Makuhita

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 296.png
Makuhita
jaマクノシタ(Makunoshita) enMakuhita
Sugimori 296.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ KampfIC.png
National-Dex #296
Hoenn-Dex #048 (RUSASM)
#049 (ΩRαS)
Kalos-Dex #095 (Küste)
Alola-Dex #056 (SM)
#068 (USUM)
Fähigkeiten Speckschicht
Adrenalin
Rohe Gewalt (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 180 (33.8 %)
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 75% ♂ 25% ♀
Ei-Gruppe Humanotyp
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.640.000
Erscheinung
Kategorie Courage-Pokémon
Größe 1,0 m
Gewicht 86,4 kg
Farbe Gelb
Silhouette Silhouette 12 HOME.png
Fußabdruck Makuhita
Ruf
Sound abspielen

Makuhita ist ein Pokémon mit dem Typ Kampf und existiert seit der dritten Spielgeneration. Es bildet die Basisform zu Hariyama.

In der Pokémon-Mystery-Dungeon-Reihe ist Makuhita ein wichtiger Nebencharakter und Betreiber des Makuhita-Dojos. Eine demensprechender YouTube-Animationskurzfilm namens „Das Geheimnis des Makuhita-Dojos“ erzählt hierbei die Hintergründe von Makuhita und seinem Dojo.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Makuhita ist ein mittelgroßes, zweibeiniges Pokémon, das gelb, schwarz und rot auftritt. Die Backen sind rot gefärbt. Hände und Hals dagegen schwarz. Der übrige Körper ist somit gelb. Insgesamt weist das Kampf-Pokémon einen stämmigen, wenn auch gedrungenen Körperbau auf. Der Kopf ist oval-runder Form und darauf ist ein Haarknoten zu erkennen. Das Gesicht setzt sich aus den beiden großen, jedoch stets geschlossenen Augen, dem breiten Mund und den beiden Backen zusammen. Zuletzt genannte bestehen aus einem Kreismuster. Die Arme sind kurz und die Hände bestehen lediglich aus runden Fäusten. Der Torso ist breit wenn nicht gar als dick zu beschreiben, jedoch speichert Makuhita dort seine Energie. Schließlich steht es auf zwei relativ kleinen Füßen, die je zwei Zehen aufweisen.

In der schillernden Form wirkt der Körper insgesamt etwas heller, allerdings sind die Backen etwas kräftiger gefärbt. Die vormals schwarzen Bereiche sind nun wie die Backen rot.

Attacken und Fähigkeiten

Makuhita setzt Geowurf gegen ein Geckarbor ein

Makuhita ist ein zähes Pokémon, welches sich durch seine Kraft auszeichnet. So greift es seine Gegner hauptsächlich mit physischen Attacken des Typ Kampf, wie zum Beispiel Nahkampf oder Geowurf, oder des Typ Normal, wie Riechsalz oder Mogelhieb an. Es ist außerdem sehr schwer und kräftig und kann sogar Bäume umfallen lassen, indem es gegen diese rennt.

Makuhita ist sehr stur, was man bei einigen Makuhita an ihrer Fähigkeit Adrenalin erkennen kann. Diese bewirkt, dass das Pokémon, sobald es von Attacken getroffen wird, durch welche es eine Statusveränderung erhält, angetrieben wird, noch mehr zu geben, was seinen Angriff um die Hälfte erhöht. Andere Makuhita besitzen die Fähigkeit Speckschicht, mit welcher sie durch ihre Masse die Angriffe von Eis- und Feuer-Attacken abfangen und somit nur noch halb so viel Schaden nehmen. Wenige Makuhita besitzen die versteckte Fähigkeit Rohe Gewalt, welche einige ihrer Attacken verstärkt.

Verhalten und Lebensweisen

Makuhita ist ein tapferes Pokémon mit einem unbezwingbaren Geist. Es gibt niemals auf und selbst, nachdem es mehrere Male niedergeschlagen wurde, steht es immer wieder auf und kämpft weiter. Dabei speichert es Energie, welche es später für seine Entwicklung benötigt. Das Pokémon liebt das Trainieren und führt dieses durch, indem es mit seiner flachen Hand gegen Baumstämme schlägt, oder gegen diese rennt, woraufhin die Bäume umkippen. Wenn es nicht gerade trainiert, verbringt es seine Zeit mit Essen und Schlafen, wodurch Makuhita seinen Körper mit Energie füllt. Es heißt, es gebe einen traditionellen Eintopf, den Trainer anfertigen können, um Makuhita noch stärker werden zu lassen.

Entwicklung

Makuhita ist der erste Teil einer zweistufigen Entwicklungsreihe und kann sich zu Hariyama weiterentwickeln.

Der helle, breit gebaute Körper mit schwarzen Elementen, welcher das hauptcharakteristische Merkmal von Makuhita darstellt, wird nach der Entwicklung beibehalten. Diese Entwicklung symbolisiert das Aufwachsen eines fleißigen, kleinen Kämpferlehrlings zu einem kräftigen, großen Sumoringer. Nach der Entwicklung sieht der Körper des Pokémon zwar aus, als wäre er fettleibig, tatsächlich besteht er jedoch aus festen Muskeln. Auch werden Hariyamas Hände groß und breit und ermöglichen es ihm, gewaltige Armschläge durchzuführen, die sogar LKWs durch die Luft wirbeln können.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung durch Erreichen von mindestens Level 24 ausgelöst.

PfeilRechts.pngLevel 24
(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Makuhita basiert vermutlich auf einem SumoringerWikipedia-Icon oder einem zugeschnürten BoxsackWikipedia-Icon.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Makuhita Aus dem Japanischen übernommen.
Englisch Makuhita Aus dem Japanischen übernommen.
Japanisch マクノシタ Makunoshita 幕下 makushita
Französisch Makuhita Aus dem Japanischen übernommen.
Koreanisch 마크탕 Makeutang 幕下 makushita + 탕 (盪) tang
Chinesisch 幕下力士 / 幕下力士 Mùxiàlìshì 幕下 mùxià + 力士 lìshì

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
III RUSA Granithöhle, Siegesstraße, Metarost City (Tausch gegen Bummelz)
SM Granithöhle, Siegesstraße
FRBG Tausch
IV DPPT Route 225 (Schwarm)
HGSS Flegmon-Brunnen, Einheitstunnel, Kesselberg, Dunkelhöhle, Strudelinseln, Silberberg, Eispfad, Azuria-Höhle, Digdas Höhle, Mondberg, Felsschlundhöhle, Felstunnel, Seeschauminseln, Siegesstraße, Tohjo-Fälle (Hoenn-Sound)
V SW Tausch
S2W2 Zucht
DW Schroffer Berg?
VI XY Zucht
ΩRαS Granithöhle, Metarost City (Tausch gegen Bummelz)
VII SMUSUM Route 2

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Hoenn
Kamillo Arenaleiter RUSASMΩRαS 16/18/19
Alola
Hala Inselkönig SMUSUM 14/15
Weitere Trainer
SM Gentleman WinfridSchwarzgurt Rei 2

Attacken

3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation 8. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Makuhita durch Levelaufstieg erlernen:
7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Tackle NormalIC.png Physisch 40 100% 35
1 Energiefokus NormalIC.png Status 30
4 Sandwirbel BodenIC.png Status 100% 15
7 Armstoß KampfIC.png Physisch 15 100% 20
10 Mogelhieb NormalIC.png Physisch 40 100% 10
13 Kraftwelle KampfIC.png Physisch 60 100% 10
16 Wirbelwind NormalIC.png Status 20
19 Abschlag UnlichtIC.png Physisch 65 100% 25
22 Überwurf KampfIC.png Physisch 70 10
25 Bauchtrommel NormalIC.png Status 10
28 Riechsalz NormalIC.png Physisch 70 100% 10
31 Geowurf KampfIC.png Physisch variiert 100% 20
34 Weckruf KampfIC.png Physisch 70 100% 10
37 Ausdauer NormalIC.png Status 10
40 Nahkampf KampfIC.png Physisch 120 100% 5
43 Gegenschlag KampfIC.png Physisch variiert 100% 15
46 Rammboss StahlIC.png Physisch variiert 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Makuhita durch Technische oder Versteckte Maschinen erlernen:
7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Kraftschub NormalIC.png Status 30
TM06 Toxin GiftIC.png Status 90% 10
TM08 Protzer KampfIC.png Status 20
TM10 Kraftreserve NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png Status 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png Status 10
TM18 Regentanz WasserIC.png Status 5
TM21 Frustration NormalIC.png Physisch variiert 100% 20
TM23 Katapult GesteinIC.png Physisch 50 100% 15
TM26 Erdbeben BodenIC.png Physisch 100 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png Physisch variiert 100% 20
TM31 Durchbruch KampfIC.png Physisch 75 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png Status 15
TM39 Felsgrab GesteinIC.png Physisch 60 95% 15
TM42 Fassade NormalIC.png Physisch 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png Status 10
TM45 Anziehung NormalIC.png Status 100% 15
TM47 Fußtritt KampfIC.png Physisch 65 100% 20
TM48 Kanon NormalIC.png Spezial 60 100% 15
TM52 Fokusstoß KampfIC.png Spezial 120 70% 5
TM56 Schleuder UnlichtIC.png Physisch variiert 100% 10
TM78 Dampfwalze BodenIC.png Physisch 60 100% 20
TM80 Steinhagel GesteinIC.png Physisch 75 90% 10
TM84 Gifthieb GiftIC.png Physisch 80 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.png Status 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png Status 10
TM90 Delegator NormalIC.png Status 10
TM94 Surfer WasserIC.png Spezial 90 100% 15
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png Status 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Makuhita durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
SMUSUM
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Finte UnlichtIC.png Physisch 60 20
Gesichte NormalIC.png Status 40
Konter KampfIC.png Physisch variiert 100% 20
Kreuzhieb KampfIC.png Physisch 100 80% 5
Offenlegung NormalIC.png Physisch 30 100% 10
Patronenhieb StahlIC.png Physisch 40 100% 30
Power-Punch KampfIC.png Physisch 150 100% 20
Rechte Hand NormalIC.png Status 20
Rundumschutz GesteinIC.png Status 10
Scanner KampfIC.png Status 5
Vergeltung KampfIC.png Physisch 60 100% 10
Weckruf KampfIC.png Physisch 70 100% 10
Wuchtschlag KampfIC.png Physisch 100 50% 5
Zermürben NormalIC.png Physisch 70 100% 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.
Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Makuhita durch Attacken-Lehrer erlernen:
7. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
USUM Abschlag UnlichtIC.png Physisch 65 100% 25
USUM Donnerschlag ElektroIC.png Physisch 75 100% 15
USUM Eishieb EisIC.png Physisch 75 100% 15
USUM Feuerschlag FeuerIC.png Physisch 75 100% 15
USUM Fußkick KampfIC.png Physisch variiert 100% 20
USUM Kraftkoloss KampfIC.png Physisch 120 100% 5
USUM Power-Punch KampfIC.png Physisch 150 100% 20
USUM Rechte Hand NormalIC.png Status 20
USUM Rollentausch PsychoIC.png Status 10
USUM Schnarcher NormalIC.png Spezial 50 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Ranglisten

Typ-Schwächen

Wird Makuhita von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
KäferIC.png
GesteinIC.png
UnlichtIC.png
NormalIC.png
PflanzeIC.png
FeuerIC.png
WasserIC.png
ElektroIC.png
EisIC.png
KampfIC.png
GiftIC.png
BodenIC.png
GeistIC.png
DracheIC.png
StahlIC.png
FlugIC.png
PsychoIC.png
FeeIC.png

Getragene Items

Ein wildes Makuhita kann folgende Items tragen:

ΩRαS Schwarzgurt Schwarzgurt 5%
SMUSUM Schwarzgurt Schwarzgurt 5%

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
MAKUHITA ist sehr zäh. Selbst wenn es im Kampf mehrfach niedergeschlagen wurde, steht es immer wieder auf und greift seinen Gegner an. Bei jedem Mal speichert es mehr Energie in seinem Körper für seine Entwicklung.
MAKUHITAs Geist ist unbezwingbar. Es gibt die Hoffnung niemals auf. Es frisst eine Menge, bekommt viel Schlaf und trainiert unermüdlich. Dadurch füllt es seinen Körper mit Energie auf.
Sein hartes Training macht es stärker. Es ist ein tapferes POKéMON, das jeder Attacke trotzen kann.
Es liebt es, seinen Körper zu stählen. Falls du erdbebenartige Geräusche aus einer Höhle hörst, ist es bestimmt ein MAKUHITA, das intensiv trainiert.
Es stärkt seinen Körper, indem es gegen Bäume rennt. In seiner Nähe finden sich viele umgekippte Bäume.
Indem es wieder und wieder Bäume rammt, erhält es einen zähen Körper und einen stahlharten Willen.
Es stärkt seinen Körper, indem es gegen Bäume rennt. In seiner Nähe finden sich viele umgekippte Bäume.
Es stärkt seinen Körper, indem es gegen Bäume rennt. In seiner Nähe finden sich viele umgekippte Bäume.
Es stärkt seinen Körper, indem es gegen Bäume rennt. In seiner Nähe finden sich viele umgekippte Bäume.
Indem es wieder und wieder Bäume rammt, erhält es einen zähen Körper und einen stahlharten Willen.
Sein hartes Training macht es stärker. Es ist ein tapferes Pokémon, das jeder Attacke trotzen kann.
Makuhita ist sehr zäh. Selbst wenn es im Kampf mehrfach niedergeschlagen wurde, steht es immer wieder auf und greift seinen Gegner an. Bei jedem Mal speichert es mehr Energie in seinem Körper für seine Entwicklung.
Makuhitas Geist ist unbezwingbar. Es gibt die Hoffnung niemals auf. Es frisst eine Menge, bekommt viel Schlaf und trainiert unermüdlich. Dadurch füllt es seinen Körper mit Energie auf.
Makuhita ist sehr zäh. Selbst wenn es im Kampf mehrfach niedergeschlagen wurde, steht es immer wieder auf und greift seinen Gegner an. Bei jedem Mal speichert es mehr Energie in seinem Körper für seine Entwicklung.
Obwohl sie ursprünglich aus einer anderen Region kommen, sind Alola-Makuhita heute bekannter als ihre übrigen Artgenossen.
Seine Tage beginnen morgens mit Training. Es folgen Mittagessen und Mittagsschlaf. Danach wird wieder fleißig weitertrainiert.
Es trainiert, indem es mit der flachen Hand auf Baumstämme einschlägt. Manchmal erwischt es Kokowei und wird von diesen weggeschleudert.
Es heißt, es gebe einen Eintopf, den Trainer auf traditionelle Weise zubereiten, um Makuhita damit noch stärker zu machen.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Makuhita:
Tempo 2Pokéthlon Stern 2.png
Kraft 5Pokéthlon Stern 5.png
Technik 3Pokéthlon Stern 3.png
Ausdauer 4Pokéthlon Stern 4.png
Sprung 5Pokéthlon Stern 5.png
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


In Spin-offs

Auftritte

In Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot sowie deren Remake ist Digda ein Nebencharakter und Betreiber des Makuhita-Dojos. In Pokémon Super Mystery Dungeon hat jenes Makuhita einen Cameo-Auftritt.

Speziell zur Veröffentlichung von Retterteam DX wurde eine Animation in der Engine des Spiels auf YouTube hochgeladen, die die Hintergrundgeschichte von Makuhita und seinem Dojo genauer erläutert. Der Kurzfilm trägt den Namen „Das Geheimnis des Makuhita-Dojos“.

Fundorte

Spiel Fundort
III PI2 Höhle (beide Tische)
COL Phenac (als Crypto-Pokémon)
XD ONBS (als Crypto-Pokémon)
PMDPMD Ruine E30–34
R Herbstenau, Dunkle Fabrik
L Phobosläufer, Uferloser und Unendlicher Level 31
IV PMD2PMD2PMD2 Verlorene Wildnis E3-E17
R2 Frachtschiff
V SPR Sonnenküste (4-3) (Wüstenbereich)
VI LB Dunkel-Höhle S06
SH Rosea-Rummel
RBLW Sandwirbelwüste
VIII PMDDX Fantasiekanal, Tiefenruine

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau und Team Rot
Pokémonsprite 296 Gesicht PMD2.png
Größe: 1
Rekrutierrate: 10,4%
Partnerareal: Disziplinberg
Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit, Dunkelheit und Himmel
Pokémonsprite 296 Gesicht PMD2.png
Größe: 1
Rekrutierrate: 4%
IQ-Gruppe: E
Pokémon Ranger
R-083 Gruppe: Kampf Poké-Stärke: Kampf (R2).png Kampf Fähigkeit: Tackle2 (R1).png Tackle2
Kreise: 5 Min EP: 20 Max EP: 30
Verzeichnis-Eintrag
Makuhita ist klein, hat aber genug Kraft, um Hindernisse zu bewegen.
Pokémon Ranger: Finsternis über Almia
R-028 Gruppe: Kampf Poké-Stärke: Kampf (R2).png Kampf Fähigkeit: Zertrümmern2.png Zertrümmern2
Freundschaftsleiste: 989
Verzeichnis-Eintrag
Es greift mit Schlägen und Tackles an.
Pokémon Ranger: Spuren des Lichts
R-197/N-092 Gruppe: Kampf Poké-Stärke: Poké-Assistent Kampf.png Kampf
Poké-Assistent Kampf.png Kampf(Vergangenheit)
Fähigkeit: Zertrümmern2.png Zertrümmern2
Zertrümmern1.png Zertrümmern1(Verg.)
Verzeichnis-Eintrag  
Greift den Gegner mit Fausthieben an.
Pokémon GO
Pokémonsprite 296 GO.png Kraftpunkte: 176 Angriff: 99 Verteidigung: 54
Fangrate: 50 % Fluchtrate: 10 % Max. WP: 817
Ei-Distanz: Entwicklung: 50 Bonbons
Sofort-Attacken: Zertrümmerer, Tackle
Lade-Attacken: Rammboss, Fußtritt, Kreuzhieb

Im Anime

→ Hauptartikel: Makuhita (Anime)
Lückenhaft.png   Diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen über den Anime. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Makuhita/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia