Aktivieren

Kapitel 2 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 1
Liste der Kapitel
Kapitel 3
Kapitel 2
Arc 1
PS002.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 1
Gefolgt
von:
Kapitel 3
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Kanto

VS. Maschock ist das zweite Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das zweite des Rot, Blau und Grün Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 1.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Als Rot beim Labor von Professor Eich klingelt, bemerkt er, dass die Tür offen ist und er betritt das Labor. Dort entdeckt er eine Menge Pokébälle in Regalen und stellt seinem Quaputzi ein im Ball befindliches Bisasam vor. Plötzlich öffnet sich die Haustür und der Professor betritt den Raum. Dieser denkt, Rot wäre ein Pokémon-Dieb und schreit ihn an. Aus Schreck betätigt Rot einen Knopf, durch den sich eine Reihe von Pokébällen im Regal öffnet. Die Pokémon des Professors fliehen so aus den Pokébällen und dem Professor Eich macht ein Taubsi mitten ins Gesicht. Schnell können die meisten Pokémon wieder eingefangen werden, doch einige sind aus dem Fenster nach draußen geflohen, weshalb Rot sie trotz nahendem Sonnenuntergang wiederfinden möchte. Er verlässt daher das Labor, während Professor Eich ihm auf einem Fahrrad folgt.

In Vertania City können sie ein Mauzi fangen, sodass nach Professor Eich nur noch ein Pokémon fehlt. Es ist Bisasam, dass sie nun auch sehen und das in die Pokémon-Arena von Vertania City flieht. Die beiden folgen ihm in die verlassene Arena, wo das Pflanzen-Pokémon den Professor angreift. Rot versucht, mit dem Pokémon zu sprechen und kann es beruhigen. Doch in diesem Moment erscheint ein wildes Maschock, das Rot angreift. Bisasam hilft ihm und hält es mit einem Rankenhieb zurück. Begeistert fragt Rot, wie die Attacken von Bisasam heißen, doch der Professor kann ihm nicht helfen, da er ohnmächtig wurde. Weiteren Schlägen Maschocks ausweichend denkt Rot über die Attacken nach, als er an einem Fenster mit geschlossenen Jalousie im Rücken ankommt. Ihm kommt eine Idee und er öffnet die Jalousie, damit Tageslicht eintritt. Das Licht trifft Bisasam und es kann Maschock mit einem Solarstrahl besiegen.

Der wieder erwachte Professor fragt Rot, woher er diese Attacke kannte und erfährt, dass Rot aufgrund der großen Knospe nur vermutete, es würde etwas passieren. Beeindruckt schenkt Professor Eich Rot das Bisasam, der sich dafür bedankt und dann erzählt, dass er gar nichts stehlen wollte. Rot wollte lediglich um Rat fragen, um ein stärkerer Trainer zu werden. Der Professor versteht, fragt jedoch seinerseits, was Rot unter Stärke verstehe. Weder viele Attacken auszuführen noch ein hohes Level zu erreichen sind dafür nötig. Lediglich das Herz ist wichtig und Rot hat zuvor Bisasams Herz erreicht, was eine Grundlage für einen starken Trainer ist. Schließlich fragt der Professor sein Gegenüber nach seinem Namen und übergibt ihm dann den Pokédex, mit dem er Daten von Pokémon aufzeichnen kann. Sind die Daten vollständig, so wird Rot der ultimative Trainer sein, meint Professor Eich schließlich.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Trivia

  • Dieses Kapitel ist im Spezialband der besten Kapitel.