Aktivieren

Starthilfe

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Starthilfe
ja でんきエンジン (Tenki Engine) en Motor Drive
Beschreibung
Gen. 4 Erhöht Initiative nach einer Elektro-Attacke.
Gen. 5 Erhöht Initiative nach einer Elektro-Attacke.
Gen. 6 Erhöht nach einem Treffer durch eine Elektro-Attacke die Initiative.

Starthilfe ist eine Fähigkeit, die seit der 4. Generation existiert.

Effekt

Auf Pokémon mit dieser Fähigkeit haben Elektro-Attacken keinen Effekt, stattdessen wird der Initiative-Wert um eine Stufe erhöht. Dies gilt auch für Status-Attacken wie beispielsweise Donnerwelle oder Attacken, die durch Plasmaschauer oder Elektrifizierung diesen Typ erhalten. Elektro-Attacken, die auf das Pokémon mit Starthilfe zielen, umgehen Delegator, können aber nicht Schutzschild und vergleichbare Schilde durchdringen. Trägt das Pokémon eine Batterie, wird der Effekt des Items nicht ausgelöst, da Starthilfe die Attacke zuvor absorbiert.

Außerhalb des Kampfes

Außerhalb des Kampfes hat Starthilfe keine Wirkung.

In Pokémon Mystery Dungeon

Wird das Pokémon in Pokémon Mystery Dungeon von einer Elektro-Attacke getroffen, erhöht sich seine Bewegungsgeschwindigkeit eine bis vier Runden lang.

In Pokémon Conquest

Steigert die Initiative, wenn das Pokémon von Attacken vom Typ Elektro getroffen wird.

Variationen

Pokémon mit dieser Fähigkeit

Nr. Name Typ(en) Primäre Fähigkeit Sekundäre Fähigkeit Versteckte Fähigkeit
466 466.png Elevoltek ElektroIC.pngElektro Starthilfe Munterkeit
522 522.png Elezeba ElektroIC.pngElektro Blitzfänger Starthilfe Vegetarier
523 523.png Zebritz ElektroIC.pngElektro Blitzfänger Starthilfe Vegetarier
587 587.png Emolga ElektroIC.pngElektro FlugIC.pngFlug Statik Starthilfe

Pokémon-Typen mit dieser Fähigkeit

Nur Pokémon vom Typ Elektro besitzen diese Fähigkeit.

Typ ElektroIC.pngElektro FlugIC.pngFlug
Pokémon-Anzahl 4 1


Strategischer Nutzen

Viele gegnerische Elektro Pokémon, wie Blitza oder Voltenso, verwenden im Kampf Voltwechsel. Befürchtet man eine solche Attacke, kann das Pokémon mit Starthilfe eingewechselt werden und so den Gegner am Wechsel hindern. Rotom verwenden zusätzlich gerne einen Wahlschal oder ein Wahlglas. Tauscht man geschickt zum Starthilfe-Pokémon, kann man Rotom oder andere nun auf eine festgesetzte Attacke Pokémon ins Leere laufen lassen, wodurch der Gegner gezwungen wird, zu wechseln.

Defensiv ausgelegte Pokémon, wie Porygon2 oder Chaneira nutzen gerne Donnerwelle und zur besseren Coverage nutzen viele Pokémon Donnerblitz. Auch hier eignet sich ein geschickter Wechsel, da das Pokémon auch keinen Schaden nimmt oder paralysiert werden könnte. Allzu offensichtliche Wechsel - etwa von Garados zu Elevoltek - sind allerdings mit Vorsicht zu genießen, da sie schnell mit einer sehr effektiven Attacke für Elevoltek enden können.

In Mehrfachkämpfen kann man den eigenen Partner Ladungsstoß einsetzten lassen. Dadurch werden die gegnerischen Pokémon getroffen, der Partner dank Starthilfe hingegen nicht.

Einsätze neben den Spielen

Im Anime

Im Anime kann der Effekt von Starthilfe das erste Mal in der Episode Ein Kampf um alles oder nichts! beobachtet werden, als Ash gegen Volkner und sein Elevoltek kämpft. Dieses ist in der Lage, Pikachus Donnerblitz mit Leichtigkeit abzublocken und die Elektro-Attacke zu neutralisieren. Nach einem weiteren Donnerblitz wird deutlich, dass dadurch auch Elevolteks Geschwindigkeit deutlich zunimmt. Nur dank Pikachus Statik kann dieser Geschwindigkeitsunterschied überbrückt werden.

Ein zweites Mal sieht man Starthilfe bei Pauls Elevoltek in der Episode Ein Gegner, der Respekt verdient!. Obwohl Ash weiß, dass Elevoltek Starthilfe besitzt, lässt er Pikachu Volttackle einsetzen. Dieses trägt, anders als in den Spielen, auch den Rückstoß-Schaden davon, während Pauls Elevoltek kurz von Elektrizität umgeben ist, gelb zu leuchten beginnt und seine Geschwindigkeit erhöht.

Im Manga

Im Kapitel VS. Zebritz des Pocket Monsters SPECIAL-Mangas wird der Effekt dieser Fähigkeit bei Kamillas Zebritz bemerkbar. Nachdem Tula, Schwarz’ Voltula, das Zebritz mit Elektroball angegriffen hat, greift dieses mit erhöhter Geschwindigkeit an, was auch Kamilla erklärt. Es wird nicht erwähnt, ob Zebritz von der Attacke Schaden nimmt, das Bild, das den Treffer zeigt, deutet allerdings an, dass es zumindest geringen Schaden vom Aufprall nimmt.

Im Sammelkartenspiel

Erweiterung Kartenname Typ Fähigkeit- oder Powersart Beschreibung
Rätselhafte Wunder Elevoltek Elektro Poké-Power TCG.png Einmal während deines Zuges (vor deinem Angriff) kannst du deinen Ablagestapel nach einer Elektro-Energiekarte durchsuchen und sie an Elevoltek anlegen. Diese Poké-Power kann nicht benutzt werden, wenn Elevoltek von einem Speziellen Zustand betroffen ist.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Starthilfe
Englisch Motor Drive
Japanisch でんきエンジン Tenki Engine
Spanisch Electromotor
Französisch Motorisé
Italienisch Elettrorapid
Portugiesisch Eletromotor


In anderen Sprachen: