Aktivieren
VBW10 Auszeichnung.png Frohe Weihnachten und schöne Festtage wünscht die Administration des PokéWikis jedem Benutzer und Besucher dieser Seite!

Nationaldex

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Nationaldex stellt eine Art Vervollständigung des Pokédex dar.

Man erhält ihn in den Editionen auf verschiedene Weise und schaltet unterschiedliche Dinge frei.

Pokédex in D/P

Erhalt

in RUSA

  • Den Nationaldex erhält man nach einem Linktausch mit Pokémon FRBGSM.

in FRBG

  • Den Nationaldex erhält man, sobald man die aus RBG bekannte Handlung absolviert hat (Sieg über die Top 4) und mindestens 60 Pokémon gefangen hat.
  • Professor Eich überreicht ihn in seinem Labor.

in SM

  • Den Nationaldex erhält man, sobald man die Pokémon-Liga geschafft hat und mindestens 30 Pokémon gesehen hat.
  • Man bekommt ihn vor dem Haus des Spielers von Professor Birk.

in DP

  • Den Nationaldex erhält man hier, sobald man alle Pokémon des Sinnoh-Dex gesehen hat.
  • Prof. Eich überreicht ihn dem Spieler in Prof. Eibes Labor.
  • Der Sinnoh-Dex besteht aus 150 Pokémon (mit Manaphy 151).

in PT

  • Den Nationaldex erhält man hier, sobald man wie in DP alle Pokémon des Sinnoh-Dex gesehen hat.
  • Prof. Eich überreicht ihn dem Spieler in Prof. Eibes Labor.
  • Der Sinnoh-Dex besteht aus 210 Pokémon.

in HGSS

  • Nachdem man das erste Mal erfolgreich die Top Vier geschlagen hat, erhält man von Prof. Lind das Bootsticket für die M.S. Aqua, welches in Oliviana City angelegt ist.
  • Betritt man das Hafengebäude, erwartet Professor Eich den Spieler bereits und übergibt ihm den Nationaldex.

in SW

in S2W2

in XY

Benötigt für

in FRBG

  • Mit Hilfe des Nationaldexes ist es möglich, neue Pokémon (#152–386) im Pokédex zu speichern.

Das ist wichtig, um die Sevii Eilande zu erreichen und um Pokémon zu entwickeln, deren Entwicklung zu den späteren Generationen gehört.

in SM

  • Wenn man den Nationalen-Dex erhalten hat wird in der Safari-Zone ein neuer Bereich freigeschaltet.
  • Man kann übrigens auch von FRBG seine Pokémon tauschen und es werden alle Pokémondaten der Pokémon(#001-386) im Pokédex gespeichert.
  • Man kann Troy in den Meteorfällen antreffen. Achtung! Er ist deutlich stärker als Wassili!
  • Man wird von Scott in die Kampfzone eingeladen.
  • Falls man Rayquaza beim ersten Treffen besiegt haben sollte, hat man nun eine zweite Chance.
  • Man kann sich, sobald man 200 Pokémon des Hoenn-Pokédex gefangen hat, Endivie, Feurigel oder Karnimani abholen.
  • Man kann alle Arenaleiter zu einem Rematch herausfordern, wobei jene deutlich stärker geworden sind.

in DPPT

  • Nach Erhalt des Nationaldexes kann man die vom Kampfareal ausgehendes Routen erreichen. Außerdem wird der zweite Weg in der Siegesstraße, über welchen man zu Route 224 gelangt, freigeschaltet.
  • Des Weiteren kann man dann verschiedene weitere Pokémon finden bzw. sichten, welche es vorher nicht gab.
  • Außerdem kann man seine Pokémon von den Advance-Editionen RUSAFRBGSM übertragen.
  • Darüber hinaus wird die Dual-Slot-Möglichkeit verwendbar gemacht, die das Fangen neuer Pokémon in alten Gebieten ermöglicht.
  • Im Weiteren sind nun Cresselia, Giratina, Arktos, Zapdos und Lavados (die drei Vögel nur PT) und Rotom fangbar (in PT ist Rotom schon nach dem 2. Orden fangbar).
  • Man erhält das Pokéradar.
  • Professor Eich wird dem Spieler in Ewigenau sein Haus zeigen, ein Up-Grade geben und sagen, dass in Sinnoh die legendären Vögel gesichtet wurden(Nur PT).
  • Falls man Dialga (D), Palkia (P) oder Giratina (PT) an ihren Standorten versehentlich besiegt hat, kann man sie nun ein zweites Mal herausfordern.
  • Dasselbe gilt für Selfe, Vesprit und Tobutz.
  • Man kann die Top Vier ein zweites Mal herausfordern, wobei sie in PT deutlich stärker geworden sind, in DP gar nicht.
  • In PT wird die Kampfzone freigeschaltet.

in HGSS

  • Die Kampfzone kann betreten werden.
  • Die Fähre nach Orania City wird verfügbar, so dass man auch den Rest von Kanto erreichen kann.
    • Die Arenaleiter von Kanto können herausgefordert werden.
  • Pokémon aus der dritten und vierten Generation können gefangen werden.

in SW

in S2W2

Vervollständigung

in S2W2

Sobald man den Nationaldex vervollständigt hat, kann man sich vom Spieledirektor bei GAME FREAK eine Urkunde abholen, die danach das Zimmer des Protagonisten ziert. Außerdem erhält man von Dr. med. Allje eine Medaille.

Um den Nationaldex zu vervollständigen werden nicht alle Pokémon benötigt. Dabei handelt es sich um 13, zumeist Mysteriöse Pokémon, die hauptsächlich als Event verteilt wurden.

Zur Vervollständigung nicht vorausgesetzt werden:

Mew Celebi Jirachi Deoxys Phione Manaphy Darkrai
151.png 251.png 385.png 386.png 489.png 490.png 491.png
Shaymin Arceus Victini Keldeo Meloetta Genesect
492.png 493.png 494.png 647.png 648.png 649.png


In XY wird Phione zur Vervollständigung des Nationaldex' gebraucht.