Aktivieren

Buhnen-Pfad

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Buhnen-Pfad

ja うみわれのみち (Umiware no Michi)en Seabreak Path

Buhnenpfad.png

Buhnen-Pfad
Ein kerzengerader Pfad, der vom Meer eingegrenzt wird, führt zum Blumenparadies.

Nord-Süd Blumenroute
Route 201Route 202Route 203Route 204Route 205Route 205Route 206Route 207Route 208Route 209Route 210Route 211Route 211Route 212Route 213Route 214Route 215Route 216Route 217Route 218Route 219Route 220Route 221Route 222Route 223Route 224Route 225Route 226Route 227Route 228Route 229Route 230ZweiblattdorfSandgemmeJubelstadtErzelingenFloriEwigenauFleetburgHerzhofenWeideburgTrostuElysesSchleiedeBlizzachSonnewikPokémon Liga (Sinnoh)KampfarealErholungsgebietÜberlebensarealPark der FreundeSee der WahrheitSee der KühnheitSee der StärkeFrühlingspfadEwigwaldFeuriohütteWindkraftwerkEiseninselVollmond-InselNeumond-InselBuhnen-PfadBlumenparadiesKampfzone (Sinnoh)KahlbergKraterbergMap Buhnen-Pfad.gif
(Ziehe die Maus über das Bild, und klicke auf Orte)
Route der Sinnoh-Region
Im Norden Blumenparadies
Im Süden Route 224
Enthalten
Trainer Keine
Spiele DPPT

Der Buhnen-Pfad (niederdeutsch für gradliniger Küstenpfad) ist ein sehr langer blumenreicher Verbindungsweg zwischen Route 224 und dem Blumenparadies. Nur so kann man das Blumenparadies am nördlichen Ende erreichen, um Shaymin zu begegnen. Dieser Pfad wird erst erscheinen, wenn man das Basisitem Eichs Brief besitzt und mit Professor Eich auf Route 224 redet. Eichs Brief war per WiFi Geheimgeschehen downloadbar.

Shaymin kommt den Buhnen-Pfad runter


Trivia

  • Der Pfad ist mit 270 Feldern die längste Strecke ohne Hindernis in Sinnoh, nur die Himmelspfeilbrücke in Einall ist noch länger. Hier wäre somit auch ein guter Ort um Eier auszubrüten, allerdings ist er nur sehr schwer erreichbar.

Bugs

  • Den Buhnen-Pfad kann man auch durch tweaken erreichen.
  • Erreicht man durch Tweaking den Buhnen-Pfad und fährt ans untere Ende, kann man das Festland nicht erreichen. Kurioserweise kann man von hier aus surfen und Pokémon begegnen, das Festland erreicht man aber trotzdem nicht. Während des Surfens taucht in der mittleren Reihe plötzlich der Sprite von Shaymin auf, bekämpfen kann man es hier nicht.
  • Er erscheint nicht auf der Karte, falls man die Tweaking-Methode anwendet. Gleich verhält es sich auch mit dem Blumenparadies, der Vollmond- und der Neumondinsel (nur wenn man sie legal noch nicht erreicht hat).