Turmruine

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Turmruine
ja やけたとう en Burned Tower
HGSS Artwork Turmruine.jpg

Turmruine
Diese Ruinen sind die Reste eines Turms, der einst einem Brandunglück zum Opfer fiel, das nie aufgeklärt werden konnte. Mach besser einen großen Bogen um diese Gemäuer, denn in ihrem Inneren könnte es gefährlich werden!

Beschreibung auf der Karte:
Die Überreste eines Turms, der durch ein Feuer niederbrannte.

Informationen
Eingang
Anzahl Etagen
Anzahl Trainer
Turmruine in Johto
NeuborkiaRoute 29Rosalia CityDunkelhöhleRoute 30Route 31Knofensa-TurmAlph-RuinenViola CityEinheitstunnelRoute 32Flegmon-BrunnenSteineichenwaldAzalea CityRoute 33Route 34Dukatia CityNationalparkRoute 35Route 36Route 37TurmruineGlockenturmTeak CityRoute 38Route 39Leuchtturm (Oliviana City)Oliviana CityKampfzonenzugangRoute 40StrudelinselnRoute 41Anemonia CityRoute 47Route 48Safari-EingangKesselbergRoute 42Mahagonia CityRoute 43See des ZornsRoute 44EispfadEbenholz CityDunkelhöhleRoute 45DunkelhöhleRoute 46Tohjo-FälleRoute 27Turmruine.gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Dieser Ort kommt in Spielen, im Anime und im Manga vor.

Die Turmruine war einst einer der beiden großen Türme, die in Teak City herausstachen und wurde – in Abgrenzung zum ZinnturmBronzeturm genannt. Auf jedem der beiden Türme lebte ein legendäres Vogel-Pokémon, welche von den in Teak City lebenden Menschen verehrt wurden. Während Lugia auf dem im Westen liegenden Bronzeturm lebte, befand sich Ho-Oh auf dem östlich gelegenen Zinnturm.

Eines Tages brach im Bronzeturm ein drei Tage andauernder Brand aus, durch den Lugia Teak City verließ. In dem Flammen kamen zudem drei namenlose Pokémon um, welche Ho-Oh mit Hilfe der Zauberasche wiederbelebte. Jedoch verließen nach diesem Ereignis auch Ho-Oh und die drei wiederbelebten Pokémon Entei, Raikou und Suicune Teak City.

Aktuell kümmert sich Jens, der Arenaleiter von Teak City, um die Turmruine, sowie um den – inzwischen umbenannten – Glockenturm.

In den Spielen

Pokémon Gold, Silber und Kristall

Items

Item Fundort Edition
Itemicon Äther.png Äther Erdgeschoss: mittig (versteckt) GSK
Itemicon X-Initiative.png X-Tempo Erdgeschoss: mittig GS
Itemicon Feuerheiler.png Feuerheiler
  • Erdgeschoss: nordöstlich
  • Untergeschoss: südöstlich (versteckt)
GS
Itemicon TM Normal.png TM20 (Ausdauer) Untergeschoss: hinter einem Felsen (Stärke benötigt) GSK
Itemicon Hyperball.png Hyperball Untergeschoss: südwestlich (versteckt) GS
Rechts von Eusin (versteckt) K
Itemicon KP-Plus.png KP-Plus Untergeschoss: nordwestlich GS
Nordöstliche Ecke (Zertrümmerer benötigt) K
Itemicon Nugget.png Nugget Untergeschoss: nördlich (versteckt) GS

Trainer

Bitte eigenen Starter auswählen: Endivie | Feurigel | Karnimani


Pokémon

Erdgeschoss

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémon-Icon 019.png Rattfratz Erdgeschoss 13–15 50% GS
55% K
Pokémon-Icon 020.png Rattikarl Erdgeschoss 15 5% GSK
Pokémon-Icon 041.png Zubat Erdgeschoss 14 10% GSK
Pokémon-Icon 109.png Smogon Erdgeschoss 14–16 35% GS
30% K
Pokémon-Icon 098.png Krabby Overworldsprite Zertrümmererfelsen DP.png Zertrümmerer 15 90% GSK
Pokémon-Icon 213.png Pottrott Overworldsprite Zertrümmererfelsen DP.png Zertrümmerer 15 10% GSK

Untergeschoss

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémon-Icon 019.png Rattfratz Untergeschoss 14–16 40% 35% 40% GS
14

30% K
Pokémon-Icon 041.png Zubat Untergeschoss 15 5% GS
10% K
Pokémon-Icon 109.png Smogon Untergeschoss 14–16 50% GS
12–16

59% K
Pokémon-Icon 110.png Smogmog Untergeschoss 16 1% K
Pokémon-Icon 126.png Magmar Untergeschoss 14 5% 10% 5% GS

Pokémon HeartGold und SoulSilver

Items

Item Fundort
Itemicon Äther.png Äther Erdgeschoss: an der nördlichen Wand (versteckt)
Itemicon Gegengift.png Gegengift
  • Erdgeschoss: westlich von Feuerspucker Sam
  • Untergeschoss: nordwestliche Ecke (versteckt)
Itemicon Hyperball.png Hyperball Erdgeschoss: südwestliche Ecke (versteckt)
Itemicon KP-Plus.png KP-Plus Erdgeschoss: südwestliche Ecke (Zertrümmerer benötigt)
Itemicon TM Unlicht.png TM12 (Verhöhner) Untergeschoss: nordwestliche Ecke (Stärke benötigt)
Itemicon Beleber.png Beleber Untergeschoss: südlich (Stärke benötigt, versteckt)

Trainer

Bitte eigenen Starter auswählen: Endivie | Feurigel | Karnimani


Pokémon

Erdgeschoss

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémon-Icon 019.png Rattfratz Erdgeschoss 13–15 50% HGSS
Pokémon-Icon 020.png Rattikarl Erdgeschoss 15 5% HGSS
Pokémon-Icon 041.png Zubat Erdgeschoss 14 10% HGSS
Pokémon-Icon 109.png Smogon Erdgeschoss 14–16 35% HGSS
Pokémon-Icon 263.png Zigzachs Radio.png Hoenn-Sound 13–14 20% HGSS
Pokémon-Icon 327.png Pandir Radio.png Hoenn-Sound 15 20% HGSS
Pokémon-Icon 307.png Meditie Radio.png Sinnoh-Sound 15 20% HGSS
Pokémon-Icon 441.png Plaudagei Radio.png Sinnoh-Sound 14 20% HGSS

Untergeschoss

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémon-Icon 019.png Rattfratz Untergeschoss 14–16 40% 35% 40% HGSS
Pokémon-Icon 041.png Zubat Untergeschoss 15 5% HGSS
Pokémon-Icon 109.png Smogon Untergeschoss 14–16 50% HGSS
Pokémon-Icon 126.png Magmar Untergeschoss 14 5% 10% 5% HGSS
Pokémon-Icon 263.png Zigzachs Radio.png Hoenn-Sound 14 20% HGSS
Pokémon-Icon 327.png Pandir Radio.png Hoenn-Sound 16 20% HGSS
Pokémon-Icon 307.png Meditie Radio.png Sinnoh-Sound 16 20% HGSS
Pokémon-Icon 441.png Plaudagei Radio.png Sinnoh-Sound 14 20% HGSS
Pokémon-Icon 245.png Suicune Nach Abschluss der Pokémon Liga (falls es auf Route 25 besiegt wurde) 40 Einmalig HGSS

Titelbilder

Morgens Tagsüber
HGSS Turmruine morgens.png HGSS Turmruine tagsüber.png
Abends Nachts
HGSS Turmruine abends.png HGSS Turmruine nachts.png

Auf dem Titelbild ist morgens ein Magmar zu sehen, tagsüber und abends ein Smogon und nachts ein Rattikarl.

Unterschiede zwischen den Editionen

Spiele GS K HGSS
Turmruine
von außen
GS Turmruine (von außen).png Kristall Turmruine (von außen).png HGSS Turmruine (von außen).png
Turmruine
Erdgeschoss (EG)
GS Turmruine EG.png Kristall Turmruine EG (vor Bodeneinsturz).png Kristall Turmruine EG (nach Bodeneinsturz).png HGSS Turmruine EG.png
Turmruine
1. Untergeschoss (UG)
GS Turmruine UG.png Kristall Turmruine UG.png HGSS Turmruine UG.png

Musik

Edition Titel Hörprobe
GSK „Turmruine“-Thema
HGSS „Turmruine“-Thema
HGSS „Turmruine“-Thema (GB-Player)

Im Anime

Hauptserie

Die Turmruine im Anime

In der Episode Geister in Teak City betreten Ash und seine Freunde die Turmruine, die sie fälschlicherweise für die Arena von Teak City halten. Als die dort lebenden Geist-Pokémon die unerwarteten Besucher zu vertreiben versuchen, erscheint der Arenaleiter Jens und klärt das Missverständnis auf. Er erklärt den Kindern, dass die Turmruine einst der Bronzeturm war, auf dem das Legendäre Pokémon Ho-Oh lebte. Als dieser währenddessen eines Kampfes um Ho-Ohs Kraft abbrannte, floh das Pokémon und wurde seither nicht mehr gesehen. Stattdessen wurde der Zinnturm gebaut, in der Hoffnung, dass Ho-Oh irgendwann zu diesem zurückkehren würde. Als Ash ein Bild des Pokémon sieht, erkennt er es sofort wieder: Es ist das Pokémon, dem er zu Beginn seiner Reise begegnet ist. Jens scheint ihm jedoch nicht zu glauben. Nachdem die Kinder Team Rocket in den Ofen geschossen haben, stimmt der Arenaleiter einem Arenakampf zu, der jedoch auf den Folgetag verschoben wird.

Pokémon Generationen

Die Turmruine im Anime

Die Geschichte der Turmruine wird in Pokémon Generationen Folge 6: Das Erwachen thematsiert. Dort erzählt Eusin rückblickend auf die Überlieferungen der Stadt wie der ehemalige Turm zur Ruine abgebrannt ist und welche Rolle dabei das Trio dieser Region spielt. Im Hintergrund laufen in diesem Zusammenhang dabei das Thema der Beschwörung Ho-Ohs durch die Kimono-Girls und das dieses Ortes in den Spielen der vierten Generation.

Im Manga

Die Turmruine im Manga

Die Turmruine kommt im Pocket Monsters SPECIAL-Manga erstmals in VS. Schneckmag vor, als die drei Legendären Raubkatzen darin erwachen.

Nachdem Kristall in VS. Suicune (Teil 1) Suicune nach Teak City gefolgt ist, vermutet sie das Legendäre Pokémon in der Turmruine, entdeckt es jedoch auf dem Zinnturm, bevor sie das Innere der Ruine betritt und geht deshalb dorthin.

Wie man in VS. Smettbo erfährt, war Gelb bei der Befreiung von Suicune, Entei und Raikou dabei, da sie die in Brand geratene Turmruine löschen wollte und dabei von den dreien in eine mystische Sphäre gezogen wurde. Sie erklären, dass Gelb ihre Ketten gebrochen hat und sie ihr deswegen danken wollen. Nachdem sie verschwunden sind, findet sich auch Gelb wieder im Inneren der Turmruine wieder und spricht mit Alfried und Jasmin über die Legende der Raubkatzen.

Im Sammelkartenspiel

Im TCG gibt es eine Stadionkarte namens Turmruine.

Karte Typ Erweiterung(en)
Turmruine S Unerschrocken

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Turmruine
Englisch Burned Tower
Japanisch やけたとう Yaketa Tō
Spanisch Torre Quemada
Französisch Tour Cendrée
Italienisch Torre Bruciata
Koreanisch 불탄탑 Bultan Tab
Chinesisch 烧焦塔

Trivia

  • Der Turm ist von außen erst ab Pokémon Kristall-Edition zerstört.
  • Wenn man in der zweiten Generation den oberen Feuerspucker einen Schritt nach oben gehen lässt und ihn anschließend besiegt, dann ist der Overworld-Sprite von dem Feuerspucker schwarz-weiß.
  • Ein Mädchen und ein alter Mann in Teak City behaupten, dass der Turm angeblich bald wieder aufgebaut werden solle.
Die Orte der jeweiligen Region
Region Johto
Städte NeuborkiaRosalia CityViola CityAzalea CityDukatia CityTeak CityOliviana CityKampfzonenzugangAnemonia CitySafari-Eingang
Mahagonia CityEbenholz City
Pokémon-Arenen Flügelorden.png Pokémon-Arena von Viola CityInsektorden.png Pokémon-Arena von Azalea CityBasisorden.png Pokémon-Arena von Dukatia City
Phantomorden.png Pokémon-Arena von Teak CityFaustorden.png Pokémon-Arena von Anemonia CityStahlorden.png Pokémon-Arena von Oliviana City
Eisorden.png Pokémon-Arena von Mahagonia CityDrachenorden.png Pokémon-Arena von Ebenholz City
Routen Route 29Route 30Route 31Route 32Route 33Route 34Route 35Route 36Route 37Route 38Route 39Route 40Route 41Route 42
Route 43Route 44Route 45Route 46Route 47Route 48
Berge und Höhlen DunkelhöhleEinheitstunnelKesselbergEispfadDrachenhöhleTohjo-FälleSilberbergFelsklippentorFelsschlundhöhle
Wälder und Parks SteineichenwaldNationalparkSafari-Zone
Gebäude Haus des ProtagonistenProfessor Linds LaborHaus des FremdenführersEarls PokémonschuleKnofensa-TurmAlph-RuinenKurts Haus
Haus des KöhlersPokémon Kommunikations-CenterRadladenKaufhaus von Dukatia CityDukatia City SpielhalleBahnhofGlobales Terminal
BlumenladenHaus des NamenbewerterBills HausDukatia-PassageRadioturmTurmruineGlockenturmTanztheaterLeuchtturmOliviana Café
ApothekeAndenkenladenRocket-VersteckSinjoh-RuinenPokéathlonhallenFelsenherzturmKuhmuh-FarmPokémon-CenterPokémon-Supermarkt
Pokémon Pension
weitere Orte Flegmon-BrunnenHafenM.S. AquaStrudelinselnSee des ZornsSchrein des DrachenclansGlockenklangpfad
Logo Kampfzone (4. Generation).pngKampfzone Duellturm (2. Generation) / Duellturm (4. Generation)KampfarkadenKampffabrikKampfpalaisKampfsaal
Strudel-
inseln
Haupt-
inseln
Blue Point InselRed Rock InselSilber Rock InselYellow Rock Insel
kleine
Inseln
Ogi-InselnTaubsi-Insel
Städte & Dörfer Binnenland CityBlaue LaguneDigda-DorfKasado CityMegie CityOgiScarlet CityThunfisch TownTransit City
Anime- und Manga-exklusive Orte FlorandaKakaliaPalm HillsBlaumondfälleGlücklich-StadtGluracific NationalparkBloomingvalePalmponaOnix-TunnelLen City
Way Away-InselBona CitySonnflora-GartenSchneegipfelLucid SeeBinnenland CityBlue Point InselTaubsi-InselBlaue Lagune
Thunfisch TownYellow Rock InselMegie CityOgiRed Rock InselScarlet CitySilber Rock InselDigda-DorfKasado CityOgi-InselnTransit City
EiskirchenSee der ErleuchtungFlegmon-TempelMaroon CityHeiliges Land der DrachenMeeres-Pokémon-LaborGreenfieldArborville
See des LebensAlto MareGeheimer GartenQuenaWasser der ReinheitTal der ReinheitMarion CityKolosseum • Millennium-Stadt
Pokémon Jujitsu AcademyRemoraid-BergeRemoraid-SeeRikishii TownSilver CityStrandarenaTrainerparkWhitestone
Orte mit besonderen Pokémon Silberberg (Pokémon-Icon 146.png)Wandernd (Pokémon-Icon 243.pngPokémon-Icon 244.png)Wandernd / Glockenturm / Turmruine (Pokémon-Icon 245.png)Strudelinseln (Pokémon-Icon 249.png)Glockenturm (Pokémon-Icon 250.png)
Steineichenwald (Pokémon-Icon 251.png)Felsenherzturm (Pokémon-Icon 382.pngPokémon-Icon 383.pngPokémon-Icon 384.png)Sinjoh-Ruinen (Pokémon-Icon 483.pngPokémon-Icon 484.pngPokémon-Icon 487.png)