Aktivieren

Kapitel 211 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 210
Liste der Kapitel
Kapitel 212
Kapitel 211
Arc 4
PS211.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 210
Gefolgt
von:
Kapitel 212
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Hoenn

VS. Letarking (Teil 3) ist das 211. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 31. des Ruby und Sapphire Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 17.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

In einer Rückblende telefonieren Norman und Rubys Mutter miteinander. Norman ist der Meinung, dass Ruby mit elf Jahren in einem guten Alter sei, um zu lernen was es heißt, erwachsen zu sein. Seine Mutter jedoch findet, dass er lieber kämpfen sollte, da das sein Talent sei. Doch Norman weiß, dass Ruby lieber an Wettbewerben teilnehmen will, akzeptiert es und entscheidet darüber hinaus, dass die Familie an Rubys Geburtstag nach Hoenn ziehen wird.

Nach dieser Rückblende befinden sich Ruby und Norman immer noch auf dem Dach des Klima-Instituts. Es regnet stark und Norman und Ruby scheinen kurz davor zu sein, vom Dach zu stürzen. Norman kann sich lediglich an einem Rohr festhalten und befiehlt Formeo, mit seinen Sonnenstrahlen die Umgebung zu trocknen, damit die Hände durch den Regen nicht mehr glitschig sind. Das Rohr bricht jedoch ab und Norman und Ruby fallen. Dank Rubys Turbotreter landen sie aber nicht auf den spitzen Enden der abgebrochenen Bäume, sondern auf einer freien Grasfläche daneben. Kurze Zeit später taucht Wibke gemeinsam mit Flavia auf ihrem Altaria auf und fragt Norman, wo er die ganze Zeit über gewesen sei. Er hätte dem Pokémon-Verband Bescheid geben müssen, dass er längere Zeit nicht in seiner Arena ist. Wibkes Aufgabe sei es nun, ihn wieder in seine Arena zu bringen.

Bevor sie weiterziehen, gibt Norman, so wütend wie er ist, Ruby seine Pokériegel und sagt ihm, er solle nicht vergessen, sich bei seiner Mutter zu melden. Nachdem Wibke, Flavia und Norman davongeflogen sind, nehmen Pia und Udo Ruby in ihr Auto, verabschieden sich von Pedro und fahren davon. Dabei überlässt Pia Ruby das Formeo und möchte, dass sie und Udo erstmal bei Ruby bleiben, um einerseits Acht auf ihn zu geben und andererseits einen Blick auf Formeo zu haben.

Wichtige Ereignisse

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon

Rückblick

In anderen Sprachen: