Aktivieren

Aura-Umkehr

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aura-Umkehr
ja オーラブレイク (Ōra Bureiku) en Aura Break
Beschreibung
Gen. 6 Kehrt die Wirkung von Auren um.

Aura-Umkehr ist eine Fähigkeit, die seit der 6. Generation existiert und ist die Spezialfähigkeit von Zygarde.

Effekt

Solange sich ein Pokémon mit Aura-Umkehr im Kampf befindet, wird die Wirkung von Feenaura und Dunkelaura umgekehrt, statt einer Erhöhung von 33% werden Feen- bzw. Unlichtattacken um 33% abgeschwächt.

Außerhalb des Kampfes

Außerhalb des Kampfes hat Aura-Umkehr keinen Effekt.

In Pokémon Mystery Dungeon

In Pokémon Mystery Dungeon existiert diese Fähigkeit nicht.

In Pokémon Conquest

In Pokémon Conquest existiert diese Fähigkeit nicht.

Pokémon mit dieser Fähigkeit

Nr. Name Typ(en) Primäre Fähigkeit Sekundäre Fähigkeit Versteckte Fähigkeit
718 718.png Zygarde DracheIC.pngDrache BodenIC.pngBoden Aura-Umkehr

Pokémon-Typen mit dieser Fähigkeit

Nur Drachen- und Boden-Pokémon besitzen diese Fähigkeit.

Typ DracheIC.pngDrache BodenIC.pngBoden
Pokémon-Anzahl 1 1


Strategischer Nutzen

Aura-Umkehr ist vor allem in Mehrfachkämpfen gegen Xerneas oder Yveltal günstig, da so Zygarde selbst und sein Partner etwas von den Feen- und Unlichtattacken derer und ihrer Partner geschützt werden. Da Zygarde jedoch selbst eine Feen-Schwäche besitzt, ist die Fähigkeit in der Praxis nur gegen Yveltal einigermaßen effektiv.

Einsätze neben den Spielen

Im Anime

Diese Fähigkeit wurde bisher noch nicht im Anime angewendet.

Im Manga

Diese Fähigkeit wurde bisher noch nicht im Manga angewendet.

Im Sammelkartenspiel

Es existiert keine Karte mit dieser Fähigkeit.

In anderen Sprachen

Sprache Name Namensherkunft
Deutsch Aura-Umkehr
Englisch Aura Break
Japanisch オーラブレイク Ōra Bureiku
Spanisch Rompeaura
Französisch Aura Inversée
Italienisch Frangiaura
Koreanisch 오라브레이크