Aktivieren

Eine Beere in Ehren kann niemand verwehren!

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine Beere in Ehren kann niemand verwehren!
ja ハルカデリシャスで、ゴンベGETかも!! (Haruka Delicious de, Gonbe GET Kamo!!)
en Berry, Berry Interesting
AG117.jpg
Informationen
Episodennummer 393 (8.25 (Nummer innerhalb der Staffel) / AG117 (Nummer innerhalb der Generation))
Staffel, Jahr Staffel 8, 2005
Erstausstrahlung JP 3. März 2005
Erstausstrahlung US 11. Februar 2006
Erstausstrahlung DE 31. Oktober 2006
Dauer ca. 25 Minuten
Credits
Animationsteam Team Ota
Screenplay 十川誠志 Masashi Sogo
Storyboard 浅田裕二 Yūji Asada
Regisseur 浅田裕二 Yūji Asada
Animationsleitung 岩根雅明 Masaaki Iwane
Musik
Deutsches Opening Wir werden Sieger sein
Englisches Opening Unbeatable
Japanisches Opening ポケモンシンフォニックメドレー
Japanisches Ending GLORY DAY
~輝くその日~
Episodenbilder bei Filb.de

Eine Beere in Ehren kann niemand verwehren! ist die 117. Folge von Advanced Generation und die 393. Episode des Pokémon-Animes.

Handlung

Wichtige Ereignisse

Inhaltsangabe

Auf den Weg nach Seegrasulb City kommen Ash und seine Freunde an Bäumen vorbei, die voller Beeren sind. Nachdem Ash in eine Tamotbeere gebissen hat, bekommt er eine dicke Zunge und kann nicht mehr richtig sprechen, weshalb die Kinder zum nahegelegenen Pokémon Center gehen. Während Schwester Joy alle Pokémon untersucht, trainiert Ash draußen mit Schneppkes Attacke Eisstrahl.

Team Rocket entspannt sich derweil in der Nähe, als ein Mampfaxo auftaucht und über sie läuft. Wütend verfolgen sie es. Plötzlich stoppt Jessie an einem Fenster, da sie in einem Gebäude einen Beerenmixer entdeckt. Gemeinsam kommen die Schurken auf eine Idee.

Währenddessen trainiert Schneppke mit Eisstrahl umzugehen, trifft aber die gewünschten Ziele immer noch nicht. Versehentlich trifft es Ash, wodurch seine Wunden durch den Biss in die Beere geheilt werden.

Rocko, Max und Maike wollen schließlich ihre eigenen Pokéblock herstellen, nachdem Schwester Joy ihnen erlaubt hat die Beeren aus dem Garten zu nutzen. Maike stellt welche nach ihrem Rezept her, welche sie Maikes lila Überraschung nennt. Alle Menschen und Pokémon finden diese aber ekelig.

Das Mampfaxo, welches Team Rocket belästigt hat, betritt das Center und isst Maikes Blocks, die es zu mögen scheint. Team Rocket taucht ebenfalls als Pokéblock-Tester getarnt auf. Jessie und James geben Tipps, während Mauzi und Jessies Woingenau die Blocks stehlen. Zur Überraschung aller mag Jessie ebenfalls Maikes Überraschung. Als alle bemerken, dass die Pokéblock fehlen, wird Mampfaxo beschuldigt und Team Rocket unterstützt sie, um den Verdacht gegen es zu erhärten.

Als es zu einem Streit kommt, flieht Mampfaxo. Draußen findet es mehr Beeren, ist aber besorgt wegen der Anschuldigungen. Trotz der fehlenden Beweise glauben alle, Mampfaxo habe die Blocks gegessen. Maike und ihre Freunde wollen Mampfaxo verteidigen, da niemand gesehen hat, wie es alles gefressen hat. Maike will es nun fangen und dann die Verantwortung dafür übernehmen, ihm Benehmen beizubringen.

Draußen schickt Maike Jungglut in den Kampf. Dieses setzt Feuerwirbel und Himmelhieb ein, doch Mampfaxo kann erstaunlicherweise schnell ausweichen. Nach einem kurzen Nickerchen ist es kampfbereit und kann wieder ausweichen, indem es sich für eine Beere bückt.

Drinnen stellt Team Rocket weiter Blocks her, um sie zu verkaufen, als James eine Tamotbeere isst und schreiend herumläuft. Er rennt hinaus, doch der Sack, in welchem die Blocks sind, hat ein Loch, weshalb sie hinausfallen und alle realisieren, dass das Trio die Diebe waren. Jessie kommt von hinten und schnappt Pikachu mit einem Netz.

Jessie, James und Mauzi wollen mit Pikachu in ihrem Ballon entkommen, doch Pikachu wird durch Junggluts Feuerwirbel befreit. Ash befiehlt Schneppke nun Eisstrahl, doch dieser trifft nur einen Baum und friert ihn ein. Als die Gauner denken, sie würden entkommen, bricht ein Eiszapfen von dem Baum und durchstößt den Ballon, weshalb sie weggeschleudert werden. Alle Blocks fallen hinunter und Mampfaxo läuft schnell herum, um sie zu essen. Maike wirft einen Ball, doch Mampfaxo frisst ihn. Überraschenderweise aktiviert sich der Ball jedoch im Mund und Mampfaxo wird geschnappt. Zufrieden reisen die Freunde mit einem neuen Begleiter weiter.

Debüts

Menschen

Pokémon

Debüt im regulären Anime

Charaktere

Menschen

Pokémon

Synchronsprecher

Charakter Synchronsprecher
Hauptcharaktere
Ash Veronika Neugebauer
Maike Nicola Grupe-Arnoldi
Max Ute Bronder
Rocko Marc Stachel
Jessie Scarlet Cavadenti
James Matthias Klie
Wichtige Nebencharaktere
Schwester Joy Christine Stichler
Pokémon
Pikachu Ikue Ōtani
Mauzi Gerhard Acktun
Woingenau Dominik Auer
Kappalores Gerd Meyer
Sonstige
Erzähler Michael Schwarzmaier

Trivia