Aktivieren

Nirbebeere

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beeren
Nirbebeere SpriteGroß.png nirbebeere.png Nirbebeere
en Wepear Berryja セシナのみ (Seshina no Mi)
Nr. 19
Maße Größe Güte
2,9 " 7,4 cm Steinhart
Beschreibung
Generation III Die Blume ist klein und weiß. Angenehm bitter und sauer zugleich. Fördert die Verdauung.
Generation IV Die Blume ist klein und weiß. Angenehm bitter und sauer zugleich. Fördert die Verdauung.
Generation V Eine Beere, die nur äußerst selten in der Einall-Region zu finden ist. Kenner geben ihr letztes Hemd dafür.
Generation VI Eine Beerensorte, die als Zutat für Pokériegel verwendet wird, welche die Klugheit erhöhen. Ihr grünes Fruchtfleisch schmeckt bitter.
Wirkung
Eine Knursp-Zutat. Pflanze sie in die Erde ein, damit neue Nirbebeeren wachsen.
Wirkung bei Einsatz von Beerenkräfte
Typ: ElektroIC.pngElektro Stärke: 90 (70 vor der 6. Generation)
Namensherkunft Reale Herkunft
Birne Birne
Eiszauber-Werte in der DW
1. Sorte 2. Sorte 3. Sorte Summe
Crem. Klebef. Crem. Klebef. Crem. Klebef.
2 2 3 3 1 1 12
Wachstum
Generation III

Samen.png
Samen
0 Std.

Spross.png
Spross
1 Std.

NirbeGrößerBaum.png
Größer
2 Std.
NirbeBlüteBaum.png
Blüte
3 Std.
NirbeBeereBaum.png
Beeren
4 Std.
Generation IV

Samen.png
Samen
0 Std.

Spross.png
Spross
2 Std.

NirbeGrößerBaum.png
Größer
4 Std.
NirbeBlüteBaum.png
Blüte
6 Std.
NirbeBeereBaum.png
Beeren
8 Std.
Die Wachstums-Zeiten können variieren, wenn man Mulch verwendet!
Geschmack
Generation III
  Scharf Trocken Süß Bitter Sauer  
0 0 -1 0 +1
Generation IV
 
 
 
 
 
 
0

Scharf

 
 
 
0

Trocken

 
 
 
0

Süß

 
 
 
10

Bitter

 
 
 
10

Sauer

 
 
 

Die Nirbebeere existiert seit der 3. Generation und hat in der Sinnoh-Region die gleiche Nummer wie in der Hoenn-Region.

Fundorte

Spiel Fundort
III RUSASM Route 117 und 120
FRBG Route 7
IV DPPT Feuriohütte, Route 205, Beerenmeister (208), 224, Park der Freunde
HGSS Fuchsania City im Eintausch gegen ein Grünstück, Park der Freunde
Pokéwalker Sonniger Strand (100+ Schritte)
V SW Übertragung aus der Dream World
S2W2 Übertragung aus der Dream World
DW Schroffer Berg (von Anfang an)
VI XY Tausch aus Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir
ΩRαS Route 114, 115, 120


Getragen von wilden Pokémon
Pokémon Wahrsch.
keine -

Anbau

Generation III

Ein Baum der Nirbebeere kann drei bis sechs Beeren tragen.

Generation IV

Ein Baum der Nirbebeere kann zwei bis zehn Beeren tragen.

Generation V (Dream World)

Ein Baum der Nirbebeere kann acht bis zehn Beeren tragen.

Verwendung

Knursp-Herstellung

Bei einer Koch-Leistung von 100% wird aus einer Nirbebeere ein saurer Knursp mit mindestens Level zwölf.

In anderen Sprachen

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Nirbebeere Von Birne
Englisch Wepear Berry Von western pear
Japanisch セシナのみ Seshina Nomi Von セイヨウナシ Seiyō Nashi „Westliche“ BirneWikipedia icon.png
Spanisch Baya Peragu Von pera
Französisch Baie Repoi Von poire
Italienisch Baccapera Von pera
Koreanisch 서배열매 Seobae Yeolmae Von 西洋배 (서양배), Kultur-Birne
In anderen Sprachen: