Aktivieren

Parkball

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Parkball ist ein Ball, welcher in Pokémon Diamant und Perl eingeführt wurde.

Effekt

Der Parkball erlaubt das Fangen von Pokémon im Park der Freunde. Dabei fängt der Ball jedes Pokémon garantiert, obwohl diese eigentlich bereits gefangen wurden. Jedoch können die Parkbälle nicht außerhalb des Parks genutzt werden, weswegen die gefangenen Pokémon schlussendlich wieder in ihren ursprünglichen Bällen sind.

Spielbeschreibungen

Spiele Beschreibung
DP
PT
HGSS Ein Ball, der nur im Park der Freunde eingesetzt wird.
SW Ein Ball, der nur im Park der Freunde eingesetzt wird.
S2W2 Ein Ball, der nur im Park der Freunde eingesetzt wird.
XY Ein Ball, der nur im Park der Freunde eingesetzt wird.
ΩRαS Ein Ball, der nur im Park der Freunde eingesetzt wird.
SM Ein Ball, der nur im Park der Freunde eingesetzt wird

Fundorte

Spiele Fundorte
DPPT Park der Freunde
HGSS Park der Freunde

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Parkball
Englisch Park Ball
Japanisch パークボール Park Ball
Spanisch Parque Ball
Französisch Parc Ball
Italienisch Parco Ball
Koreanisch 파크볼
Chinesisch 公園球 / 公园球 Gōngyuán Qiú

Trivia

  • Er wurde in DPPT nicht als Inventargegenstand einprogrammiert.
  • Mit Parkball gefangene Pokémon besitzen als Pokéball immer ihren ursprünglichen Pokéball.
  • Er ist keine Variation des Meisterballs oder Traumballs, sondern dient ausschließlich der Durchführung des Fangversuches.


In anderen Sprachen: