Aktivieren

Kapitel 30 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 29
Liste der Kapitel
Kapitel 31
Kapitel 30
Arc 1
PS030.jpg
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 29
Gefolgt
von:
Kapitel 31
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Kanto

VS. Zapdos ist das 30. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 30. des Rot, Blau und Grün Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 3.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Grün hat die Silph Co. betreten und ist auf dem Weg in den dritten Stock, als sie plötzlich etwas Merkwürdiges spürt. Beim Betreten des nächsten Raumes findet sie sich auf einmal in einer Steppe wieder in dessen Mitte ein großer Turm herausragt. Sie ist verwirrt und gleichzeitig ein wenig ängstlich, weil einige Vögel in ihrer Nähe umherfliegen, als Sabrina hinter ihr auftaucht. Grün ruft ihr Turtok und greift an, doch Sabrina wehrt mit Hypnose und Teleport ihres Kadabra ab. Danach stellt sie sich vor und erklärt, dass sie ein Mitglied des Team Rocket und für die Barriere um die Stadt herum verantwortlich ist. Dann greift sie Grün mit Kadabras Psychokinese an, wodurch die Pokébälle der jungen Trainerin weggeschleudert werden. Mit Aussetzer legt Sabrina dann auch Turtok lahm. Grün wird nun zwar von Sabrina ausgelacht, lässt sich das jedoch nicht gefallen und tritt einen ihrer Bälle vom Boden in Richtung der Psycho-Trainerin. Hinter jener kommt nun plötzlich ein weiteres Turtok zum Erscheinen, das Kadabra mit Megahieb verletzt. Dann ruft Grün ihr Seeper, während das bereits besiegte Turtok zu Ditto wird. Mit Seeper erschafft sie eine Rauchwolke, die Sabrina verwirren soll. Durch den Nebel hindurch verunsichert die junge Trainerin das Team Rocket-Mitglied weiter, da sie selbst durch ihr Nachtsichtgerät sehen kann. Schließlich will Grün es beenden.

Im ersten Stock foltert Major Bob weiter Rot, der sich immer noch nicht wehren kann. Nachdem Bob ihn ein weiteres Mal gegen den Elektrozaun an der Wand geworfen hat, will Rot sich wehren und ruft Bisaknosp. Aber der Major lacht darüber nur und verletzt es mit einem Donnerschock seines Zapdos. Durch Rasierblatt will Rot zurückschlagen, doch diese prallen von Zapdos ab. Darauf hat Rot aber nur gewartet, denn die Blätter erheben sich erneut, um einige Kabel zu zertrennen, wodurch die elektrische Energie nun direkt auf Major Bob fließt. Das interessiert jenen jedoch wenig, da er durch seinen Gummianzug geschützt ist. Unerwartet fällt nun aber auch ein Teil seines Anzugs ab, wodurch er die geballte Energie abbekommt und ohnmächtig wird. Rot hatte darauf gehofft, dass Bisaknosp versteht, dass es neben Kabeln auch den Anzug zerschneiden soll, was es auch gemacht hat. Nun nimmt sich Rot noch den Donnerorden sowie Bobs Schutzhandschuhe und geht, um Blau zu helfen. Als er das obere Stockwerk erreicht, sieht er, wie Koga gerade davor ist, den letzten Schlag zu setzen. Er lässt Golbat angreifen und Rot stürzt sich dazwischen.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon