Paragoni

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Paragoni
ja ボクレー(Bokurei) en Phantump
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen Geist Pflanze
National-Dex #708 (vor IX)
#0708
Kalos-Dex #061 (Gebirge)
Alola-Dex #196 (SM)
#250 (USUM)
Galar-Dex #338
#033 (Kronen-Dex)
Paldea-Dex #068 (Kitakami-Dex)
Fähigkeiten Innere Kraft
Schnüffler
Reiche Ernte (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 120 (24.9 %)
Start-Zutraulichkeit 50
Geschlecht 50 % ♂ 50 % ♀
Ei-Gruppen Pflanze, Amorph
Ei-Zyklen 20
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Baumstumpf-Pokémon
Größe 0,4 m
Gewicht 7,0 kg
Farbe Braun
Silhouette
Ruf
Sound abspielen

Paragoni ist ein Pokémon mit den Typen Geist und Pflanze und existiert seit der sechsten Spielgeneration. Es entwickelt sich zu Trombork. Des Weiteren ist es das Gegenstück zu Irrbis.

Spezies

Paragoni im Wald

Paragoni ist ein kleines, schwebendes Geister-Pokémon in einem Baumstamm. Oben und unten guckt sein schwarzer Körper wie ein Zipfel aus dem Stumpf hervor, zudem besitzt es zwei kleine Ärmchen. Vorne befinden sich zwei Löcher mit großen, roten Augen und ein kleines Loch, welches einem Mund ähnelt. An den Seiten befinden sich hornähnliche Zweige mit wenigen Blättchen, aus denen sich ein heilender Tee herstellen lässt.

Angeblich entstehen Paragoni aus den Seelen von Kindern, welche sich im Wald verlaufen. Diese setzen sich in verrotteten Baumstümpfen fest und hausen vor allem in von Menschen gemiedenen Wäldern. Um jedoch Menschen dorthin zu locken, imitiert es das Schluchzen eines Kindes und erhofft sich so, neue Freunde zu finden.

Zucht und Entwicklung

Paragoni entwickelt sich zu Trombork. Hierbei nehmen sein Körpergewicht und seine Größe um ein Vielfaches zu, während sich seine Erscheinung von einem kleinen Baumstumpf hin zu einen vollständigen Baum verändert.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung durch einen Tausch ausgelöst, was Paragoni mit verschiedenen Pokémon gemeinsam hat. In Anime und Manga konnte bisher keine Entwicklung von Paragoni beobachtet werden.

Zucht und Entwicklung

Ei

#0708 Paragoni

  #0709 Trombork

Herkunft und Namensbedeutung

Paragoni und seine Weiterentwicklung Trombork wurden vom Designer James Turner entworfen. Es basiert wahrscheinlich auf einem Geist in einem BaumstumpfWikipedia-Icon bzw. einem KodamaWikipedia-Icon, japanischen Waldgeistern. Die schillernden Farben des Pokémon erinnern außerdem an die weiße Farbe vieler BirkenWikipedia-Icon, die roten Blätter erinnern an Herbstlaub. Seine Namen in den verschiedenen Sprachen setzen sich aus Anspielungen an Geister und Bäume zusammen.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Paragoni Paranormal + MahagoniWikipedia-Icon
Englisch Phantump Phantom + stump
Japanisch ボクレー Bokurei boku + rei
Französisch Brocélôme BrocéliandeWikipedia-Icon + môme + fantôme
Koreanisch 나목령 Namokryeong 나무 namu + 나목 namok + ryeong
Chinesisch 小木靈 / 小木灵 Xiǎomùlíng xiǎo + + líng

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VI XY Route 16, Kontaktsafari
ΩRαS Blütenburgwald (Navi)
VII SMUSUM Hügel des Gedenkens
VIII SWSH Wirrschein-Wald
Dyna-Raids (Megalithen-Ebene: Nest 069, Spiegel des Giganten: Nest 070, Wachturmruine: Nest 012, Wipfelscheinwald: Nest 010)
SWEXSHEX Dreiwegpass, Schlitterfeld, Schneeschlucht, Sohle des Giganten, Uralter Friedhof
Dyna-Raids (Ballsee-Ufer: Nest 274, Schlitterfeld: Nest 195, Schollenmeer: Nest 250, Sohle des Giganten: Nest 242, Uralter Friedhof: Nest 223)
IX KAPU Tausch
KAEXPUEX Pfad des Tanzes, Wildnis von Kitakami
Kristallgrotte (3-Sterne-Tera-Raid)

Trainer

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Alola
Maho Captain M 26

Attacken


Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Paragoni durch Levelaufstieg oder den Attacken-Erinnerer erlernen:
9. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Tackle Normal Physisch  40 100 % 35
1 Erstauner Geist Physisch  30 100 % 15
4 Zweigstoß Pflanze Physisch  40 100 % 40
8 Egelsamen Pflanze Status  90 % 10
12 Konfusstrahl Geist Status  100 % 10
16 Irrlicht Feuer Status  85 % 15
20 Bürde Geist Spezial  65 100 % 10
24 Wachstum Normal Status  20
28 Holzgeweih Pflanze Physisch  75 100 % 10
32 Fluch Geist Status  10
36 Phantomkraft Geist Physisch  90 100 % 10
40 Verwurzler Pflanze Status  20
44 Holzhammer Pflanze Physisch  120 100 % 15
48 Abgangsbund Geist Status  5
52 Waldesfluch Pflanze Status  100 % 20
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM
Folgende Attacken kann Paragoni durch Technische Maschinen erlernen:
9. Generation
TM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM007 Schutzschild Normal Status  10
TM017 Konfusstrahl Geist Status  100 % 10
TM018 Raub Unlicht Physisch  60 100 % 25
TM020 Wegbereiter Pflanze Physisch  50 100 % 20
TM025 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM028 Dampfwalze Boden Physisch  60 100 % 20
TM029 Bürde Geist Spezial  65 100 % 10
TM033 Zauberblatt Pflanze Spezial  60 20
TM042 Nachtnebel Geist Spezial  variiert 100 % 15
TM047 Ausdauer Normal Status  10
TM049 Sonnentag Feuer Status  5
TM050 Regentanz Wasser Status  5
TM055 Schaufler Boden Physisch  80 100 % 10
TM061 Dunkelklaue Geist Physisch  70 100 % 15
TM062 Schmarotzer Unlicht Physisch  95 100 % 15
TM070 Schlafrede Normal Status  10
TM071 Samenbomben Pflanze Physisch  80 100 % 15
TM074 Reflektor Psycho Status  20
TM081 Strauchler Pflanze Spezial  variiert 100 % 20
TM083 Gifthieb Gift Physisch  80 100 % 20
TM085 Erholung Psycho Status  5
TM086 Steinhagel Gestein Physisch  75 90 % 10
TM092 Begrenzer Psycho Status  10
TM094 Finsteraura Unlicht Spezial  80 100 % 15
TM098 Fähigkeitstausch Psycho Status  10
TM103 Delegator Normal Status  10
TM107 Irrlicht Feuer Status  85 % 15
TM109 Trickbetrug Psycho Status  100 % 10
TM111 Gigasauger Pflanze Spezial  75 100 % 10
TM114 Spukball Geist Spezial  80 100 % 15
TM119 Energieball Pflanze Spezial  90 100 % 10
TM120 Psychokinese Psycho Spezial  90 100 % 10
TM137 Grasfeld Pflanze Status  10
TM151 Phantomkraft Geist Physisch  90 100 % 10
TM161 Bizarroraum Psycho Status  5
TM168 Solarstrahl Pflanze Spezial  120 100 % 10
TM171 Tera-Ausbruch Normal Spezial  80 100 % 10
TM177 Groll Geist Status  100 % 10
TM194 Grasrutsche Pflanze Physisch  55 100 % 20
TM198 Poltergeist Geist Physisch  110 90 % 5
TM199 Frustventil Unlicht Physisch  75 100 % 5
TM202 Leidteiler Normal Status  20
TM203 Psycho-Plus Normal Status  10
TM219 Krabbelkracher Käfer Physisch  70 90 % 10
TM224 Fluch Geist Status  10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Paragoni durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
9. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Aussetzer Normal Status  100 % 20
Tiefschlag Unlicht Physisch  70 100 % 5
Seitentausch Psycho Status  15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Basispunkte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Paragoni von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Getragene Items

Ein wildes Paragoni kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Bei diesen Pokémon handelt es sich um verrottete und von Geistern besessene Baumstümpfe, die sich in von Menschen gemiedene Wälder zurückziehen.
Bei diesen Pokémon soll es sich um die Seelen von Kindern handeln, die sich im Wald verliefen und ums Leben kamen und nun in Baumstümpfen hausen.
Bei diesen Pokémon handelt es sich um verrottete und von Geistern besessene Baumstümpfe, die sich in von Menschen gemiedene Wälder zurückziehen.
Bei diesen Pokémon soll es sich um die Seelen von Kindern handeln, die sich im Wald verliefen und ums Leben kamen und nun in Baumstümpfen hausen.
Es ist die Seele eines im Wald gestorbenen Kindes, die von einem Baumstumpf Besitz ergriffen hat. Sein Ruf gleicht einem Schluchzen.
Röstet man seine grünen Blätter, lässt sich daraus ein Tee kochen, der gegen sämtliche Krankheiten helfen soll.
Es imitiert die Stimme eines Kindes, um Menschen tief in den Wald zu locken. Es hofft, so neue Freunde zu machen.
Ein Baumstumpf, den sich eine Seele als neues Zuhause ausgesucht hat. Kocht man seine grünen Blätter ab, erhält man ein Allheilmittel.
Die Seele eines Kindes, das sich im Wald verlief und dabei ums Leben kam, nistete sich in einem Baumstumpf ein und wurde zu diesem Pokémon.
Es imitiert das Schluchzen eines Menschenkindes, um Erwachsene tief in den Wald zu locken und dafür zu sorgen, dass diese sich verlaufen.
Seine grünen Blätter sollen als Allheilmittel wirken, doch wenn man sie pflückt, verwelken sie sofort.
Es entstand, als sich die Seele eines verstorbenen Kindes in einem Baumstumpf einnistete. Auf der Suche nach Freunden durchstreift es den Wald.

Strategie

→ Hauptartikel: Paragoni/Strategie

Paragoni befindet sich zurzeit im LC-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
VI LB Safari-Dschungel S03 (mittwochs)
SH Schattenwüste
RBLW Grabstätte der Unterwelt, Halloweenstadt
PSMD Durch Verbindung mit Gengar *

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Paragoni
Größe
Klein
Bewegungsfreiheit
kann schweben

Pokémon GO

Paragoni
Kraftpunkte
125
Angriff
125
Verteidigung
103
Max. WP?
1285
Kumpel-Distanz
5 km
XXL-Klasse
1,75
Kosten 2. Lade-Attacke
75 Bonbons + 75.000 Sternenstaub
Entwicklung
200 Bonbons (kostenlos bei Tausch)
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Bei diesen Pokémon handelt es sich um verrottete und von Geistern besessene Baumstümpfe, die sich in von Menschen gemiedene Wälder zurückziehen.

Im Anime

Paragoni im Anime
→ Hauptartikel: Paragoni (Anime)

In Wie man Freunde gewinnt!, dem bisher einzigen Auftritt von Paragoni im Anime, tauchen direkt mehrere von ihnen auf, unter denen sich sogar ein schillerndes Exemplar befindet. Nachdem Team Rocket Essen aus einem Waldschrein stiehlt, werden sie von den Paragoni angegriffen. Bei der darauffolgenden Explosion wird das schillernde Paragoni weggeschleudert und landet direkt auf Ashs Kopf. Nach anfänglichen Problemen freundet sich das schüchterne Paragoni mit Heureka und den anderen an, welche beschließen, es zu seinen Freunden zurückzubringen. Es gelingt Team Rocket zwar, das schillernde Paragoni zu entführen, jedoch tauchen während des Kampfes die restlichen Paragoni auf, die ihren Freund bereits vermisst haben, und besiegen Team Rocket. Daraufhin verlässt das Paragoni die Gruppe wieder und kehrt zu seinen Freunden zurück.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Paragoni (TCG)

Von Paragoni existieren fünf verschiedene Sammelkarten, von denen alle auch in deutscher Variante erschienen sind. Die älteste auf Deutsch veröffentlichte Karte ist Paragoni mit der Kartennummer 54 aus der Erweiterung XY, welche im Februar 2014 erschien.

Alle Pokémonkarten von Paragoni sind Basis-Pokémon. Sie gehören entweder dem Psycho-Typ an und verfügen über eine Finsternis-Schwäche und eine Kampf-Resistenz oder sind Pflanzen-Pokémon mit einer Feuer-Schwäche.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Paragoni/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

In anderen Sprachen: