Aktivieren

Kapitel 17 (Pocket Monsters SPECIAL)

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 16
Liste der Kapitel
Kapitel 18
Kapitel 17
Arc 1
PS017.png
Navi
Nachfolger
von:
Kapitel 16
Gefolgt
von:
Kapitel 18
Kapitel: 518
(Kapitel 1 - Kapitel 518)
Ort:
Region Kanto

VS. Rossana ist das 17. Kapitel des „Pocket Monsters SPECIAL“-Mangas und das 17. des Rot, Blau und Grün Arcs. Es ist ein Kapitel in Band 2.


Spoiler-Warnung:
Die folgenden Abschnitte behandeln wichtige Informationen dieses Kapitels.
Bei der Aufnahme dieser Informationen können Spaß und Spannung beeinträchtigt werden.

Handlung

Obwohl Rot und Grün es eigentlich geschafft haben zu entkommen, schleichen sie sich zurück zur Team Rocket-Basis in der Prismania Spielhalle. Während sie sich in den Büschen vor dem Gebäude verstecken, gibt Grün preis, dass sie Ken nur eine falsche Diskette gegeben hat und die echte immer noch besitzt. Weiter erzählt sie, dass sie damit Mew fangen wird. Da Rot nicht weiß, wie Mew aussieht, lässt sie Ditto Wandler einsetzen. Dadurch erinnert sich Rot an das Pokémon im Wald am Anfang seiner Reise und weiß nun, welches Pokémon es wirklich ist. Grün lässt ihr Ditto als Mew getarnt losfliegen, um Team Rocket abzulenken, während sie das echte Mew fängt.

Im Rocket-Versteck regt sich Ken derweil über die falsche Disk auf und verlangt eine sofortige Gefangennahme der beiden Flüchtigen. Doch plötzlich erscheint auf einem ihrer Bildschirme ein Mew, weshalb er alle losschickt, es zu fangen.

Draußen sehen Rot und Grün zu, wie die Rüpel dem falschen Mew hinterherjagen. Grün holt nun eine Art Nachtsichtgerät aus der Tasche, mit dem sie psychische Aktivität in der Umgebung sehen kann. Sie entdeckt etwas im Südosten und begibt sich dorthin. Rot erzählt derweil von seinen Entdeckungen im Labor des Team Rocket und fragt Grün, warum sie eigentlich Mew will. Sie sagt des Geldes wegen und fragt ihn ihrerseits, wie viele Pokémon denn bereits entdeckt wurden. Er sagt 150, doch Grün korrigiert, dass Mew das 151. Pokémon ist und nur „Phantom Pokémon“ genannt wird. Jeder würde sterben um ein solches Pokémon zu besitzen, weswegen sie glaubt, es würde ihr ein Vermögen einbringen. Rot denkt noch darüber nach, als Mew plötzlich auftaucht. Rot ruft sein Bisaknosp und Grün ihr Schillok, um es zu bekämpfen. Sie schaffen es schließlich das Pokémon mit einer Mischung aus Rankenhieb und Hydropumpe einzufangen. Plötzlich erscheint Team Rocket und wirft Grün das besiegte Ditto vor die Füße. Mew versucht zu fliehen, weshalb Rot sich um die Gegner und deren Rossana kümmern will, während Grün Mew wieder einfängt. Doch Ken verhindert dies, indem er Rossana Psywelle einsetzen lässt. Nun soll das Psycho-Pokémon Mew einfangen, wird jedoch von Quaps aufgehalten, das von Rot eingesetzt wird. Es kann das Quappo mit einer Eis-Attacke aber schnell abschütteln und will das Mew endgültig einfangen. Doch Mew setzt eine mächtige Psycho-Attacke ein und besiegt Ken und Rossana so. Danach fliegt es weg und lässt Rot sowie Grün allein zurück. Das Mädchen ist aber nicht sehr enttäuscht, da sie Fotos von Mew geschossen hat und diese nun an die Zeitung verkaufen will. Sie fliegt weg, was Rot nicht gerne sieht, da sie noch seine Orden hat. Schnell findet er aber einen Zettel von Grün mit Dank für seine Hilfe und seine beiden Orden in seiner Tasche, weshalb er Grün schlussendlich doch nicht so schlimm findet.

Wichtige Ereignisse

  • Rot und Grün kämpfen gegen Team Rocket und beschützen so Mew vor ihnen.
  • Rot bekommt seine Orden von Grün wieder.

Debüts

Menschen

Pokémon

Auftritte

Menschen

Pokémon