Aktivieren

Krabbox

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Krabbox Pokémonicon 739.png
Sugimori 739.png
Hauptartwork des Pokémon
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Krabbox
Japanisch マケンカニ (Makenkani)
Englisch Crabrawler
Französisch Crabagarre
Koreanisch 오기지게 (Ogijige)
Chinesisch 好勝蟹 / 好胜蟹 (Hàoshèngxiè)
Allgemeine Informationen
National-Dex #739
Alola-Dex #059
Typ KampfIC.pngKampf
Fähigkeiten Scherenmacht
Eisenfaust
Kurzschluss (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 225 (29.4% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.000.000
Ei-Gruppen Wasser 3
Ei-Schritte 5.120
Erscheinung
Kategorie Boxkampf
Größe 0,6 m
Gewicht 7,0 kg
Farbe Violett
Silhouette Silhouette 14.png
Ruf
Sound abspielen

Krabbox ist ein Pokémon mit dem Typ KampfIC.pngKampf und existiert seit der siebten Spielgeneration. Es ist die erste Entwicklungsstufe von Krawell.

Es wurde am 19. August 2016 während der Pokémon-Weltmeisterschaften in San Francisco in einem Video[1] enthüllt und auf der offiziellen Pokémon-Webseite[2] weitergehend vorgestellt.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Krabbox ist ein krabbenähnliches Pokémon, welches sich auf vier dünnen Beinen fortbewegt. Es verfügt über einen breiten, fast kugelförmigen Körperbau, aus dem ein kleiner Kopf hervorragt. Dieser ist mit zwei gelben Stacheln verziert; eines von Krabbox’ Augen hat zudem ein hängendes Augenlied, als sei es verhauen worden. Auffällig sind zwei große, stumpfe Scheren, welche Krabbox an dünnen Armen vor sich herträgt. Sie verfügen über eine große Schlagkraft. Die Elemente von Krabbox’ Körper sind lilafarben, blau und hellgelb gefärbt.

In seiner schillernden Form sind die hellblauen Scheren sowie Zierelemente intensiv rot gefärbt.

Attacken und Fähigkeiten

Krabbox nutzt seine Scheren wie Boxhandschuhe

Krabbox verlässt sich im Kampf fast ausschließlich auf seine Scheren, mit denen es in Form von Schlag-Attacken angreift. Dies zeigt sich in seiner Fähigkeit Eisenfaust, mit der es besagte Schlag-Attacken verstärkt. Mit Scherenmacht nutzt es seine massiven Scheren auf eine defensive Weise, um sich vor gegnerischen Attacken und Fähigkeiten zu schützen, die seinen Angriff reduzieren. Krabbox nutzt seine Scheren wie Boxhandschuhe und verteilt mit diesen gewaltige Hiebe. Es schützt sein Gesicht und seinen Bauch mit diesen und versucht gleichzeitig, sich dem Gegner ausreichend zu nähern, um ihn mit Boxschlägen anzugreifen. Seine Schläge sind dabei so stark, dass es damit Baumstämme spalten kann. Im Kampf ist dieses Pokémon sehr ausdauernd, denn es hasst Niederlagen. Bei alten und erfahrenen Krabbox kann durchaus beobachtet werden, dass ihnen eine Schere fehlt, die sie in einem Kampf mit Artgenossen verloren haben.

Interessanterweise kann Krabbox, obwohl es nur vom Typ Kampf ist, einige Wasser-Attacken erlernen. Dies rührt wahrscheinlich daher, dass es auf einem LandeinsiedlerkrebsWikipedia icon.png basiert, was auch den fehlenden Wasser-Typ von Krabbox erklären könnte.

Verhalten und Lebensraum

In der Alola-Region gelten die Scheren, welche Krabbox bei Kämpfen mit Artgenossen verlieren kann, als eine besondere Delikatesse. Krabbox versucht stets, auf einer höheren Position als seine Gegner und seine Artgenossen zu sein. Dabei klettert es auf Bäume, Hochhäuser oder sogar auf Menschen, wenn kein anderer höherer Punkt verfügbar ist. Versucht man es von einer solchen erhöhten Position zu entfernen, schlägt es wehrhaft um sich. Dieses Pokémon ernährt sich vorrangig von reifen Beeren, die es entweder von Bäumen pflückt oder mittels eines gezielten Schlages gegen den Baumstamm aberntet. Gelegentlich kämpfen viele Individuen dieses Pokémon erbittert um das Vorrecht eines solchen Obstbaums, das nur der Sieger aus diesem Wettkampf erhält.

Entwicklung

Krabbox ist ein Basis-Pokémon und kann sich zu Krawell entwickeln. Diese Entwicklung setzt bei einem Levelaufstieg in der verschneiten Umgebung des Mount Lanakila ein.

Basis
Sugimori 739.png
Krabbox
PfeilRechts.svg
Level-Up
(Mount Lanakila)
Stufe 1
Sugimori 740.png

Herkunft und Namensbedeutung

Krabbox könnte auf einer Mischung aus einem PalmendiebWikipedia icon.png und einem BoxerWikipedia icon.png basieren. Ähnlich wie Krabbox mit Beeren, klettert auch der Palmendieb auf die Spitze von Palmbäumen und ernährt sich dort von Kokosnüssen, die er mit seinen ausgeprägten Scheren auch knacken kann. Zusätzlich handelt es sich bei ihm um einen LandeinsiedlerkrebsWikipedia icon.png, was auch den fehlenden Wasser-Typ von Krabbox erklären könnte. Der Name dieses Pokémon bezieht sich in den meisten Sprachen auf die Worte KrabbeWikipedia icon.png, Kampf und boxen. Sein hängendes Augenlied könnte eine Anspielung an ein Veilchen sein, eine blaue Verfärbung um die Augen, welche aus einem Schlag resultiert.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Krabbox Krabbe + boxen
Englisch Crabrawler crab (engl. Krabbe) + brawler (engl. Raufbold)
Japanisch マケンカニ Makenkani 負けん maken (jap. nicht verlieren) + 喧嘩 kenka (jap. Kampf) + カニ kani (jap. Krabbe)
Französisch Crabagarre crabe (frz. Krabbe) + bagarre (frz. Kampf)
Koreanisch 오기지게 Ogijige 오기 (傲氣) ogi (kor. arrogant) + 기지 (機智) giji (kor. schlagfertig, geistreich) + ge (kor. Krabbe)
Chinesisch 好勝蟹 (好胜蟹) Hàoshèngxiè 好勝 hàoshèng (chin. eifrig, ehrgeizig, andere übertrumpfen wollen) + xiè (chin. Krabbe)

In den Spielen

Auftritte

In Pokémon Sonne und Mond lässt sich Krabbox nur in Beerenhaufen wild antreffen, da es sich vorrangig von reifen Beeren ernährt.

Fundorte

Spiel Fundort
VII SM Route 2, 3, 4, 5, 8, 10, 16, 17, Beerenfelder, Küste von Ula-Ula, Wildnis von Poni, Ebene von Poni

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Alola
Hala Inselkönig SM 15

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
7. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Krabbox durch Levelaufstieg erlernen:
7. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Blubber WasserIC.png SpezialIC.png 40 100% 30
5 Zertrümmerer KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
9 Silberblick NormalIC.png StatusIC.png 100% 30
13 Verfolgung UnlichtIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
17 Blubbstrahl WasserIC.png SpezialIC.png 65 100% 20
22 Steigerungshieb KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
25 Irrschlag NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 10
29 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
33 Gegenschlag KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
37 Krabbhammer WasserIC.png PhysischIC.png 100 90% 10
42 Eisenabwehr StahlIC.png StatusIC.png 15
45 Wuchtschlag KampfIC.png PhysischIC.png 100 50% 5
49 Nahkampf KampfIC.png PhysischIC.png 120 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Krabbox durch TMs oder VMs erlernen:

7. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM01 Kraftschub NormalIC.png StatusIC.png 30
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM08 Protzer KampfIC.png StatusIC.png 20
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM11 Sonnentag FeuerIC.png StatusIC.png 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM26 Erdbeben BodenIC.png PhysischIC.png 100 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM31 Durchbruch KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM39 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM46 Raub UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM52 Fokusstoß KampfIC.png SpezialIC.png 120 70% 5
TM55 Siedewasser WasserIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM56 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM59 Wirbler UnlichtIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TM66 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM71 Steinkante GesteinIC.png PhysischIC.png 100 80% 5
TM78 Dampfwalze BodenIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TM79 Eisesodem EisIC.png SpezialIC.png 60 90% 10
TM80 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Krabbox durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

7. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Amnesie PsychoIC.png StatusIC.png 20
Kraftkoloss KampfIC.png PhysischIC.png 120 100% 5
Notsituation NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
Rundumschutz GesteinIC.png StatusIC.png 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Krabbox durch Attacken-Lehrer erlernen:


Krabbox kann in der siebten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Besonderheiten

  • Krabbox ist das einzige Pokémon, das Krabbhammer erlernen kann und nicht vom Typ WasserIC.pngWasser ist.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Krabbox von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
KäferIC.pngKäfer
GesteinIC.pngGestein
UnlichtIC.pngUnlicht
NormalIC.pngNormal
PflanzeIC.pngPflanze
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
EisIC.pngEis
KampfIC.pngKampf
GiftIC.pngGift
BodenIC.pngBoden
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
StahlIC.pngStahl
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
FeeIC.pngFee

Getragene Items

Ein wildes Krabbox kann folgende Items tragen:

SM Itemicon Wilbirbeere.png Wilbirbeere 5%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
VII S Schützt mit den Scheren seine Schwachstellen und bereitet einen Gegenschlag vor. Verliert es, bläst es Trübsal.
M Es verliert oft seine Scheren im Kampf, aber sie wachsen schnell nach. Obwohl diese nur wenig Fleisch enthalten, gelten sie als Delikatesse.

Im Anime

Krabbox im Anime
→ Hauptartikel: Krabbox (Anime)

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Doppelt geprüft hält besser!. Es gehört zum Team von Inselkönig Hala und wird vom diesem im Kampf gegen Ash eingesetzt, welcher dadurch die Große Prüfung von Mele-Mele absolvieren will. Zunächst ist es dessen Bauz durch seine Kampftechnik überlegen, wird letztlich aber durch seine lautlose Flugtechnik hinters Licht geführt und aus dem Ring geschleudert.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Krabbox (TCG)

Es sind bisher zwei Sammelspielkarten von Krabbox bekannt, die beide auch in deutscher Sprache erhältlich sind (Stand: 11.08.2017).

Die erste ist Krabbox mit der Kartennummer 72/149 aus der Erweiterung Sonne und Mond aus dem Februar 2017. Hinzu kommt Krabbox (Nacht in Flammen 73), welche im August 2017 in der Erweiterung Nacht in Flammen erschienen ist.

Die Karten von Krabbox verfügen über 80 Kraftpunkte und sind Basis-Pokémon des Kampf-Typs mit einer Psycho-Schwäche.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung:
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße enorm viel Traffic.
→ Hauptartikel: Krabbox/Sprites und 3D-Modelle


Artworks

Trivia

  • Krabbox und Krawell sind die einzigen krustentierähnlichen Pokémon, welche nicht dem Typ WasserIC.pngWasser angehören.

Einzelnachweise

  1. [1] Trailer Neue Pokémon stehen für dein Abenteuer in Pokémon Sonne und Pokémon Mond bereit! des offiziellen Pokémon-Youtube-Kanals vom 19. August 2016.
  2. [2] Krabbox’ Steckbrief auf der offiziellen Pokémon-Webseite.