Roselbeere

Aus PokéWiki
Navigation Suche
RoselbeereRoselbeere
ja レンブのみ
en Rowap Berry

Pokécamping Roselbeere.png
Informationen
Größe 5,2 cm
Güte Sehr weich
Beerendex
IV 64
V 64
VI 64
VII 64
Beutel
4. Generation Beeren
5. Generation Beeren
6. Generation Beeren
7. Generation Beeren
8. Generation Beerentasche
Spiele
DPPTHGSSS2W2XYΩRαS
SMUSUMSWSHSDLP
Handel
Ankaufswert
Verkaufswert 10 Pokédollar?
40 Pokédollar?
Wirkung von Beerenkräfte
Typ UnlichtIC.png
Stärke 100

Die Roselbeere ist ein Item, welches in Pokémon Diamant und Perl eingeführt wurde.

Effekt

Aus dieser Beere lassen sich Pokériegel und Knurspe herstellen. Der Geschmack spielt eine entscheidende Rolle, welche Art Riegel bzw. Knursp man erhält. Trägt ein Pokémon diese Beere und dieses wird von einer speziellen Attacke getroffen, erleidet der Angreifer Schaden in Höhe von 1/8 der maximalen KP.

Geschmack

Generation IV & VIII
Scharf
Herb
Süß
Bitter
Sauer
Scharf Herb Süß Bitter Sauer
10 0 0 0 40
Generation VI
Farbe: Blau

Spielbeschreibungen

Spiele Beschreibung
DP Beutel: Eine Knursp-Zutat. Als Item (Tragen) bewirkt die Beere beim Gegner Schaden, wenn er von Spez.-Att. getroffen wird.
Prüfen: Früher haben die Menschen die kreiselförmige Oberfläche dieser Beere abgetrennt und sie als Spielzeug verwendet.
PT Beutel: Eine Knursp-Zutat. Als Item (Tragen) bewirkt die Beere beim Gegner Schaden, wenn er von Spez.-Att. getroffen wird.
Prüfen: Früher haben die Menschen die kreiselförmige Oberfläche dieser Beere abgetrennt und sie als Spielzeug verwendet.
HGSS Als gehaltenes Item bewirkt die Beere beim Gegner Schaden, wenn er den Träger mit einer Spezial-Attacke trifft.
SW Als getragenes Item bewirkt die Beere Schaden bei denen, die den Träger mit einer Spezial-Attacke treffen.
S2W2 Als getragenes Item bewirkt die Beere Schaden bei denen, die den Träger mit einer Spezial-Attacke treffen.
XY Als getragenes Item bewirkt diese Beere Schaden bei jenen, die den Träger mit einer Spezial-Attacke treffen.
ΩRαS Als getragenes Item bewirkt diese Beere Schaden bei jenen, die den Träger mit einer Spezial-Attacke treffen.
SM Als getragenes Item bewirkt diese Beere Schaden bei jenen, die den Träger mit einer Spezial-Attacke treffen.
USUM Als getragenes Item bewirkt diese Beere Schaden bei jenen, die den Träger mit einer Spezial-Attacke treffen.
LGPLGE Als getragenes Item bewirkt diese Beere Schaden bei jenen, die den Träger mit einer Spezial-Attacke treffen.
SWSH Als getragenes Item bewirkt diese Beere Schaden bei jenen, die den Träger mit einer Spezial-Attacke treffen.
SDLP Beutel: Als getragenes Item bewirkt diese Beere Schaden bei jenen, die den Träger mit einer Spezial-Attacke treffen.
Beerendetails: Früher hat man die kreiselförmigen Bestandteile dieser Beere abgetrennt und sie als Spielzeug verwendet.
PLA Als getragenes Item bewirkt diese Beere Schaden bei jenen, die den Träger mit einer Spezial-Attacke treffen.

Fundorte

Spiele Fundorte
DPPT Event-Arceus
HGSS Event-Arceus, Event-Suicune
S2W2 International Challenge März 2013
XY Poké-Meilen-Club
ΩRαS Poké-Meilen-Club
SM Event-Verteilung
USUM Event-Verteilung
SWSH Bett des Giganten
SDLP Hamanasu-Park, Weideburg

Anbau

In der vierten Generation sind bis zu fünf Beeren möglich, ebenso in der fünften Generation.

Wachstum

Generation IV
Samen Gen4.pngSamen0 Std.
Spross Gen4.pngSpross24 Std.
Roselbeere Busch Gen4.pngBusch48 Std.
Roselbeere Blüte Gen4.pngBlüte72 Std.
Roselbeere Beere Gen4.pngBeeren96 Std.
Durch Mulch können die Wachstumszeiten variieren!
Generation V
Samen0 Std.
Spross36 Std.
Busch72 Std.
Blüte108 Std.
Beere144 Std.
Durch Mulch können die Wachstumszeiten variieren!

In anderen Sprachen

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Roselbeere Roselle
Englisch Rowap Berry water apple Syzygium samarangenseWikipedia-Icon
Japanisch レンブのみ Renbu no Mi レンブ Renbu Syzygium samarangenseWikipedia-Icon
Spanisch Baya Magua manzana de agua
Französisch Baie Pommo pomme d'eau.
Italienisch Baccaroam Wahrscheinlich von Malay rose apple oder rosa und mela
Koreanisch 애터열매 Aeteo Yeolmae
Chinesisch 霧蓮果 / 雾莲果 Wùlián Guǒ Von 蓮霧 liánwù, chin. für „Javaapfel“.