Aktivieren

Überbrückung

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon bearbeiten.png  Dieser Artikel ist noch (sehr) kurz und/oder inhaltlich noch (sehr) unvollständig. Hilf dem PokéWiki, indem du ihn bearbeitest und erweiterst.
Als Information wurde angegeben: TCG
Überbrückung
ja かたやぶり (Katayaburi) en Mold Breaker
Beschreibung
Gen. 4 Att. können unabhängig d. Fähigkeit verw. werden.
Gen. 5 Att. können ungeachtet d. Fähigkeit verw. werden.
Gen. 6 Attacken können ungeachtet der Fähigkeiten verwendet werden.

Überbrückung ist eine Fähigkeit, die seit der 4. Generation existiert.

Effekt

Fähigkeiten des Ziels, die Schaden, Statuswertänderungen oder Statusveränderungen verhindern oder abschwächen, werden vom Pokémon mit Überbrückung ignoriert. Die Fähigkeit bleibt allerdings noch immer aktiv, d.h. Angriffe durch den Partner in Mehrfachkämpfen werden noch immer von der jeweiligen Fähigkeit beeinflusst. Ebenso heilen Fähigkeiten, die Statusveränderungen verhindern, etwa Insomnia oder Flexibilität, mit Überbrückung verursachte Statusveränderungen nach dem Angriff wieder.

Wird eine Fähigkeit überbrückt, sind alle ihre Wirkungsweisen negiert, d.h. Pflanzengabe führt weder zu einem Anstieg des Angriff, noch der Spezialverteidigung und Pokémon mit Trockenheit etwa werden weder von Wasser-Attacken geheilt, noch tragen sie zusätzlichen Schaden durch Feuer-Attacken davon. Sturmsog und Blitzfänger ziehen jedoch noch immer Attacken an.

Wird ein Pokémon mit Überbrückung eingewechselt, werden die Kontrahenten durch die Nachricht [Name des Pokémon] gelingt es, gegnerische Fähigkeiten zu überbrücken! davon in Kenntnis gesetzt.

Überbrückung ignoriert folgende Fähigkeiten:

Außerhalb von Kämpfen

Außerhalb von Kämpfen hat Überbrückung keine Wirkung.

In Pokémon Mystery Dungeon

Pokémon mit dieser Fähigkeit können Gegner ungeachtet derer Fähigkeiten angreifen.

In Pokémon Conquest

In Pokémon Conquest existiert diese Fähigkeit nicht.

Variationen

Pokémon mit dieser Fähigkeit

Nr. Name Typ(en) Primäre Fähigkeit Sekundäre Fähigkeit Versteckte Fähigkeit
127 127.png Pinsir KäferIC.pngKäfer Scherenmacht Überbrückung Hochmut
130 130m1.png Garados Mega WasserIC.pngWasser UnlichtIC.pngUnlicht Überbrückung
181 181m1.png Ampharos Mega ElektroIC.pngElektro DracheIC.pngDrache Überbrückung
408 408.png Koknodon GesteinIC.pngGestein Überbrückung Rohe Gewalt
409 409.png Rameidon GesteinIC.pngGestein Überbrückung Rohe Gewalt
529 529.png Rotomurf BodenIC.pngBoden Sandscharrer Sandgewalt Überbrückung
530 530.png Stalobor BodenIC.pngBoden StahlIC.pngStahl Sandscharrer Sandgewalt Überbrückung
538 538.png Jiutesto KampfIC.pngKampf Adrenalin Konzentrator Überbrückung
539 539.png Karadonis KampfIC.pngKampf Robustheit Konzentrator Überbrückung
550 550.png Barschuft Rotlinig WasserIC.pngWasser Achtlos Anpassung Überbrückung
550 550a.png Barschuft Blaulinig WasserIC.pngWasser Achtlos (SW)
Steinhaupt (Ab S2W2)
Anpassung Überbrückung
610 610.png Milza DracheIC.pngDrache Rivalität Überbrückung Anspannung
611 611.png Sharfax DracheIC.pngDrache Rivalität Überbrückung Anspannung
612 612.png Maxax DracheIC.pngDrache Rivalität Überbrückung Anspannung
621 621.png Shardrago DracheIC.pngDrache Rauhaut Rohe Gewalt Überbrückung
674 674.png Pam-Pam KampfIC.pngKampf Eisenfaust Überbrückung Rauflust
675 675.png Pandagro KampfIC.pngKampf UnlichtIC.pngUnlicht Eisenfaust Überbrückung Rauflust
701 701.png Resladero KampfIC.pngKampf FlugIC.pngFlug Flexibilität Entlastung Überbrückung

Pokémon-Typen mit dieser Fähigkeit

Überwiegend Pokémon vom Typ Kampf besitzen diese Fähigkeit.

Typ KampfIC.pngKampf DracheIC.pngDrache GesteinIC.pngGestein WasserIC.pngWasser BodenIC.pngBoden UnlichtIC.pngUnlicht KäferIC.pngKäfer ElektroIC.pngElektro StahlIC.pngStahl FlugIC.pngFlug
Pokémon-Anzahl 5 4 2 2 2 2 1 1 1 1


Strategischer Nutzen

Aus strategischer Sicht ist Überbrückung eine der nützlichsten Fähigkeiten, denn viele Pokémon verlassen sich im Kampf auf Fähigkeiten wie Schwebe, Wunderwache und Robustheit. Überbrückung erlaubt es dem eigenen Pokémon, diese Gegner mit jeder Attacke anzugreifen und so etwaige Schwächen besser auszunutzen. Bronzong beispielsweise besitzt entweder die Fähigkeit Schwebe oder Hitzeschutz und lässt so nur eine unbekannte Schwäche übrig. Überbrückung kann jedoch beide außer Kraft setzen und ermöglicht so den erfolgreichen Einsatz von Erdbeben. Auch können Pokémon mit Robustheit in einem Schlag besiegt werden, was insbesondere dem Einsatz von Explosion bei einem verbliebenen KP vorbeugt. Es muss allerdings stets darauf geachtet werden, dass die Fähigkeiten aller Ziele überbrückt werden, d.h. ein unbedachtes Erdbeben trifft auch den eigenen Partner, wenn er Schwebe besitzt.

Einsätze neben den Spielen

Im Anime

In der Episode Außen hui, innen pfui! ist zu sehen, wie das Koknodon von Veit den Effekt von Statik überbrückt und die daraus resultierende Paralyse so negiert. Dies ist allerdings in den Spielen nicht möglich, da Überbrückung nur gegnerische Fähigkeiten überbrücken kann, die einen bestimmten Effekt verhindern oder abschwächen. Selbiges geschieht im Kampf gegen Ashs Pikachu in der Episode Selbstvertrauen ist der halbe Sieg.

Im Manga

Im Manga wurde diese Fähigkeit noch nicht eingesetzt.

Im Sammelkartenspiel

In anderen Sprachen

Sprache Name Namensherkunft
Deutsch Überbrückung
Englisch Mold Breaker
Japanisch かたやぶり Katayaburi
Dänisch Schimmelbreker
Spanisch Rompemoldes
Französisch Brise Moule
Italienisch Rompiforma
Koreanisch 틀깨기 Teulkkaegi
Portugiesisch Destruidor de Molde
Chinesisch 革新 Géxīn