plaudagei -10% 1-6
Piondragi Piondragi -12% 1-6
Magnezone Magnezone -12% 1-15
Elevoltek Elevoltek -12% 1-15
Galagladi Galagladi -12% 1-9
Sonnfel Sonnfel 6,4% 4-10
Palimpalim Palimpalim 6,9% 5-15
Skorgla Skorgla 8,2% 6-15
Bronzel Bronzel 8,2% 7-12
Toxiquak Toxiquak -12% 7-15
Kadabra Kadabra -10% 11-15
Blitza Blitza -12% 11-15
Kramshef Kramshef -12% 11-15
Tropius Tropius 6,4% 12-15
Zwirrfinst Zwirrfinst 8,2% 14-15
Traumato Traumato 6,4% 15
Kryppuk Kryppuk -10% 15
Tiefe Raumspalte
Tropius Tropius 6,4% 1-2
Kramshef Kramshef -12% 1-4
Kryppuk Kryppuk -10% 1-4
Kadabra Kadabra -10% 1-4
Traumato Traumato 6,4% 1-4
Blitza Blitza -12% 1-4
Zobiris Zobiris 8,2% 1-9
Magnezone Magnezone -12% 1-9
Glurak Glurak -12% 1-9
Elevoltek Elevoltek -12% 1-9
Skorgla Skorgla 8,2% 1-9
Palimpalim Palimpalim 6,9% 1-9
Toxiquak Toxiquak -12% 1-9
Porygon Porygon 6,4% 3-9
Hypno Hypno -4,5% 6-9
Lunastein Lunastein 6,4% 6-9
Speziell
Latias Latias 0,1% 10(*)
Latios Latios 0,1% 5(*)
Darkrai Darkrai -22% 14(***)
Raumspaltenboden
Palkia Palkia 100% Boss(**)

(*) Latios taucht nur im Tieferen Teil auf und nur dann, wenn man das Geheimteil oder die Geheimtafel dabei hat.
(**) Rekrutierung ist erst ab dem zweiten Besuch möglich.
(***) Darkrai taucht nur auf, wenn man die Darkrai-Mission absolviert hat und wenn man das Item Geheimteil oder Geheimtafel im Beutel hat.

In anderen Sprachen

Raumspalte

Sprache Name
Deutsch Raumspalte
Englisch Spacial Rift
Japanisch そらのさけめ Sora no Sakeme
Spanisch Grieta Espacial
Französisch Faille Spatiale
Italienisch Valle Dimensionale
Koreanisch 공간의 균열 Gongganui gyunyeol

Tiefe Raumspalte

Sprache Name
Deutsch Tiefe Raumspalte
Englisch Deep Spacial Rift
Japanisch そらのさけめ さいしんぶ Sora no Sakeme Saishinbu
Spanisch Corazón Grieta Espacial
Französisch Faille Spatiale profondeurs
Italienisch Gola Dimensionale
Koreanisch 공간의 균열 최심부 Gongganui gyunyeol choesimbu

Raumspaltenboden

Sprache Name
Deutsch Raumspaltenboden
Englisch Spacial Rift Bottom
Japanisch そらのさけめ おくそこ Sora no Sakeme Okusoko
Spanisch Sima Grieta Espacial
Französisch Faille Spatiale fond
Italienisch Fossa Dimensionale
Koreanisch 공간의 균열 깊은 곳 Gongganui gyunyeol gipeun got