Aktivieren

Route 36 (Johto)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Route 36
HGSS Route 36.png

Route 36
Ein dreifach gegabelter Weg mit sehr dichtem Bewuchs.

Tipps für Trainer
Selbst Pokémon vom gleichen Typ haben immer ganz unterschiedliche Stärken. Sie fangen alle in etwa mit den gleichen Voraussetzungen an, aber mit ein wenig Training zeigen sich große Unterschiede.

Informationen
Richtung
Im Norden (↑)
Im Osten (→)
Im Westen (←)
Enthalten
Anzahl Trainer
Route 36 in Johto
NeuborkiaRoute 29Rosalia CityDunkelhöhleRoute 30Route 31Knofensa-TurmAlph-RuinenViola CityEinheitstunnelRoute 32Flegmon-BrunnenSteineichenwaldAzalea CityRoute 33Route 34Dukatia CityNationalparkRoute 35Route 36Route 37TurmruineGlockenturmTeak CityRoute 38Route 39Leuchtturm (Oliviana City)Oliviana CityKampfzonenzugangRoute 40StrudelinselnRoute 41Anemonia CityRoute 47Route 48Safari-EingangKesselbergRoute 42Mahagonia CityRoute 43See des ZornsRoute 44EispfadEbenholz CityDunkelhöhleRoute 45DunkelhöhleRoute 46Tohjo-FälleRoute 27Map Route 36 (Johto).gif
(ziehe die Maus über das Bild und klicke auf Orte)

Dieser Ort kommt sowohl in Spielen als auch im Manga, aber bisher nicht im Anime vor.

Die Route 36 führt von Viola City über den Nordeingang der Alph-Ruinen und den Abzweig zu Route 37 zu Teak City bis zu Route 35 und zum Nationalpark. Allerdings wird diese verbindungsreiche Route von einem seltsamen Baum, Mogelbaum, versperrt. Man muss in Dukatia City die Schiggykanne holen und Mogelbaum damit zum Angriff zwingen. Es ist auf Level 20 und kann nur bei dieser Gelegenheit gefangen werden.

In den Spielen

Mogelbaum

Gießt man mit der Schiggykanne (aus Dukatia City von dem Blumenladen neben der Arena) den seltsamen Baum, der den Weg versperrt, wird er angreifen. Es ist nämlich kein gewöhnlicher Baum, sondern ein Mogelbaum. Man kann es nur hier fangen, es ist also empfehlenswert, vorher zu speichern. Nachdem man es gefangen oder besiegt hat, überreicht einem der Mann östlich des Mogelbaums die TM08 (Zertrümmerer). Trotzdem kann man das Mogelbaum noch einmal bekämpfen oder fangen. Man muss dafür aber die Top Vier besiegen. Noch etwas, das man auf dem Rückweg nach Dukatia City beachten sollte, ist mit dem Mann im Haus nördlich von Dukatia City zu sprechen. Er gibt einem ein Habitak auf Level 20.

Pokémon Gold, Silber und Kristall

Items

Item Fundort Edition
Eisbeere täglich am Obstbaum GSK
Itemicon TM Kampf.png TM08 (Zertrümmerer) Von einem Mann nahe Pokémonicon 185.png Mogelbaum GSK
Itemicon Feuerstein.png Feuerstein Von Schuljunge Holger wenn er den Trainer anruft K
Itemicon Granitstein.png Granitstein Donnerstags von Donatus nahe der Alph-Ruinen GSK

Trainer

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémonicon 029.png Nidoran♀ Hohes Gras USUM.png Gras 12 30% GS
Pokémonicon 032.png Nidoran♂ Hohes Gras USUM.png Gras 12 30% GS
Pokémonicon 069.png Knofensa Hohes Gras USUM.png Gras 5 20% K
Pokémonicon 234.png Damhirplex Hohes Gras USUM.png Gras 13 5% GS
Pokémonicon 016.png Taubsi Hohes Gras USUM.png Gras 13–15 (Gold & Silber)/4–6 (Kristall) 25% 20% GS
40% 70% K
Pokémonicon 037.png Vulpix Hohes Gras USUM.png Gras 13 10% 15% 10% S
Pokémonicon 058.png Fukano Hohes Gras USUM.png Gras 13 (Gold)/5 (Kristall) 10% 15% 10% G
10% K
Pokémonicon 165.png Ledyba Hohes Gras USUM.png Gras 4 30% K
Pokémonicon 092.png Nebulak Hohes Gras USUM.png Gras 5 5% K
Pokémonicon 163.png Hoothoot Hohes Gras USUM.png Gras 13–15 (Gold & Silber)/4–5 (Kristall) 25% GS
45% K
Pokémonicon 167.png Webarak Hohes Gras USUM.png Gras 4 30% K
Pokémonicon 010.png Raupy Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 10 65% G
Pokémonicon 011.png Safcon Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 10 15% G
Pokémonicon 012.png Smettbo Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 10 5% G
Pokémonicon 013.png Hornliu Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 10 65% S
Pokémonicon 014.png Kokuna Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 10 15% S
Pokémonicon 015.png Bibor Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 10 5% S
Pokémonicon 102.png Owei Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 10 15% GS
Pokémonicon 021.png Habitak Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 10 80% K
Pokémonicon 190.png Griffel Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 10 20% K
Pokémonicon 010.png Raupy Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume (Spezielle) 10 50% G
Pokémonicon 012.png Smettbo Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume (Spezielle) 10 5% G
Pokémonicon 013.png Hornliu Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume (Spezielle) 10 50% S
Pokémonicon 015.png Bibor Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume (Spezielle) 10 5% S
Pokémonicon 102.png Owei Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume (Spezielle) 10 15% GS
Pokémonicon 204.png Tannza Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume (Spezielle) 10 30% GS
Pokémonicon 021.png Habitak Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume (Spezielle) 10 50% K
Pokémonicon 190.png Griffel Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume (Spezielle) 10 20% K
Pokémonicon 214.png Skaraborn Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume (Spezielle) 10 30% K
Pokémonicon 185.png Mogelbaum Mit Schiggykanne gießen 20 Einmalig GSK

Pokémon HeartGold und SoulSilver

Items

Item Fundort
Itemicon VM Kampf.png VM06 (Zertrümmerer) Von einem Mann nahe Pokémonicon 185.png Mogelbaum
Itemicon Supertrank.png Supertrank
Itemicon Aprikoko Blu.png Aprikoko Blau tägl. am Beerenbaum
Itemicon Hypertrank.png Hypertrank Im kleinen Wald
Itemicon Feuerstein.png Feuerstein Vom Schulkind Holger nachdem man es im Rematch besiegt hat.
Itemicon Pflanzset.png Pflanzset Von einer Frau nahe Pokémonicon 185.png Mogelbaum
Itemicon Sinelbeere.png Sinelbeere Von einer Frau nahe Pokémonicon 185.png Mogelbaum
Itemicon Pirsifbeere.png Pirsifbeere Von einer Frau nahe Pokémonicon 185.png Mogelbaum
Itemicon Aufwecker.png Aufwecker Versteckt
Itemicon Granitstein.png Granitstein Donnerstags von Donatus nahe der Alph-Ruinen

Trainer

Pokémon

Pokémon Ort Level Häufigkeit Edition
Morgens Tagsüber Nachts
Pokémonicon 029.png Nidoran♀ Hohes Gras USUM.png Gras 12 30% HGSS
Pokémonicon 032.png Nidoran♂ Hohes Gras USUM.png Gras 12 30% HGSS
Pokémonicon 234.png Damhirplex Hohes Gras USUM.png Gras 13 5% HGSS
Pokémonicon 016.png Taubsi Hohes Gras USUM.png Gras 13–15 25% 20% HGSS
Pokémonicon 058.png Fukano Hohes Gras USUM.png Gras 13 10% 15% 10% HG
Pokémonicon 037.png Vulpix Hohes Gras USUM.png Gras 13 10% 15% 10% SS
Pokémonicon 163.png Hoothoot Hohes Gras USUM.png Gras 13–15 25% HGSS
Pokémonicon 102.png Owei Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 4–7  ? HGSS
Pokémonicon 163.png Hoothoot Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 4–7  ? HGSS
Pokémonicon 167.png Webarak Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 6–7  ? HG
Pokémonicon 165.png Ledyba Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 6–7  ? SS
Pokémonicon 204.png Tannza Kopfnussbaum HGSS.png Kopfnuss-Bäume 4–5  ? HGSS
Pokémonicon 311.png Plusle Radio.png Hoenn-Sound 12 20% HGSS
Pokémonicon 312.png Minun Radio.png Hoenn-Sound 13 20% HGSS
Pokémonicon 403.png Sheinux Radio.png Sinnoh-Sound 12–13 40% HGSS
Pokémonicon 185.png Mogelbaum Mit Schiggykanne gießen 20 Einmalig HGSS

Unterschiede zwischen den Generationen

Spiele GS K HGSS
Route 36 GS Route 36.png GSK Route 36.png HGSS Route 36.png

Im Manga

Mogelbaum auf Route 36

Auf Route 36 treffen Gold und Bianka in VS. Mogelbaum auf Mogelbaum, das den Weg ihrer Rennstrecke versperrt, sodass sie nicht bis Route 37 vordringen können. Als ein wildes Rizeros vorbeikommt, greift Bianka es mit ihrem Miltank an, doch gelingt es ihr nicht, ihren Gegner zu besiegen, sodass Rizeros sich die Arenaleiterin selbst schnappt und entführt. Gold kann Mogelbaum indes mit Wasser aus seiner Tarnung als Baum locken und fangen. Mit diesem Pokémon gelingt es ihm schließlich, Rizeros zu besiegen und Bianka zu retten.