Aktivieren

Erfahrung

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von EP)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Themenbereich
Kampf & Taktik bei Pokémon

KampfMehrfachkämpfe
Himmelskampf
TeamsAttacken
WesenFähigkeiten
SchadenPriorität
AustauschenFlucht
ErfahrungLevel
Statuswerte
BasiswerteMaximalwerte
FP‎DV
Strategie-Glossar
Tier

Die Erfahrung eines Pokémon, oder die Erfahrungspunkte ist ein Zeichen dafür, wie viel ein Pokémon gekämpft hat. Pokémon erhalten E-Punkte durch das Teilnehmen an Kämpfen, ohne besiegt zu werden (Ab der 6. Generation geht das auch beim Fangen von wilden Pokémon). Wenn ein Pokémon genug Erfahrungspunkte gesammelt hat, steigt sein Level. Bei steigendem Level kann ein Pokémon neue Attacken lernen oder sich entwickeln, je nachdem, welcher Spezies es angehört.

Typen

Level 1-50
Level 50-100

Die nötigen Erfahrungspunkte, die ein Pokémon benötigt, um ein Level aufzusteigen, können durch bestimmte Formeln berechnet werden. Jedes Pokémon folgt dabei einer bestimmten Formel. Eine Entwicklung ändert nie die EP-Kategorie des Pokémon und ein Pokémon hat in allen Generationen immer dieselbe EP-Kategorie.

Im Graphen sind die Typen folgendermaßen dargestellt:

1. Generation und 2. Generation

Diese Typen existieren seit den Spielen Pokémon Rot & Blau:

Typ 1 (schnell) ist schwarz.
Typ 2 (mittel-schnell) ist blau.
Typ 3 (mittel-langsam) ist violett.
Typ 4 (langsam) ist grün.

3. Generation und 4. Generation

Seit den Spielen Pokémon Rubin & Saphir gibt es sechs verschiedene Formeln für die EP. Zusätzlich zu den bereits seit der 1. Generation bekannten Typen gibt es folgende weitere:

Typ 5 („erratic“) ist gelb.
Typ 6 („fluctuating“) ist braun.

6. Generation

In der 6. Generation ändern sich einige Gesetze der EP-Verteilung.

Während in den vorhergehenden Generationen ein im Kampf teilnehmendes Pokémon nur dann Erfahrungspunkte bekommt, wenn das gegnerische Pokémon im Kampf besiegt wird, erhält ein in der 6. Generation kämpfendes Pokémon auch dann EP, wenn ein Kampf mit dem gegnerischen Pokémon stattfindet und dieses anschließend gefangen wird. Voraussetzung ist hierbei nicht, dass das gegnerische Pokémon attackiert wird, es reicht aus, wenn das eigene in den Kampf geschickt und das gegnerische erfolgreich gefangen wird. Somit ist es ab der 6. Generation möglich, dass Pokémon Erfahrungspunkte bekommen, indem diese in den Kampf geschickt werden, ohne dass dabei auch nur ein Pokémon aktiv am Kampf teilgenommen hat.

Erfahrung pro Level

In den folgenden Formeln steht EXP für die erforderlichen Erfahrungspunkte und n für das Level, das erreicht werden soll.


  • Typ „Erratic (dt. schwankend):
EXP=\left.{\begin{cases}0&{\text{wenn }}n=1\\n^{3}\left({\frac  {100-n}{50}}\right)&{\text{wenn }}1<n\leq 50\\n^{3}\left({\frac  {150-n}{100}}\right)&{\text{wenn }}50<n\leq 68\\n^{3}\left({\frac  {1911-10n}{1500}}\right)&{\text{wenn }}68<n\leq 98\\n^{3}\left({\frac  {160-n}{100}}\right)&{\text{wenn }}98\leq n\leq 100\\\end{cases}}\right\rbrace
EXP\left(100\right)=600000
x = Das Ergebnis x wird abgerundet


Dieser Typ ist der komplexeste von allen. In einfachen Worten ausgedrückt bedeutet die Formel:
  • Das Pokémon hat auf Level 1 0 Erfahrungspunkte.
  • Wenn das Level zwischen 2 und 50 liegt, wende die erste Formel an.
  • Wenn das Level zwischen 50 und 68 liegt, wende die zweite Formel an.
  • Wenn das Level zwischen 68 und 98 liegt, wende die dritte Formel an.
  • Wenn das Level 98, 99 oder 100 ist, wende die vierte Formel an.
  • Bei den Leveln 50, 68 und 98 ergeben beide Formeln dasselbe Ergebnis.


  • Typ Schnell:
EXP={\frac  {4n^{3}}{5}}
EXP\left(100\right)=800000
x = Das Ergebnis x wird abgerundet


  • Typ Mittel-Schnell
EXP=n^{3} (für n>1)
EXP\left(100\right)=1000000
x = Das Ergebnis x muss hier NICHT abgerundet werden, denn das Ergebnis dieser Formel ist immer eine natürliche Zahl


  • Typ Mittel-Langsam
EXP={\frac  {6}{5}}n^{3}-15n^{2}+100n-140 (für n>1)
EXP\left(100\right)=1059860
x = Das Ergebnis x wird abgerundet


  • Typ Langsam
EXP={\frac  {5n^{3}}{4}} (für n>1)
EXP\left(100\right)=1250000
x = Das Ergebnis x wird abgerundet


  • Typ „Fluctuating (dt. fluktuierend):
EXP=\left.{\begin{cases}n^{3}\left({\frac  {24+\lfloor {\frac  {n+1}{3}}\rfloor }{50}}\right)&{\text{wenn }}n\leq 15\\n^{3}\left({\frac  {14+n}{50}}\right)&{\text{wenn }}15<n\leq 36\\n^{3}\left({\frac  {32+\lfloor {\frac  {n}{2}}\rfloor }{50}}\right)&{\text{wenn }}36\leq n\end{cases}}\right\rbrace
EXP\left(100\right)=1640000
x = Das Ergebnis x wird abgerundet



Anmerkungen: Für n=1 gilt stets: Die Pokémon haben 0 Erfahrungspunkte. In der Gruppe "Erratic" sind vor allem Käfer- und Wasser-Pokémon. Sie brauchen mit 600000 EP die wenigsten EP für Level 100. Die meisten nicht-legendären Pokémon sind in der Gruppe "Mittel-Schnell" und brauchen also genau 1 Million EP, um Level 100 zu erreichen. In der Gruppe "Schnell" sind viele Normal-Pokémon zu finden. Die Gruppe "Langsam" enthält oft starke und mühsam aufzuziehende Pokémon wie Dragoran oder Despotar sowie die meisten legendären Pokémon. Alle Starter-Pokémon sind in der Gruppe "Mittel-Langsam". Pokémon aus der Gruppe "Fluctuating" brauchen mit 1640000 EP mit Abstand die meisten EP für Level 100. Nur 14 Pokémon sind in dieser Gruppe.

Erfahrung im Kampf

Die Erfahrung, die ein Pokémon erhält, wenn es ein anderes Pokémon besiegt, lässt sich einfacher berechnen:

1. bis 4. Generation

EP=\left\lfloor {\frac  {a\times b\times t\times g\times L}{7}}\right\rfloor

\lfloor x\rfloor heißt, dass x immer auf die nächste ganze Zahl abgerundet wird.

a ist:

  • 1 bei einem Kampf mit einem wildem Pokémon
  • 1,5 bei einem Trainerkampf

b ist der Basis-Wert, der dem Pokémon, das besiegt wird, zugeordnet wird (zu finden unter Fleiß-Punkte/FP-Liste).

t ist:

  • 1,5 wenn das kämpfende Pokémon einen anderen OT hat (also getauscht wurde).
  • 1,7 wenn das kämpfende Pokémon einen anderen OT hat (also getauscht wurde) und aus einem anderen Land stammt.
  • sonst 1


g ist

  • 1,5 wenn das kämpfende Pokémon das Item Glücks-Ei trägt.
  • sonst 1


L ist das Level des besiegten Pokémon.

5. Generation

EP=\left\lfloor \left({\frac  {a\times b\times L}{5}}\times {\frac  {(2L+10)^{{2.5}}}{(L+L_{{\text{p}}}+10)^{{2.5}}}}+1\right)\times t\times g\times k\right\rfloor

\lfloor x\rfloor heißt, dass x immer auf die nächste Ganzzahl abgerundet wird.

a ist:

  • 1 bei einem Kampf mit einem wildem Pokémon
  • 1,5 bei einem Trainerkampf


b ist der Basis-Wert, der dem Pokémon, das besiegt wird, zugeordnet wird (zu finden unter Fleiß-Punkte/FP-Liste).
t ist:

  • 1,5 wenn das kämpfende Pokémon einen anderen OT hat (also getauscht wurde).
  • 1,7 wenn das kämpfende Pokémon einen anderen OT hat (also getauscht wurde) und aus einem anderen Land stammt.
  • sonst 1


g ist

  • 1,5 wenn das kämpfende Pokémon das Item Glücks-Ei trägt.
  • sonst 1


L ist das Level des besiegten Pokémon.

  • Lp ist das Level des Pokémon, das die EP erhält


k ist:

  • ×0,5 bei Einsatz von EP-Kraft ---
  • ×0,66 bei Einsatz von EP-Kraft --
  • ×0,8 bei Einsatz von EP-Kraft -
  • ×1,2 bei Einsatz von EP-Kraft +
  • ×1,5 bei Einsatz von EP-Kraft ++
  • ×2 bei Einsatz von EP-Kraft +++


Anmerkung: Der Unterschied in der Formel der 5. Generatiion zu der für die restlichen vier Generationen besteht darin, dass nun auch das Level des siegreichen Pokémon eine Rolle spielt. Aus den Formeln kann man erkennen, dass in den allermeisten Fällen die Zahl der EP -selbst bei gleichen Werten für die einzelnen Variablen- in den ersten vier Generationen unterschiedlich zu der in der fünften Generation ist. Nur wenn der zweite Bruch der Formel für Generation fünf etwa den Wert 0,71 (das entspricht ca. 5/7) annimmt, stimmen die EP in allen Generationen überein; ist der Wert kleiner als 0,71, so erhält man in der 5. Generation weniger EP und umgekehrt. Anhand der Formel kann man auch erkennen, dass man in der 5. Generation mehr EP bekommt, wenn das eigene Pokémon einen niedrigeren oder nur knapp höheren Level(bis ca. 30 % mehr) als das gegnerische Pokémon hat.

6. Generation

In der 6. Generation wurde die Berechnung der EP (wie viele EP ein Pokémon erhält) noch einmal überarbeitet. Insgesamt lässt sich sagen, dass mehr EP verteilt werden. Dies sieht man z. B. im ersten Kampf gegen die/den Rivalin/-en: Während in Gen. 5 das Besiegen eines Starters auf Lv. 5 bei Verwendung eines eigenen untrainierten Starters auf Lv. 5 mit 43 EP vergolten wurde, was ein EP zu wenig für einen Levelaufstieg ist, so erreicht ein Starter in Gen. 6 nach besiegen des gegnerischen Starters das nächste Level. Somit ist nicht klar, ob und auf welche Pokémon die bisherigen Gesetze der hier aufgeführten EP-Tabelle und der Erfahrungstypen ab der 6. Generation noch zutreffen.

EP-Tabelle

Anhand dieser Tabelle sieht man, wie viele EP ein Pokémon eines der genannten Typen für das Erreichen des jeweiligen Level benötigt.

Level „Erratic“ Schnell Mittel-Schnell Mittel-Langsam Langsam „Fluctuating“
1 0 0 0 0 0 0
2 15 6 8 9 10 4
3 52 21 27 57 33 13
4 122 51 64 96 80 32
5 237 100 125 135 156 65
6 406 172 216 179 270 112
7 637 274 343 236 428 178
8 942 409 512 314 640 276
9 1326 583 729 419 911 393
10 1800 800 1000 560 1250 540
11 2369 1064 1331 742 1663 745
12 3041 1382 1728 973 2160 967
13 3822 1757 2197 1261 2746 1230
14 4719 2195 2744 1612 3430 1591
15 5737 2700 3375 2035 4218 1957
16 6881 3276 4096 2535 5120 2457
17 8155 3930 4913 3120 6141 3046
18 9564 4665 5832 3798 7290 3732
19 11111 5487 6859 4575 8573 4526
20 12800 6400 8000 5460 10000 5440
21 14632 7408 9261 6458 11576 6482
22 16610 8518 10648 7577 13310 7666
23 18737 9733 12167 8825 15208 9003
24 21012 11059 13824 10208 17280 10506
25 23437 12500 15625 11735 19531 12187
26 26012 14060 17576 13411 21970 14060
27 28737 15746 19683 15244 24603 16140
28 31610 17561 21952 17242 27440 18439
29 34632 19511 24389 19411 30486 20974
30 37800 21600 27000 21760 33750 23760
31 41111 23832 29791 24294 37238 26811
32 44564 26214 32768 27021 40960 30146
33 48155 28749 35937 29949 44921 33780
34 51881 31443 39304 33084 49130 37731
35 55737 34300 42875 36435 53593 42017
36 59719 37324 46656 40007 58320 46656
37 63822 40522 50653 43808 63316 50653
38 68041 43897 54872 47846 68590 55969
39 72369 47455 59319 52127 74148 60505
40 76800 51200 64000 56660 80000 66560
41 81326 55136 68921 61450 86151 71677
42 85942 59270 74088 66505 92610 78533
43 90637 63605 79507 71833 99383 84277
44 95406 68147 85184 77440 106480 91998
45 100237 72900 91125 83335 113906 98415
46 105122 77868 97336 89523 121670 107069
47 110052 83058 103823 96012 129778 114205
48 115015 88473 110592 102810 138240 123863
49 120001 94119 117649 109923 147061 131766
50 125000 100000 125000 117360 156250 142500
51 131324 106120 132651 125126 165813 151222
52 137795 112486 140608 133229 175760 163105
53 144410 119101 148877 141677 186096 172697
54 151165 125971 157464 150476 196830 185807
55 158056 133100 166375 159635 207968 196322
56 165079 140492 175616 169159 219520 210739
57 172229 148154 185193 179056 231491 222231
58 179503 156089 195112 189334 243890 238036
59 186894 164303 205379 199999 256723 250562
60 194400 172800 216000 211060 270000 267840
61 202013 181584 226981 222522 283726 281456
62 209728 190662 238328 234393 297910 300293
63 217540 200037 250047 246681 312558 315059
64 225443 209715 262144 259392 327680 335544
65 233431 219700 274625 272535 343281 351520
66 241496 229996 287496 286115 359370 373744
67 249633 240610 300763 300140 375953 390991
68 257834 251545 314432 314618 393040 415050
69 267406 262807 328509 329555 410636 433631
70 276458 274400 343000 344960 428750 459620
71 286328 286328 357911 360838 447388 479600
72 296358 298598 373248 377197 466560 507617
73 305767 311213 389017 394045 486271 529063
74 316074 324179 405224 411388 506530 559209
75 326531 337500 421875 429235 527343 582187
76 336255 351180 438976 447591 548720 614566
77 346965 365226 456533 466464 570666 639146
78 357812 379641 474552 485862 593190 673863
79 367807 394431 493039 505791 616298 700115
80 378880 409600 512000 526260 640000 737280
81 390077 425152 531441 547274 664301 765275
82 400293 441094 551368 568841 689210 804997
83 411686 457429 571787 590969 714733 834809
84 423190 474163 592704 613664 740880 877201
85 433572 491300 614125 636935 767656 908905
86 445239 508844 636056 660787 795070 954084
87 457001 526802 658503 685228 823128 987754
88 467489 545177 681472 710266 851840 1035837
89 479378 563975 704969 735907 881211 1071552
90 491346 583200 729000 762160 911250 1122660
91 501878 602856 753571 789030 941963 1160499
92 513934 622950 778688 816525 973360 1214753
93 526049 643485 804357 844653 1005446 1254796
94 536557 664467 830584 873420 1038230 1312322
95 548720 685900 857375 902835 1071718 1354652
96 560922 707788 884736 932903 1105920 1415577
97 571333 730138 912673 963632 1140841 1460276
98 583539 752953 941192 995030 1176490 1524731
99 591882 776239 970299 1027103 1212873 1571884
100 600000 800000 1000000 1059860 1250000 1640000

In PMD/PMD 2

In den von Chunsoft entwickelten Spielreihen Mystery Dungeon sind die EP, die ein Pokémon braucht, völlig anders und lassen sich nicht mit einer der oben aufgeführten Formel errechnen. Allerdings ist das höchste Level in Pokémon Mystery Dungeon auch 100; um diesen zu erreichen, brauchen viele Pokémon ca. 2400000 bis 2800000 EP.