Aktivieren

Kapitel 27 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Runde 027)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 26
Liste der Kapitel
Kapitel 28
Kapitel 27
Arc 1
PS027.jpg
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 26
Gefolgt
von:
Kapitel 28
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Kanto

VS. Kadabra ist das 27. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 27. des Rot, Blau und Grün Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 2.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Am Westeingang von Saffronia City auf Route 8 will Grün den Pförtner dazu überreden sie in die Stadt zu lassen, doch der lässt nur autorisiertes Personal hinein und schmeißt sie aus dem Durchgangshaus.

Am Südeingang der Stadt auf Route 6 fragt Blau nach Einlass, doch auch er wird abgewiesen. Draußen lässt er sein Glurak aus dem Ball und fliegt mit ihm los, um die Stadt von oben zu begutachten. Dabei begegnet er Grün, die mit ihrem Pummeluff ebenfalls die Stadt beobachtet. Sie will seinen Namen erfahren, aber Blau beachtet sie nicht und will in die Stadt fliegen. Grün möchte ihn warnen, doch Blau rammt bereits eine unsichtbare Mauer. Das Mädchen fliegt zu ihn und erzählt, dass diese Barriere von einem Pokémon gemacht wurde und ganz Saffronia City umfasst. Blau greift die Barriere mit einem Feuer-Angriff von Glurak an, hat jedoch keinen Erfolg. Grün macht ihm daraufhin das Angebot zusammenzuarbeiten, aber Blau fliegt ohne ein Wort weg, den Gedanken, dass sein Großvater etwas darüber wissen muss.

Auf Route 21 ist Rot kurz davor Alabastia zu erreichen, wo er zuerst bei Professor Eich hereinschauen will. Am Mittag kommt er in der Stadt an und wundert sich, dass niemand da zu sein scheint. Im Labor des Professors angekommen erzählt er ihm erst von seinem Pokédex und dann davon, dass er anscheinend nicht nach Saffronia City kann. Plötzlich greift der Mann ihn an, weshalb Rot gezwungen ist Bisaknosp einzusetzen, um sich zu schützen. Doch der Mann greift es mit einem Psystrahl an, weshalb Rot glaubt, er ist in Wahrheit ein Psycho-Pokémon. Mit Egelsamen zwingt Rot das Pokémon dazu sich zu zeigen und der Professor verwandelt sich schließlich zu Kadabra. Sabrina erscheint plötzlich und erzählt ihn, dass er bereits einen gewissen Ruhm erlangt hat. Wenn er die Bewohner Alabastias und Eich jedoch retten will, muss er nach Saffronia City kommen. Rot lässt sie mit Rasierblatt angreifen, aber Sabrina wehrt mühelos ab. Danach teleportiert sich Sabrina weg und Rot erkennt, dass das Labor nur eine Illusion war und in Wahrheit zerstört wurde. Auf einmal landet Blau mit seinem Glurak und Rot will ihm erzählen, was geschah. Doch der weiß bereits was vorgefallen ist und zeigt Rot ein Foto von Team Rocket-Mitgliedern in Saffronia City. Dann berichtet er ihm von der Barriere und Rot schließt daraus, dass diese Stadt das Hauptquartier von Team Rocket darstellt. Blau gibt ihn Recht und macht ihm klar, dass der finale Kampf zwischen ihnen und Team Rocket bevor steht.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon