Aktivieren

Puriri

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Puriri

ja ぷりり (Puriri)en Jiggly

Puriri.png
{{{Link}}}
Typ: NormalIC.pngNormal FeeIC.pngFee
Geschlecht:
♀weiblich
Pokémon-Trainer: Grün 
Fähigkeit Charmebolzen 
Wesen Lasch
Aktueller Verbleib: Im Team
Entwicklungen:
Kapitel 16 – VS. Tauros Pokémonicon 039.gif Pummeluff
Kapitel 288 – 拘束具を破れ Pokémonicon 040.gif Knuddeluff


Puriri ist das Knuddeluff von Grün. Es ist ihr erstes Pokémon, sie besitzt es bereits, seit es ein Pummeluff war und es befindet sich momentan auf Level 57.

Geschichte

Rot, Blau und Grün Arc

Erstmals setzt Grün ihr Puriri als Pummeluff in VS. Tauros ein. Dabei benutzt sie es als Ballon aufgeblasen, um mit Rot vor Team Rocket zu fliehen. Auch im nächsten Kapitel wird Pummeluff nochmals als Transportmittel benutzt.

Zwecks Beobachtungen von oben fliegt Grün in VS. Kadabra mit ihrem Pummeluff über Saffronia City. Als Rot und Blau im nächsten Kapitel versuchen die Barriere um die Stadt einzureißen, sieht Grün ihnen immer noch mit ihrem Puriri fliegend zu.

Während des Kampfes gegen Sabrina in VS. Kadabra setzt Grün sowohl ihr Pummeluff als auch ihr Piepi ein, die mit Gesang und Heuler ihre Gegnerin verwirren und kampfunfähig machen.

Während des Halbfinales der Pokémon Liga in VS. Habitak setzt Grün Puriri gegen Dr. O. Habitak ein und verletzt seinen Gegner erst einmal schwer. Eine weitere Gesang-Attacke wehrt Habitak jedoch ab. Nachdem Dr. O zusätzlich Dodri und Tauboss gerufen hat, benutzt Puriri noch Aussetzer, wird dann aber gegen Grüns Turtok ausgewechselt.

Gelb Arc

Im Gelb Arc sieht man Puriri erstmals in VS. Austos, wo Grün ihr Pokémon als Antenne benutzt, um einen guten Empfang für ihre Abhörmechanismen zu haben. Erneut als fliegendes Transportmittel setzt Grün Pummeluff in VS. Kicklee ein.

Mit Pummeluff kommt Grün in VS. Pummeluff schließlich an ihrem Zielort an und trifft dort auf Gelb und Pika. Kurz darauf ist Puriri dabei, als Grün auf der Karmininsel gegen Lorelei kämpft und schließlich auch in VS. Safcon, nach dem Sieg über Lorelei als Grün sich zu Gelb aufmacht.

FireRed und LeafGreen Arc

Als Grün zusammen mit Professor Eich im Trainerturm während 故郷トキワシティ (Heimatstadt Vertania City) vor einer ganzen Horde von Deoxys, die alle aus dem Original geklont wurden, fliehen, setzt sie Pummeluff dazu ein in aufgeblasener Form den Gang zu blockieren und sich so Zeit zu verschaffen. Um die Klone zu besiegen, soll Grün gemeinsam mit Rots Bisaflor und Blaus Glurak seine Spezialattacke einsetzen und Mewtu, welches Rot und seinen Freunden helfen wollte, jedoch durch eine schwächende Rüstung von Deoxys' Trainer Giovanni aus dem Kampf genommen wurde, von eben jener Rüstung zu befreien. Da Grün jedoch weiter von ihren Freunden entfernt ist, muss Turtok mit voller Kraft angreifen, was es von den Füßen reißt. Grün lässt deshalb Pummeluff, Snubbull und Nidorina ihr Pokémon stützen. Da sie sehr klein sind, nutzt sie aber zwei Mondsteine während Snubbull sich von selbst weiterentwickelt. Als Knuddeluff kann Puriri schließlich Turtok stützen und ihm so helfen, Mewtu zu befreien, sodass es die Duplikate besiegen kann.

Attacken

Einsatz von Gesang Attacke Erstmals benutzt in
Pummeluffs Gesang und Piepis Heuler.jpg
Gesang VS. Kadabra
Triplette VS. Habitak
Aussetzer VS. Habitak

Namensherkunft

Sprache Name Namensherkunft/-bedeutung
Japanisch ぷりり Puriri Ähnlich zu プクリン Pukurin (Japanischer Name von Knuddeluff)
Englisch Jiggly Von Jiggly(puff) (Englischer Name von Knuddeluff)

Grüns Pokémon
Im Team: Pokémonicon 040.png Puriri Pokémonicon 009.png Blasty Pokémonicon 132.png Ditty Pokémonicon 036.png Pix Pokémonicon 031.png Nido Pokémonicon 210.png Bull
In der Box:

Pokémonicon 063.png Abra

Kurzzeitig:

Pokémonicon 116.png Seepy

Status unbekannt:

Pokémonicon 013.png Hornliu Pokémonicon 144.png Arktos Pokémonicon 145.png Zapdos Pokémonicon 146.png Lavados

In anderen Sprachen: