Aktivieren

Elektrohaut

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elektrohaut
ja エレキスキン (Electric Skin) en Galvanize
Beschreibung
SM
Attacken vom Typ Normal nehmen den Typ Elektro an und ihre Stärke erhöht sich ein wenig.

Elektrohaut ist eine Fähigkeit, die seit der 7. Generation existiert und die Spezialfähigkeit von Alola-Kleinstein, Alola-Georok und Alola-Geowaz.

Effekt

Wandelt alle Normal-Attacken in Elektro-Attacken um. Weiterhin werden derart umgewandelte Attacken um 20% verstärkt.

In Pokémon Mystery Dungeon

In Pokémon Mystery Dungeon existiert diese Fähigkeit nicht.

In Pokémon Conquest

In Pokémon Conquest existiert diese Fähigkeit nicht.

Variationen

Pokémon mit dieser Fähigkeit

Nr. Name Typ(en) Primäre Fähigkeit Sekundäre Fähigkeit Versteckte Fähigkeit
074 Pokémonicon 074a.png Kleinstein Alola GesteinIC.pngGestein ElektroIC.pngElektro Magnetfalle Robustheit Elektrohaut
075 Pokémonicon 075a.png Georok Alola GesteinIC.pngGestein ElektroIC.pngElektro Magnetfalle Robustheit Elektrohaut
076 Pokémonicon 076a.png Geowaz Alola GesteinIC.pngGestein ElektroIC.pngElektro Magnetfalle Robustheit Elektrohaut

Pokémon-Typen mit dieser Fähigkeit

Nur Gestein- und Elektro-Pokémon besitzen diese Fähigkeit.

Typ GesteinIC.pngGestein ElektroIC.pngElektro
Pokémon-Anzahl 3 3


Strategischer Nutzen

Elektrohaut gibt Alola-Geowaz ein sehr gefährliches Schadenspotential. So ist es der einzige physische Nutzer einer Haut-Fähigkeit, der kein Mega-Pokémon ist. Das heißt, es kann auch ein weiteres verstärkendes Item wie einen Leben-Orb oder ein Wahlband nutzen, um seine überdurchschnittlich starken elektrisierten Attacken noch mehr zu verstärken. Elektro ist noch dazu insbesondere bekannt als ein Typ, der kaum starke physische Attacken besitzt, da jede physische Elektroattacke mit einer Stärke von mehr als 75 eine Signaturattacke ist. Stromstoß ist hier zwar eine Ausnahme, hat jedoch für seine durchschnittliche Stärke einen unschönen Rückstoßeffekt. Mit Elektrohaut werden Rückkehr und Risikotackle jeweils zu sehr starken physischen Elektroattacken und brechen durch eine Vielzahl defensiver Pokémon. Als zusätzlichen Bonus erlernt Geowaz Explosion und kann die Attacke in seiner Alola-Form und mit Elektrohaut und einem verstärkendem Item nutzen, um die stärkste sofort einsetzbare Attacke des Spiels zu entfesseln. Jedoch muss der Spieler immer vorsichtig sein, da jedes Boden-Pokémon oder ein Pokémon mit einer der vielen Fähigkeiten, die Elektro-Attacken absorbieren, in die Explosion einwechseln kann und Geowaz dadurch sicher aus dem Kampf nimmt. Ist diese Situation jedoch nicht gegeben, kann diese Explosion potentiell so viel Schaden anrichten, dass nur das doppelt resistente Mäh-Rotom und ein besonders defensiv ausgelegtes Mega-Bisaflor diesen Treffer sehr knapp überleben können, wenn sie vorher volle KP hatten.

Einsätze neben den Spielen

Im Anime

Diese Fähigkeit wurde bisher noch nicht im Anime angewendet.

Im Manga

Diese Fähigkeit wurde bisher noch nicht im Manga angewendet.

Im Sammelkartenspiel

Es existiert keine Karte mit dieser Fähigkeit.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Elektrohaut
Englisch Galvanize
Japanisch エレキスキン Electric Skin
Spanisch Piel Eléctrica
Französisch Peau Électrique
Italienisch Pellelettro
Koreanisch 일렉트릭스킨
Chinesisch 電氣皮膚 / 电气皮肤 Diànqì Pífū
In anderen Sprachen: