Krebscorps

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
★ PokéWiki-Osterei-Suche ★
Die große PokéWiki-Osterei-Suche 2024 hat begonnen!

Mach mit und sichere dir die Chance auf tolle Preise!
Auf unserer Gewinnspielseite geht’s los!
Krebscorps
ja ヘイガニ(Heigani) en Corphish
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typ Wasser
National-Dex #341 (vor IX)
#0341
Hoenn-Dex #129 (RUSASM)
#134 (ΩRαS)
Einall-Dex #279 (S2W2)
Kalos-Dex #051 (Zentral)
Alola-Dex #357 (USUM)
Galar-Dex #102
#091 (Rüstungs-Dex)
Paldea-Dex #011 (Kitakami-Dex)
Fähigkeiten Scherenmacht
Panzerhaut
Anpassung (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 205 (37.2 %)
Start-Zutraulichkeit 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppen Wasser 1, Wasser 3
Ei-Zyklen 15
EP bis Lv. 100 1.640.000
Erscheinung
Kategorie Grobian-Pokémon
Größe 0,6 m
Gewicht 11,5 kg
Farbe Rot
Silhouette
Fußabdruck Krebscorps
Ruf
Sound abspielen

Krebscorps ist ein Pokémon mit dem Typ Wasser und existiert seit der dritten Spielgeneration. Es entwickelt sich zu Krebutack.

Im Anime nimmt es als Ashs Krebscorps eine wichtigere Rolle ein.

In der Pokémon-Mystery-Dungeon-Reihe ist Krebscorps ein wichtiger Nebencharakter. Siehe hierzu Krebscorps (Pokémon Mystery Dungeon). Er ist einer der Lehrlinge in der Knuddeluff-Gilde.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Krebscorps ist ein rotes, krebsähnlichesWikipedia-Icon Pokémon mit zwei kräftigen Füßen und zwei scharfen Scheren. Zwischen Füßen und Scheren sind zwei weitere Extremitäten zu sehen, welche vermutlich Füße sind, welche bei der Vorentwicklung, zum Stehen gebraucht werden, und nun zurückgewachsen sind. Die Unterseite der Schale und der Scheren sind hierbei in einem hellen beige gefärbt. Des Weiteren sind auf der Vorderseite zwei blaue Streifen in Form des Buchstaben 'V' zu sehen. Den Kopf ziert ein großes, gelbes Element, welches die Form eines Sterns besitzt.

In seiner schillernden Form ist Krebutacks Schale bräunlich-orange statt rot. Die blauen Streifen sind hier lila.

Attacken und Fähigkeiten

Krebscorps setzt Krabbhammer ein

Krebscorps ist ein langsames Pokémon, zeichnet sich jedoch durch seine Kraft aus, welche bei physischen Attacken zur Geltung kommt. Es fängt seine Beute mit seinen scharfen Krallen, indem es Klammer einsetzt, und fasst sie mit Kalkklinge so fest, dass sie nicht mehr fliehen können. Um sich vor Feinden zu verteidigen, nutzt es Wasser-Attacken und schlägt mit seinen Scheren zu, indem es Krabbhammer nutzt, oder Blubberblasen auf sie versprüht, während es Blubbstrahl einsetzt. Außerdem beherrscht es einige Unlicht-Attacken, wie Knirscher, Verhöhner oder Abschlag und die K.O.-Attacke Guillotine.

Krebscorps besitzt die Fähigkeit Scherenmacht, welche es vor der Reduktion seiner Angriffskraft schützt. Das Pokémon besitzt einen robusten Panzer, was sich durch seine Fähigkeit Panzerhaut niederschlägt, die es vor Volltreffern bewahrt. Die Anpassungsfähigkeit des Grobian-Pokémon findet sich bei seltenen Vertretern seiner Art in der versteckten Fähigkeit Anpassung wieder.

Verhalten und Lebensraum

Krebscorps an einem Tümpel mit Schmerbe

Krebscorps stammt ursprünglich von einem fernen Ort. Es wurde erstmalig als Haustier nach Hoenn importiert, später auch in andere Regionen. Es überforderte die Trainer, die es besaßen, und wurde anschließend oft freigelassen, woraufhin es verwilderte. Da es sehr robust ist, sich gut an verschiedenste Umgebungen anpassen kann, und zudem auch bei seiner Ernährung nicht wählerisch ist, fiel es dem Pokémon sehr leicht, sich zu vermehren und seine Population zu vergrößern. So ist es sogar in schmutzigen, verseuchten Gewässern und trüben Gräben überlebensfähig, wo sonst nur Barschwa zu finden sind.

Zucht und Entwicklung

Krebscorps ist der erste Teil einer zweistufigen Entwicklungsreihe. Es kann sich zu Krebutack entwickeln.

Die krebsähnliche Form, welche das hauptcharakteristische Merkmal von Krebscorps ist, sowie die beige Farbe des Bauchs, bleiben nach der Entwicklung beibehalten. Durch die Entwicklung wird die Schale dunkler: Die Farbe wird zu einem kräftigen rot. Aus den drei Hörnern auf dem Kopf bildet sich ein sternförmiges Schalenteil. Vorne am Bauch entsteht eine blaue Färbung. Die Scheren werden deutlich größer und so auch der restliche Körper des Pokémon. Krebutack ist außerdem nahezu drei Mal so schwer, wie Krebscorps.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung bei Erreichen von mindestens Level 30 ausgelöst.

Zucht und Entwicklung

Ei

#0341 Krebscorps

 
#0342 Krebutack

Herkunft und Namensbedeutung

Krebscorps basiert vermutlich auf einem FlusskrebsWikipedia-Icon. Besonders erinnert es an einen Roten Amerikanischen SumpfkrebsWikipedia-Icon, welcher eine ähnliche Farbe hat. Dieser Krebs wurde in viele Orte importiert und hat sich dort rasch vermehrt, genau wie es laut verschiedenen Pokédex-Einträgen mit Krebscorps passiert ist.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Krebscorps Krebs + corpus bzw. Korps
Englisch Corphish corpus bzw. corps + crayfish
Japanisch ヘイガニ Heigani hei + 蝦蟹 ebigani bzw. 蝲蛄 zarigani
Französisch Écrapince écrevisse + écraser + pince
Koreanisch 가재군 Gazegun 가재 gajae + gun
Chinesisch 龍蝦小兵 / 龙虾小兵 Lóngxiāxiǎobīng 龍蝦 lóngxiā + xiǎo + 士兵 shìbīng

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
III RUSASM Route 102, 117, Blütenburg City
FRBG Tausch
IV DPPT Elyses
HGSS Safari-Zone
V S Tausch
W Weißer Wald
S2W2 Route 3, Orion City
DW Funkelndes Meer
VI XY Route 3, Magnum-Opus-Palast
ΩRαS Route 102, 117, 123, Blütenburg City
VII SM Tausch
USUM Canyon von Poni
VIII SWSH Galar-Mine 2, Hut des Giganten, Milotic-See (Süden)
Dyna-Raids (Milotic-See (S): Nest 040, Milza-See (W): Nest 013, Nest 015, Nest 016, Nest 017, Sandsturmkessel: Nest 095, Spiegel des Giganten: Nest 071)
SWEXSHEX Balsamsumpf, Fleißebene, Fokusforst, Strand der Prüfung
Dyna-Raids (Balsamsumpf: Nest 119, Grußgefilde: Nest 104, Tapferkeitshöhle: Nest 143)
SDLP Elyses
Untergrundhöhlen (Flussufergrotte, Großgrotte, Spiegelseegrotte, Wasserlaufgrotte)
IX KAPU Tausch
KAEXPUEX Hornschlucht, Kitakami-Straße, Mündungsufer, Pfad des Tanzes
Kristallgrotte (2-Sterne-Tera-Raid)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Kalos
Tierno Rivale XY

Attacken

3. Generation 4. Generation 5. Generation 6. Generation 7. Generation

8. Generation 9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Krebscorps durch Levelaufstieg oder den Attacken-Erinnerer erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Aquaknarre Wasser Spezial  40 100 % 25
1 Härtner Normal Status  30
4 Silberblick Normal Status  100 % 30
8 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
12 Blubbstrahl Wasser Spezial  65 100 % 20
16 Abschlag Unlicht Physisch  65 100 % 20
20 Doppelschlag Normal Physisch  35 90 % 10
24 Schutzschild Normal Status  10
28 Nachthieb Unlicht Physisch  70 100 % 15
32 Kalkklinge Wasser Physisch  75 95 % 10
36 Schwerttanz Normal Status  20
40 Knirscher Unlicht Physisch  80 100 % 15
44 Krabbhammer Wasser Physisch  100 90 % 10
48 Notsituation Normal Physisch  variiert 100 % 5
52 Guillotine Normal Physisch  variiert 30 % 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Krebscorps durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM001 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM011 Aquawelle Wasser Spezial  60 100 % 20
TM018 Raub Unlicht Physisch  60 100 % 25
TM022 Kalte Dusche Wasser Spezial  50 100 % 20
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM031 Metallklaue Stahl Physisch  50 95 % 35
TM034 Eissturm Eis Spezial  55 95 % 15
TM035 Lehmschuss Boden Spezial  55 95 % 15
TM036 Felsgrab Gestein Physisch  60 95 % 15
TM043 Schleuder Unlicht Physisch  variiert 100 % 10
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM055 Schaufler Boden Physisch  80 100 % 10
TM057 Trugschlag Normal Physisch  40 100 % 40
TM058 Durchbruch Kampf Physisch  75 100 % 15
TM066 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM077 Kaskade Wasser Physisch  80 100 % 15
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM086 Steinhagel Gestein Physisch  75 90 % 10
TM087 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
TM088 Schwerttanz Normal Status  20
TM100 Drachentanz Drache Status  20
TM103 Delegator Normal Status  10
TM104 Eisenabwehr Stahl Status  15
TM105 Kreuzschere Käfer Physisch  80 100 % 15
TM108 Knirscher Unlicht Physisch  80 100 % 15
TM110 Aquadurchstoß Wasser Physisch  85 100 % 10
TM123 Surfer Wasser Spezial  90 100 % 15
TM135 Eisstrahl Eis Spezial  90 100 % 10
TM142 Hydropumpe Wasser Spezial  110 80 % 5
TM143 Blizzard Eis Spezial  110 70 % 5
TM148 Matschbombe Gift Spezial  90 100 % 10
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
TM181 Abschlag Unlicht Physisch  65 100 % 20
TM204 Risikotackle Normal Physisch  120 100 % 15
TM205 Notsituation Normal Physisch  variiert 100 % 5
TM208 Whirlpool Wasser Spezial  35 85 % 15
TM209 Lehmbrühe Wasser Spezial  90 85 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Krebscorps durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Risikotackle Normal Physisch  120 100 % 15
Schlitzer Normal Physisch  70 100 % 20
Metallklaue Stahl Physisch  50 95 % 35
Antik-Kraft Gestein Spezial  60 100 % 5
Wechseldich Unlicht Status  100 % 10
Wasserdüse Wasser Physisch  40 100 % 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Basispunkte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Krebscorps von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Getragene Items

Ein wildes Krebscorps kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
KREBSCORPS ist kein heimisches POKéMON, sondern wurde als Haustier importiert. Schließlich verwilderte es. Dieses POKéMON ist mittlerweile sehr robust und hat seine Population vergrößert.
KREBSCORPS fängt seine Beute mit seinen scharfen Krallen. Es hat keine besonderen Ansprüche an seine Nahrung, es frisst einfach alles. Dieses POKéMON lebt gern in schmutzigem Wasser.
Es kam von Übersee und ist sehr robust. Auch in verseuchten Gewässern wird es sich rasch vermehren.
Wenn es einmal die Beute mit seinen großen Scheren gegriffen hat, lässt es nicht mehr los. Es ist ein sehr zähes PKMN, das überall überleben kann.
Ein robustes PKMN, das sich jeder Umgebung anpassen kann. Seine Zangen geben keine Beute frei.
Es stammt eigentlich aus dem Ausland und verwilderte. Es passt sich auch an die dreckigsten Flüsse an.
Ein robustes Pokémon, das sich jeder Umgebung anpassen kann. Seine Zangen geben keine Beute frei.
Egal, wie schmutzig der Fluss ist, in dem sie leben, sie passen sich daran an und vermehren sich. Sie sind hart im Nehmen.
Egal, wie schmutzig der Fluss ist, in dem sie leben, sie passen sich daran an und vermehren sich. Sie sind hart im Nehmen.
Egal, wie schmutzig der Fluss ist, in dem sie leben, sie passen sich daran an und vermehren sich. Sie sind hart im Nehmen.
Ein robustes Pokémon, das sich jeder Umgebung anpassen kann. Seine Zangen geben keine Beute frei.
Krebscorps ist kein heimisches Pokémon, sondern wurde als Haustier importiert. Schließlich verwilderte es. Dieses Pokémon ist mittlerweile sehr robust und hat seine Population vergrößert.
Krebscorps fängt seine Beute mit seinen scharfen Krallen. Es hat keine besonderen Ansprüche an seine Nahrung, es frisst einfach alles. Dieses Pokémon lebt gern in schmutzigem Wasser.
Da immer mehr Krebscorps von überforderten Trainern in die Freiheit entlassen werden, sieht man dieses Pokémon nun auch oft in Alola.
Sie sind sehr gut darin, sich an ihre Umwelt anzupassen. In Gräben mit trübem Wasser findet man nur sie und Barschwa.
Egal, wie schmutzig der Fluss ist, in dem sie leben, sie passen sich daran an und vermehren sich. Sie sind hart im Nehmen.
Es stammt eigentlich aus dem Ausland und verwilderte. Es passt sich auch an die dreckigsten Flüsse an.
Dieses äußerst widerstandsfähige Pokémon kann sich jeder Umgebung anpassen. Hat es einmal zugepackt, lässt es seine Beute nicht mehr los.
Es kam von Übersee und ist sehr robust. Auch in verschmutzten Flüssen kann es sich rasch vermehren.
Da ihm schmutziges Wasser nichts ausmacht, muss es nicht mit anderen Wasser-Pokémon ums Futter streiten. Deshalb konnte es sich rasch vermehren.

Pokéathlon-Leistung

Die max. Leistung von Krebscorps:
Tempo
Kraft
Technik
Ausdauer
Sprung
Eine Liste aller max. Werte findet man hier.


Strategie

Krebscorps befindet sich zurzeit im LC-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

In Pokémon Mystery Dungeon: Erkundungsteam Zeit und Erkundungsteam Dunkelheit sowie Erkundungsteam Himmel ist Krebscorps ein wichtiger Nebencharakter und Lehrling der Gildencrew. In Pokémon Super Mystery Dungeon hat er einen Cameo-Auftritt.

Fundorte

Spiel Fundort
III PI3 See (Saphir-Tisch)
COLXD Tausch
PMDPMD Kaskadenteich E6-12
R Wasserwerk
L Geheime Lagerhalle 2, Große Lagerhalle 3, Uferloser Level 4
IV PMD2PMD2PMD2 Ferner See U1-24
PP Strandzone, Eiszone, Treffpunkt
V PP2 Hafenbezirk
SPR Heldenarena (1-4) (Strandbereich), Sonnenküste (4-3) (Wüstenbereich)
LPTA Komma-Küste, Accent-aigu-Strom, Feststell-Museum
VI LB Safari-Dschungel S01 (mittwochs)
SH Nachtkarneval
RBLW Urzeitliches Meer, Wogenbucht
PSMD Krebscorps Geheimversteck in einem Dungeon des Wasserkontinents finden *
VIII PMDDX Düsterhöhle, Kaskadenteich

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Pokémon Ranger

R-071
Gruppe
Wasser
Löschen
Kreise
6
Minimale Erfahrungspunkte
16
Maximale Erfahrungspunkte
19
Verzeichnis-EintragKrebscorps erzeugt mit seinem Maul Blasen. Es bewegt sich außerdem sehr ungewöhnlich.

PokéPark

Krebscorps
Nummer
P-053
PokéPark-Album-EintragAmüsieren sich oft in der Strandzone. Sie sprechen alle mit „Ahoi!“ an und lieben Kämpfe über alles.
Krebscorps
Nummer
039
Vorteil
Nachteil
Helfer
Ja
PokéPark-Album-EintragIhre Suche nach Freiheit führte sie bis in die Hafenstadt. Das mächtige Krebscorps ist überall für seine Zusammenarbeit bekannt.

Pokémon GO

Krebscorps
Kraftpunkte
125
Angriff
141
Verteidigung
99
Max. WP?
1408
Kumpel-Distanz
3 km
XXL-Klasse
1,75
Kosten 2. Lade-Attacke
50 Bonbons + 50.000 Sternenstaub
Entwicklung
50 Bonbons
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Außergewöhnliche Lade-Attacken?
Pokédex
Krebscorps ist kein heimisches Pokémon, sondern wurde als Haustier importiert. Schließlich verwilderte es. Dieses Pokémon ist mittlerweile sehr robust und hat seine Population vergrößert.

Im Anime

→ Hauptartikel: Krebscorps (Anime)
Diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen über den Anime. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Im Manga

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen über den Manga. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.
Tiernos Krebscorps

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Krebscorps (TCG)

Von Krebscorps existieren momentan 16 verschiedene Sammelkarten, von denen eine nicht als deutsche Version gedruckt wurde. Die älteste Sammelkarte ist das Krebscorps mit der Kartennummer 52 aus der Erweiterung EX Drache.

Die Karten von Krebscorps sind Basis-Pokémon. Sie gehören dem Wasser-Typ an und verfügen über eine Elektro-Schwäche sowie keine Resistenz. Krebscorps (Protoschock 42) und Krebscorps (Aufziehen der Sturmröte 24) verfügen hingegen über eine Pflanzen-Schwäche.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Krebscorps/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

  • Es ist bislang das einzige Pokémon mit einer Fangrate von 205.
In anderen Sprachen: