Elfun

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Pokémon-Icon 547.png
Elfun
jaエルフーン(Elfuun) enWhimsicott
Sugimori 547.png
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen Pflanze Fee
National-Dex #547
Einall-Dex #053 (SW)
#083 (S2W2)
Alola-Dex #088 (SM)
#106 (USUM)
Galar-Dex #263
#169 (Kronen-Dex)
Fähigkeiten Strolch
Schwebedurch
Chlorophyll (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 75 (17.5 %)
Start-Freundschaft 50
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
Ei-Gruppen Pflanze, Fee
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Windschatten-Pokémon
Größe 0,7 m
Gewicht 6,6 kg
Farbe Grün
Silhouette Silhouette 12 HOME.png
Fußabdruck Elfun
Ruf
Sound abspielen

Elfun ist ein Pokémon mit den Typen Pflanze und Fee und existiert seit der fünften Spielgeneration. Vor Veröffentlichung der sechsten Spielgeneration besaß es den Typen Pflanze. Es ist die Weiterentwicklung von Waumboll und das Gegenstück zu Dressella.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Elfun besteht wie Waumboll größtenteils aus einer Art weißem Wollball, der seinen gesamten Körper ausmacht. Bei Elfun jedoch werden mit der Wolle Haare angedeutet. Vor und unter den Haaren ist ein kleiner, zierlicher, brauner Körper sichtbar, der mit den Haaren ca. 70 cm groß ist. Die Arme und Beine bestehen bei ihm aus dreieckigen Formen, die jedoch nur schwach angedeutet sind. Der Kopf des Pokémon ist rund und ungefähr so groß wie der Rest des Körper einschließlich der Beine. Wie auch seine Vorentwicklung hat es bernsteinfarbene Augen, die mittig des Kopfes liegen. Da, wo sich eigentlich die Ohren hätten befinden müssen, sind bei Elfun zwei grüne, gekringelte Ranken zu sehen. An seinem Hals befindet sich ebenfalls Wolle.

Attacken und Fähigkeiten

Elfun greift mit einer Feenbrise an

Elfun ist nicht besonders stark, weiß sich aber durchaus zu beschützen, wie beispielsweise mit Watteschild. Mit Stachelsporen und Giftpuder kann es andere Pokémon schlimm zusetzen. Um sich selber zu heilen legt es Egelsamen oder setzt Mega- beziehungsweise Gigasauger ein. Nachdem es einen Sonnentag hervorgerufen hat, kann es die mächtige Attacke Solarstrahl besser nutzen. Zu kritischen Zeitpunkten nutzt es die Notsituation aus oder attackiert mit Rasierblatt oder Feenbrisen.

Seine Fähigkeit Strolch sorgt dafür, dass Elfun stehts zuerst den Gegner zusetzt bevor es angreift. Schilden kann es durch seine weitere Fähigkeit Schwebedurch außerdem umgehen. Bei sonnigen Wetter sorgt das Chlorophyll dafür, dass es schneller ist.

Verhalten und Lebensraum

Elfun und Lilminip in ihrem natürlichen Lebensraum

Elfun lebt, wie seine Vorentwicklung, hauptsächlich in Wäldern und grasigen Gebieten. Es ist in der Lage, seinen Körper zu manipulieren, um so durch jegliche Art von Ritzen zu kommen, wie eng sie auch seien mögen. Das macht es sich zu nutze, um Wollbüschel an bestimmten Orten zu hinterlassen und um Menschen und andere Pokémon zu ärgern und ihnen Streiche zu spielen.

Entwicklung

Elfun ist ein Stufe 1-Pokémon und die Weiterentwicklung von Waumboll. Während der Entwicklung bekommt es einen vollwertigen Körper und kann bei Windstille auf dem Boden stehen.

In den Spielen wird diese Entwicklung durch das Einsetzen eines Sonnensteins ausgelöst.

(Wähle ein Pokémon, um mehr über seine Entwicklung zu erfahren)

Herkunft und Namensbedeutung

Elfun basiert wahrscheinlich auf einem BaumwollbüschelWikipedia-Icon. Der Körper erinnert an eine AlraunenwurzelWikipedia-Icon, welche in vielen Sagen und Legenden als koboldähnliches Wesen auftritt. Als Grundidee für sein Design wurde vermutlich die Vorlage eines SchafesWikipedia-Icon genommen.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Elfun Elf + Taifun
Englisch Whimsicott whimsical + cotton
Japanisch エルフーン Elfuun elf + タイフーン taifūn
Französisch Farfaduvet farfadet + duvet
Koreanisch 엘풍 Elfuun elf + pung
Chinesisch 風妖精 / 风妖精 Fēngyāojīng fēng + 妖精 yāojing

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
V S Ewigenwald, Schrein der Ernte, Hain der Täuschung (Raschelndes Gras)
WW2 Entwicklung
S2 Stratos City, Ewigenwald, Schrein der Ernte, Hain der Täuschung, Siegesstraße (Raschelndes Gras)
VI XY Tausch
ΩRαS Entwicklung
VII SUS Entwicklung
MUM Tausch
VIII SWSH Dyna-Raids (Brückental: Nest 051, Megalithen-Ebene: Nest 064, Spiegel des Giganten: Nest 074, Wipfelscheinwald: Nest 006, Nest 008)
SWEXSHEX Ballsee-Ufer, Dyna-Riesennest
Dyna-Raids (Ballsee-Ufer: Nest 271, Bett des Giganten: Nest 214, Frostfeld: Nest 197, Schneeschlucht: Nest 231, Schollenmeer: Nest 252)

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Hoenn
Journée Kampf-Châtelaine ΩRαS 50
Einall
Erika Arenaleiter S2W2 50
Benny Trainer S2W2 50
Kalos
Journée Kampf-Châtelaine XY 50
Alola
Dexio Pokémon-Trainer MUM 50
Weitere Trainer
SM Backpackerin Ricarda 1

Attacken

5. Generation 6. Generation 7. Generation

8. Generation 9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Elfun durch Levelaufstieg erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Windstoß Flug Spezial  40 100 % 35
1 Rückenwind Flug Status  15
1 Mondgewalt Fee Spezial  95 100 % 15
1 Memento-Mori Unlicht Status  100 % 10
1 Orkan Flug Spezial  110 70 % 10
1 Megasauger Pflanze Spezial  40 100 % 15
1 Rasierblatt Pflanze Physisch  55 95 % 25
1 Wachstum Normal Status  20
1 Giftpuder Gift Status  75 % 35
1 Gigasauger Pflanze Spezial  75 100 % 10
1 Charme Fee Status  100 % 20
1 Egelsamen Pflanze Status  90 % 10
1 Baumwollsaat Pflanze Status  100 % 40
1 Energieball Pflanze Spezial  90 100 % 10
1 Sonnentag Feuer Status  5
1 Notsituation Normal Physisch  variiert 100 % 5
1 Watteschild Pflanze Status  10
1 Solarstrahl Pflanze Spezial  120 100 % 10
1 Absorber Pflanze Spezial  20 100 % 25
1 Rechte Hand Normal Status  20
1 Feenbrise Fee Spezial  40 100 % 30
1 Stachelspore Pflanze Status  75 % 30
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP
Folgende Attacken kann Elfun durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM08 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM09 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM11 Solarstrahl Pflanze Spezial  120 100 % 10
TM17 Lichtschild Psycho Status  30
TM19 Bodyguard Normal Status  25
TM21 Erholung Psycho Status  10
TM23 Raub Unlicht Physisch  60 100 % 25
TM24 Schnarcher Normal Spezial  50 100 % 15
TM25 Schutzschild Normal Status  10
TM28 Gigasauger Pflanze Spezial  75 100 % 10
TM29 Charme Fee Status  100 % 20
TM31 Anziehung Normal Status  100 % 15
TM34 Sonnentag Feuer Status  5
TM37 Prügler Unlicht Physisch  variiert 100 % 10
TM39 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM40 Sternschauer Normal Spezial  60 20
TM41 Rechte Hand Normal Status  20
TM47 Trugträne Unlicht Status  100 % 20
TM56 Kehrtwende Käfer Physisch  70 100 % 20
TM59 Schleuder Unlicht Physisch  variiert 100 % 10
TM70 Bizarroraum Psycho Status  5
TM76 Kanon Normal Spezial  60 100 % 15
TM88 Grasfeld Pflanze Status  10
TM89 Nebelfeld Fee Status  10
TP11 Psychokinese Psycho Spezial  90 100 % 10
TP20 Delegator Normal Status  10
TP26 Ausdauer Normal Status  10
TP27 Schlafrede Normal Status  10
TP30 Zugabe Normal Status  100 % 5
TP33 Spukball Geist Spezial  80 100 % 15
TP37 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
TP59 Samenbomben Pflanze Physisch  80 100 % 15
TP65 Energieball Pflanze Spezial  90 100 % 10
TP77 Strauchler Pflanze Spezial  variiert 100 % 20
TP89 Orkan Flug Spezial  110 70 % 10
TP90 Knuddler Fee Physisch  90 90 % 10
TP92 Zauberschein Fee Spezial  80 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Elfun durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Spaßkanone Normal Status  100 % 20
Memento-Mori Unlicht Status  100 % 10
Wechseldich Unlicht Status  100 % 10
Sorgensamen Pflanze Status  100 % 10
Natur-Kraft Normal Status  20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Attacken-Lehrer
Folgende Attacken kann Elfun durch Attacken-Lehrer erlernen:
8. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
SWEXSHEX Grasrutsche Pflanze Physisch  70 100 % 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Basiswerte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Elfun von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

5. Generation Ab 6. Generation

Getragene Items

Ein wildes Elfun kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Passiert wie ein Luftzug mühelos jeden noch so engen Spalt und hinterlässt dort nichts als ein weißes Fellknäuel.
Es kommt auf Sturmböen geritten und dringt durch kleine Spalten in Häuser ein, um dort Schabernack zu treiben.
Sie erscheinen mit Orkanböen und spielen den Leuten Streiche, indem sie in Häusern Möbel verrücken oder Watte verstreuen.
Sie erscheinen mit Orkanböen und spielen den Leuten Streiche, indem sie in Häusern Möbel verrücken oder Watte verstreuen.
Sie erscheinen mit Orkanböen und spielen den Leuten Streiche, indem sie in Häusern Möbel verrücken oder Watte verstreuen.
Passiert wie ein Luftzug mühelos jeden noch so engen Spalt und hinterlässt dort nichts als ein weißes Fellknäuel.
Sie erscheinen mit Orkanböen und spielen den Leuten Streiche, indem sie in Häusern Möbel verrücken oder Watte verstreuen.
Passiert wie ein Luftzug mühelos jeden noch so engen Spalt und hinterlässt dort nichts als ein weißes Fellknäuel.
Über Luftzüge dringt es in Häuser ein, verstreut in allen Zimmern Watte und macht sich dann lächelnd davon.
Es reitet auf dem Wind, doch wenn dieser zu stark ist, wird die Watte an seinem Kopf abgerissen.
Ein Störenfried, der heimlich in Wohnhäuser eindringt und dann wichtige Dinge versteckt sowie in allen Zimmern Watte verstreut.
Es lässt sich nirgends nieder, sondern reitet wohin auch immer Orkanböen es tragen und spielt den Leuten dann Streiche.
Es verstreut Watte, um Leute zu ärgern. Es hört damit auf, wenn es nass wird, weil es dann zu schwer ist und sich nicht mehr bewegen kann.
Sonnenlicht lässt seine Wolle anwachsen. Wird das Volumen zu groß, zupft es die Wolle ab und verstreut sie überall in der Gegend.

Strategie

→ Hauptartikel: Elfun/Strategie

Elfun befindet sich zurzeit im PU-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
V PP2 Florabezirk
CON Greenleaf, Entwicklung (Sonnenstein)
SPR Nebelufer (2-2) und Weltensäule (UG1) (Waldbereiche)
LPTA V-Bucht, Aufwärts-Höhen, Tabulator-Strecke, Feststell-Museum, Nr. 2 Regenbogengleise
PMD4 Klopfberg E2-E5, Tauwiese E1-E8, Rückweg der Verlockungen E1-E9, Jammertal E1-E9, Geoschlucht E1-E10, Zinnobertal E1-E10
VI LB Sancto-Ebene S04
SH Jadewald; Zwinkernd: Event-Zyklus Woche 21, 22
RBLW Dankbarkeitswald
PIC Rätsel 04-01
PSMD Elfun retten *

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Elfun
Größe
2
5 %
3 %
Bewegungsfreiheit
Wasserläufer
Elfun
Größe
Mittelgroß
Bewegungsfreiheit
Wasserläufer

PokéPark

Elfun
Nummer
047
Vorteil
Nachteil
Helfer
Nein
PokéPark-Album-EintragEin quirliger Freigeist. Sie lässt ihrer kreativen Ader gerne freie Lauf. Zum Beispiel hat sie das Papier des Plakatportals kurzerhand für Einladungen zweckentfremdet...

Pokémon Conquest

Werte
Offensiv
★★
Defensiv
★★★
Initiative
★★★★★
KP
★★
Attacke
Reichweite
4
EntwicklungWaumboll WaumbollSonnenstein Sonnenstein (Sun Stone) → Elfun Elfun

Pokémon Picross

Elfun
Maximale Größe
10x10
Erholungszeit
01:00
Typ
Fähigkeit
Autokorrektur
Rang
Super
Einsetzbar
10 Mal
Aktivierung
Automatisch
Korrigiert automatisch einige irrtümlich ausgefüllte Felder.

Pokémon GO

Elfun
Kraftpunkte
155
Angriff
164
Verteidigung
176
Max. WP?
2304
Fangrate
15 %
Fluchtrate
5 %
Ei-Distanz
Entwicklung
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Es lässt sich nirgends nieder, sondern reitet wohin auch immer Orkanböen es tragen und spielt den Leuten dann Streiche.

Trophäen-Infos

Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. for Nintendo 3DS
Wunderst du dich manchmal über kleine, weiße Fellknäuel in der Wohnung? Das war bestimmt das Werk eines Elfun! Es huscht wie ein Luftzug durch Spalten, verrückt Möbel und hinterlässt dabei die kleinen Knäuel. Obwohl es einem Schaf ähnelt, zählt es doch zum Typ „Pflanze“. Sein Fell gleicht also eher Baumwolle. Elfun Trophäe.png

Im Anime

→ Hauptartikel: Elfun (Anime)
Elfun im Anime

Elfun hat seinen ersten Auftritt in Wettstreit unter Kennern!, als es darum geht, welches Pokémon als Partner für die kleine Marieluise in Frage kommt. Eines der vorgeschlagenen und präsentierten Pokémon ist Elfun.

Einen etwas größeren Auftritt hat eines in Trubel im Pokémon-Hort!, als Ash und seine Freunde den Pokémon-Hort einer Züchterin namens Layla besuchen. Neben anderen Pokémon wird Elfun in die häufigen Streitereien eines Geronimatz und eines Skallyk hineingezogen.

Ansonsten taucht Elfun an der Seite einiger namentlich unbekannter Trainer auf. Ein wildes Exemplar besucht gelegentlich das Anwesen von Lilly zum Spielen, andere wilde Exemplare tauchen z. B. in Der Schein trügt! auf.

Im Manga

Elfun im Manga

Elfun hat im Pocket Monsters SPECIAL-Manga nur kleine Auftritte. Erstmalig taucht es in Kapitel VS. Praktibalk - Propaganda, dem sechsten Kapitel des Schwarz und Weiss Arcs, an der Seite eines unbekannten Trainers auf. Dieser lässt es frei, nachdem er eine Rede von Team Plasma gehört hat, doch es klammert sich an sein Bein und will ihn nicht verlassen.

Ansonsten taucht es bisweilen an der Seite weiterer unbekannter Trainer auf. In Episode 23: Garados verwandelt sich des X und Y Arcs sieht man, dass eines zu den Illumina-Gangstern gehört hat und die Bande von Straßenkindern um Matière beschützt hat.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Elfun (TCG)

Von Elfun existieren elf verschiedene Sammelkarten, von denen alle auch in deutscher Variante veröffentlicht wurden. Die älteste Sammelkarte ist Elfun mit der Kartennummer 11 aus der Erweiterung Aufstreben der Mächtigen, welche im Oktober 2011 erschien.

Alle Pokémonkarten von Elfun sind Phase-1-Pokémon und entwickeln sich aus Waumboll. Sie haben entweder den Typ Pflanze inne und besitzen eine Feuer-Schwäche und eine Wasser-Resistenz oder sind Feen-Pokémon mit einer Metall-Schwäche und einer Finsternis-Resistenz.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Elfun/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia