Aktivieren

Apikobeere

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beeren
Apikobeere SpriteGroß.png apikobeere.png Apikobeere
en Apicot Berryja ズアのみ (Zua no Mi)
Nr. 57 * (Nr. in Gen. IV) / 40 * (Nr. in Gen. III)
Größe Größe Güte
5,2 " 7,5 cm Hart

Beschreibung
Eine rätselhafte Beere. Man kann nicht sagen, wie und was sie ist.
Generation
V
Als getragenes Item erhöht diese Beere die Spezial-Verteidigung eines Pokémon, sobald es in einer Notlage steckt.
Wirkung
Erhöht Spezial-Verteidigung wenn KP niedriger als 25% sind.
Wirkung bei Einsatz von Beerenkräfte
Typ: BodenIC.pngBoden Stärke: 100 (80 vor der 6. Generation)
Namensherkunft Reale Herkunft
Aprikose Aprikose
Eiszauber-Werte in der DW
1. Sorte 2. Sorte 3. Sorte Summe
Crem. Klebef. Crem. Klebef. Crem. Klebef.
unbekannt unbekannt unbekannt unbekannt unbekannt unbekannt unbekannt
Wachstum
Generation III

Samen.png
Samen
0 Std.

Spross.png
Spross
24 Std.

ApikoGrößerBaum.png
Größer
48 Std.
ApikoBlüteBaum.png
Blüte
72 Std.
ApikoBeereBaum.png
Beeren
96 Std.
Generation IV

Samen.png
Samen
0 Std.

Spross.png
Spross
24 Std.

ApikoGrößerBaum.png
Größer
48 Std.
ApikoBlüteBaum.png
Blüte
72 Std.
ApikoBeereBaum.png
Beeren
96 Std.
Die Wachstums-Zeiten können variieren, wenn man Mulch verwendet!
Geschmack
Generation III
  Scharf Trocken Süß Bitter Sauer  
-4 +4 -1 -3 +4
Generation IV
 
 
 
 
 
 
+10

Scharf

 
 
 
+30

Trocken

 
 
 
0

Süß

 
 
 
0

Bitter

 
 
 
+30

Sauer

 
 
 

Die Apikobeere existiert seit der 3. Generation, sie hat in der Sinnoh-Region die Nummer 57, in Hoenn die Nummer 40.

Sprite aus der 3. Gen.

Fundorte

Spiel Fundort
III RUSASM Route 119, Beerenmeister, in Xeneroville von einem Mädchen und Pokémon Colosseum (für 15.000 Coupons)
FRBG Pokémon Colosseum (für 15.000 Coupons)
IV DPPT Pokémon Battle Revolution (für 19.200 Coupons)
HGSS Übertragung vom Pokéwalker
Pokéwalker Vulkanpfad (8000+ Schritte)
V SW Tausch aus Schwarz 2 oder Weiß 2
S2W2 Einklangspassage
VI XY Durch Mutation von Setangbeere und Kerzalbeere


Getragen von wilden Pokémon
Pokémon Wahrsch.
keine -

Anbau

Generation III

Ein Baum der Apikobeere kann bis zu zwei Beeren tragen.

Generation IV

Ein Baum der Apikobeere kann bis zu fünf Beeren tragen.

Generation VI

Ein Baum der Apikobeere kann eine bis zehn Beeren tragen.

Verwendung

Knursp-Herstellung

Bei einer Koch-Leistung von 100% kann ein Level von 33 und ein Trocken-Sauer Knursp erzielt werden.

In anderen Sprachen

Sprache Name Namensherkunft
Deutsch Apikobeere Von Aprikose
Englisch Apicot Berry Von apricot
Japanisch ズアのみ Zua Nomi Von アンズ Anzu, Aprikose
Spanisch Baya Aricoc Von albaricoque
Französisch Baie Abriko Von abricot
Italienisch Baccacocca Von albicocca
Koreanisch 규살열매 Gyusal Yeolmae Von 살구 Salgu, Aprikose