Shnurgarst

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 432.png
Shnurgarst
jaブニャット(Bunyatto) enPurugly
Sugimori 432.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ NormalIC.png
National-Dex #432
Sinnoh-Dex #077
Fähigkeiten Speckschicht
Tempomacher
Siegeswille (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 75 (17.5 %)
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 25% ♂ 75% ♀
Ei-Gruppe Feld
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 800.000
Erscheinung
Kategorie Tigerkatzen-Pokémon
Größe 1,0 m
Gewicht 43,8 kg
Farbe Grau
Silhouette Silhouette 8 HOME.png
Fußabdruck Shnurgarst
Ruf
Sound abspielen

Shnurgarst ist ein Pokémon mit dem Typ Normal und existiert seit der vierten Spielgeneration. Es entwickelt sich aus Charmian.

Im Anime nimmt es als Mars’ Shnurgarst eine wichtigere Rolle ein.

In der Pokémon-Mystery-Dungeon-Reihe ist Shnurgarst ein wichtiger Nebencharakter. Siehe hierzu Shnurgarst (Pokémon Mystery Dungeon). Sie ist eine Antagonistin in Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit.

Spezies

Shnurgarst lungert faul herum.

Das Tigerkatze-Pokémon Shnurgarst ist ein großes, katzenartiges Pokémon mit hauptsächlich silbergrauem und weißem Fell. Es zeichnet sich durch die großen Ohren mit lilafarbenen, struppigen Enden, das sehr kraftvolle und rabiate Erscheinungsbild, und die am Ende zackigen Schnurrhaare aus. Sein charakteristischstes Merkmal stellt der sehr lange Schweif dar, der wie eine SchraubenfederWikipedia-Icon gewunden ist und mit dessen geteilter Spitze Shnurgarst meistens seine Taille umklammert. Shnurgarsts schmaler Mund, in dem man oben zwei kleine Zähne erkennen kann, seine kleine, schwarze Nase darüber und seine zwei gelben Augen mit lilafarbenen Lidern formen Shnurgarsts oft ernstes und mürrisches Gesicht. In der schillernden Form haben Shnurgarsts Augenlider und die Enden seiner Ohren eine bläulichere Färbung und das Fell ist lilafarben.

Shnurgarst ist ein ziemlich grobes und angeberisches Pokémon, welches selten Rücksicht auf andere nimmt. So gewährt es sich gerne Zugriff zu den Behausungen anderer Pokémon und erklärt sie als sein Eigentum. Mit seiner geteilten Schwanzspitze klammert es sich fest um seine Taille, um größer und gefährlicher zu wirken und seine Gegner dadurch abzuschrecken. Baut man direkten Augenkontakt mit ihm auf, tut es so, als sei es stärker, als es eigentlich ist und schaut arrogant drein. Allgemein ist Shnurgarst, anders als das Aussehen vielleicht vermuten lässt, ein ziemlich schnelles Pokémon. Es nutzt seine scharfen Krallen für Attacken wie Schlitzer oder Klauenwetzer aus, während sich seine schelmische und böse Art in Attacken wie Mogelhieb oder Trugträne äußert. Zudem ist es in der Lage, seine Augen einzurasten und so beliebig lange offen zu halten, was sich in hartnäckigem Starren äußert. Shnurgarst halten sich vorwiegend in bewaldeten Gebieten auf.

Entwicklung

Das Tigerkatze-Pokémon Shnurgarst ist die letzte Stufe seiner zweistufigen Entwicklungsreihe und entwickelt sich aus Charmian.

Bei der Entwicklung zu Shnurgarst nimmt Charmian beachtlich an Masse zu und erscheint dicker und kräftiger, zudem wachsen seine Ohren, sein Schweif teilt sich am Ende und allgemein erhält es ein rabiateres und kampflustigeres Erscheinungsbild, welches sich auch in Shnurgarsts oft mürrischem Gesichtsausdruck manifestiert.

Um die Entwicklung zu Shnurgarst auszulösen, muss Charmian in den Spielen der Hauptreihe mindestens Level 38 erreichen.

PfeilRechts.pngLevel 38
(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Shnurgarst basiert wahrscheinlich auf einer ChartreuxWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Shnurgarst schnurren + garstig
Englisch Purugly purr + ugly
Japanisch ブニャット Bunyatto デブ debu + ニャー nyā + cat
Französisch Chaffreux chat + affreux
Koreanisch 몬냥이 Monnyang-i 못나다 motnada + 고양이 goyang-i
Chinesisch 東施喵 / 东施喵 Dōngshīmiāo 東施效顰 Dōng shī xiào pín + miāo

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
IV DPT Tausch
P Route 222, 229
HGSS Tausch
V SW Poképorter
S2 Tausch
W2 Entwicklung
VI XY Tausch
ΩRαS Wundereiland (Östlich der Küstenhöhle), Wunderwald (Nördlich von Seegrasulb City), Wunderwald (Nördlich von Route 124), Wunderwald (Westlich von Route 114)
VII SMUSUM Pokémon Bank

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Hoenn
Nuit Kampf-Châtelaine ΩRαS 50
Sinnoh
Mars Galaktik-Commander DPPT 16-60
Kalos
Nuit Kampf-Châtelaine XY 50

Attacken

4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation 8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Shnurgarst durch Levelaufstieg erlernen:
7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Ent. Angeberei NormalIC.png Status 85% 15
1 Angeberei NormalIC.png Status 85% 15
1 Mogelhieb NormalIC.png Physisch 40 100% 10
1 Kratzer NormalIC.png Physisch 40 100% 35
1 Heuler NormalIC.png Status 100% 40
5 Kratzer NormalIC.png Physisch 40 100% 35
8 Heuler NormalIC.png Status 100% 40
13 Hypnose PsychoIC.png Status 60% 20
17 Finte UnlichtIC.png Physisch 60 20
20 Kratzfurie NormalIC.png Physisch 18 80% 15
25 Charme FeeIC.png Status 100% 20
29 Zuschuss NormalIC.png Status 20
32 Liebreiz NormalIC.png Status 100% 20
37 Schlitzer NormalIC.png Physisch 70 100% 20
45 Bodyslam NormalIC.png Physisch 85 100% 15
52 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
60 Klauenwetzer UnlichtIC.png Status 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Shnurgarst selbst erlernt werden:
7. Generation
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP Pokémon Methode
Tiefschlag UnlichtIC.png Physisch 70 100% 5 Charmian Level 41
Knuddler FeeIC.png Physisch 90 90% 10 Charmian Level 50
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Shnurgarst durch Technische oder Versteckte Maschinen erlernen:
7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Kraftschub NormalIC.png Status 30
TM05 Brüller NormalIC.png Status 20
TM06 Toxin GiftIC.png Status 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png Status 5
TM12 Verhöhner UnlichtIC.png Status 100% 20
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png Spezial 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM18 Regentanz WasserIC.png Status 5
TM21 Frustration NormalIC.png Physisch variiert 100% 20
TM24 Donnerblitz ElektroIC.png Spezial 90 100% 15
TM25 Donner ElektroIC.png Spezial 110 70% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png Physisch variiert 100% 20
TM30 Spukball GeistIC.png Spezial 80 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png Status 15
TM40 Aero-Ass FlugIC.png Physisch 60 20
TM41 Folterknecht UnlichtIC.png Status 100% 15
TM42 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM45 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.png Physisch 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM49 Widerhall NormalIC.png Spezial 40 100% 15
TM65 Dunkelklaue GeistIC.png Physisch 70 100% 15
TM66 Gegenstoß UnlichtIC.png Physisch 50 100% 10
TM68 Gigastoß NormalIC.png Physisch 150 90% 5
TM77 Psycho-Plus NormalIC.png Status 10
TM78 Dampfwalze BodenIC.png Physisch 60 100% 20
TM85 Traumfresser PsychoIC.png Spezial 100 100% 15
TM87 Angeberei NormalIC.png Status 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TM89 Kehrtwende KäferIC.png Physisch 70 100% 20
TM90 Delegator NormalIC.png Status 10
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png Status 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Shnurgarst durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
SMUSUM
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Biss UnlichtIC.png Physisch 60 100% 25
Dreschflegel NormalIC.png Physisch variiert 100% 15
Gewissheit UnlichtIC.png Physisch 60 100% 10
Ruckzuckhieb NormalIC.png Physisch 40 100% 30
Rutenschlag NormalIC.png Status 100% 30
Sandwirbel BodenIC.png Status 100% 15
Trugträne UnlichtIC.png Status 100% 20
Übernahme UnlichtIC.png Status 10
Weckruf KampfIC.png Physisch 70 100% 10
Zuflucht NormalIC.png Physisch 140 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Shnurgarst durch Attacken-Lehrer erlernen:
7. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
USUM Abschlag UnlichtIC.png Physisch 65 100% 25
USUM Aquawelle WasserIC.png Spezial 60 100% 20
USUM Bezirzer NormalIC.png Physisch 60 100% 25
USUM Eisenschweif StahlIC.png Physisch 100 75% 15
USUM Fruststampfer BodenIC.png Physisch 75 100% 10
USUM Neck Strike UnlichtIC.png Physisch 80 100% 15
USUM Schallwelle NormalIC.png Spezial 90 100% 10
USUM Schmarotzer UnlichtIC.png Physisch 95 100% 15
USUM Schnarcher NormalIC.png Spezial 50 100% 15
USUM Schockwelle ElektroIC.png Spezial 60 20
USUM Superzahn NormalIC.png Physisch variiert 90% 10
USUM Übernahme UnlichtIC.png Status 10
USUM Zuflucht NormalIC.png Physisch 140 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Typ-Schwächen

Wird Shnurgarst von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
GeistIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
GiftIC.png
BodenIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
KäferIC.png
GesteinIC.png
DracheIC.png
UnlichtIC.png
StahlIC.png
FeeIC.png
KampfIC.png

Getragene Items

Ein wildes Shnurgarst kann folgende Items tragen:

P Amrenabeere Amrenabeere 5%

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Dieses PKMN ist ein Grobian, der sich in die Nester anderer PKMN einnistet und sie sich damit aneignet.
Damit es bedrohlicher und größer aussieht, umschlingt es seine Taille fest mit seinen beiden Schweifen.
Umschlingt seinen Körper mit seinen Schweifen, um größer zu wirken. Bei direktem Augenkontakt blendet es.
Behagt ihm die Behausung eines anderen Pokémon, bleibt SHNURGARST einfach da und nistet sich dort ein.
Umschlingt seinen Körper mit seinen Schweifen, um größer zu wirken. Bei direktem Augenkontakt blendet es.
Umschlingt seinen Körper mit seinen Schweifen, um größer zu wirken. Bei direktem Augenkontakt blendet es.
Umschlingt seinen Körper mit seinen Schweifen, um größer zu wirken. Bei direktem Augenkontakt blendet es.
Behagt ihm die Behausung eines anderen Pokémon, bleibt Shnurgarst einfach da und nistet sich dort ein.
Damit es bedrohlicher und größer aussieht, umschlingt es seine Taille fest mit seinem Schwanz.
Behagt ihm die Behausung eines anderen Pokémon, bleibt Shnurgarst einfach da und nistet sich dort ein.
Damit es bedrohlicher und größer aussieht, umschlingt es seine Taille fest mit seinem Schwanz.
Damit es bedrohlicher und größer aussieht, umschlingt es seine Taille fest mit seinem Schwanz.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Shnurgarst:
Tempo 4Pokéthlon Stern 4.png
Kraft 5Pokéthlon Stern 5.png
Technik 2Pokéthlon Stern 2.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 3Pokéthlon Stern 3.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

Shnurgarst befindet sich zurzeit im Untiered-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

In Pokémon Mystery Dungeon: Portale in die Unendlichkeit ist Shnurgarst ein Nebencharakter. Dort ist sie ein Antagonist, welcher Kyurem die Treue schwört. Sie erscheint öfter um das Heldenteam zu bekämpfen. Sie und ihr Partner Toxiquak streiten sich des öfteren. In Pokémon Super Mystery Dungeon hat das selbe Shnurgarst einen Cameo-Auftritt.

Fundorte

Spiel Fundort
IV PMD2PMD2PMD2 Entwicklung
R2 Briseforst, Frachtschiff
R3 Altes Anwesen
V SPR Immergrünes Tal (4-2) (Grünbereich)
LPTA N-Steilküste, Tabulator-Strecke, Feststell-Museum
PMD4 Jammertal (Boss)
VI LB Safari-Dschungel S03 (montags)
SH Fliederpalast
RBLW Hoppelkoppel, Geheimer Versammlungsort

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 432 Gesicht PMD2.png
Größe: 1
Rekrutierrate: -10%
IQ-Gruppe: G
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-040 Gruppe: Normal Poké-Stärke: Normal (R2).png Normal Fähigkeit: Tackle2.png Tackle2
Freundschaftsleiste: 2300
Verzeichnis-Eintrag
Es greift mithilfe von Schockwellen an.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-163/N-148 Gruppe: Normal Poké-Stärke: Poké-Assistent Normal.png Normal Fähigkeit: Tackle2.png Tackle2
Verzeichnis-Eintrag  
Feuert Schockwellen auf den Gegner ab.
Pokémon GO
Pokémonsprite 432 GO.png Kraftpunkte: 174 Angriff: 172 Verteidigung: 133
Fangrate: 15 % Fluchtrate: 8 % Max. WP: 1953
Ei-Distanz: Entwicklung:
Sofort-Attacken: Kratzer, Dunkelklaue
Lade-Attacken: Knuddler, Donner, Aero-Ass

Im Anime

Überarbeiten.png   Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
→ Hauptartikel: Shnurgarst (Anime)
Mars' Shnurgarst

Shnurgarst hat bisher zwei kurze Auftritte in den Filmen, nämlich im 10. und im 11. Film.

Wie in den Spielen besitzt Mars auch im Anime ein Shnurgarst, das im Kampf gegen Ash und Co. eingesetzt wurde.

Ein weiteres Shnurgarst erscheint in Mauzi im Liebesrausch!.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Shnurgarst/Sprites und 3D-Modelle

Artworks