Cavalanzas

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Cavalanzas
ja シュバルゴ(Chevargo) en Escavalier
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen Käfer Stahl
National-Dex #589 (vor IX)
#0589
Einall-Dex #095 (SW)
#156 (S2W2)
Kalos-Dex #023 (Gebirge)
Galar-Dex #274
#067 (Rüstungs-Dex)
#096 (Kronen-Dex)
Fähigkeiten Hexaplaga
Panzerhaut
Partikelschutz (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 75 (17.5 %)
Start-Zutraulichkeit 50
Geschlecht 50 % ♂ 50 % ♀
Ei-Gruppe Käfer
Ei-Zyklen 15
EP bis Lv. 100 1.000.000
Erscheinung
Kategorie Kavallerie-Pokémon
Größe 1,0 m
Gewicht 33,0 kg
Farbe Grau
Silhouette
Fußabdruck Cavalanzas
Ruf
Sound abspielen

Cavalanzas ist ein Pokémon mit den Typen Käfer und Stahl und existiert seit der fünften Spielgeneration. Es ist die Weiterentwicklung von Laukaps. Cavalanzas bildet das Gegenstück zu Hydragil.

Im Anime besitzt Bell ein Cavalanzas, welches sich entwickelt, als Professor Esche ihr Laukaps gegen Bells Schnuthelm eintauscht.

Spezies

Aussehen und Körperbau

Cavalanzas ist ein mittelgroßes und käferartiges Pokémon. Sein kleiner, gedrungener Körper ist blau und gelb gefärbt und erinnert noch stark an Laukaps, ist jedoch mit verschiedenen silbrigen Metallteilen besetzt: Seinen Unterleib ziert eine schneckenhausförmige Platte, seine Arme sind durch dicke Schützer und jeweils einen langen und rot-silbern gestreiften Metalldorn versehen und auf seinem Haupt thront eine helmartige Platte, die zudem durch einen imposanten und rot gefärbten Kamm verziert wird.

Seine schillernde Form weist einen türkisfarbenen Körper mit neongrünem Bauch auf. Die Metallplatten haben einen leicht goldenen Schimmer und der Kamm sowie die Streifen auf den Dornen sind pink.

Attacken und Fähigkeiten

Cavalanzas stürmt mit seinen Lanzen auf einen Feind ein.

Cavalanzas ist durch seine schweren Metallplatten unglaublich träge, jedoch ideal vor verschiedensten Angriffen geschützt. Zudem verleihen ihm seine beiden Metalldornen, die es wie Lanzen vor sich herträgt, eine unglaubliche Angriffskraft. Es verstärkt seine Kräfte mittels Schwerttanz noch weiter und wirft sie Feinden mit Attacken wie Duonadel, Schlitzer, Kreuzschere oder Stachelfinale entgegen. Auch ansonsten rückt es ohne Rücksicht auf Verluste vor und nutzt Risikotackle, Eisenschädel oder Gigastoß, um anzugreifen.

Cavalanzas kann die Fähigkeit Hexaplaga beherrschen, welche seine Käfer-Attacken verstärkt, wenn es in Not ist. Seine anderen möglichen Fähigkeiten machen sich den harten Panzer zunutze: Exemplare mit Panzerhaut sind gegen Volltreffer gefeit, solche mit der versteckten Fähigkeit Partikelschutz sind vor den schädlichen Einflüssen durch Wetterbedingungen geschützt.

Verhalten und Lebensraum

Wilde Cavalanzas sind besonders selten, da sie nur durch ungewöhnliche Bedingungen zur Entwicklung gebracht werden. Daher werden die meisten Exemplare im Besitz von Menschen beobachtet. Cavalanzas nutzt die Muschel, die es bei der Entwicklung von Schnuthelm gestohlen hat, als Eisenrüstung und schützt damit seinen gesamten Körper. Es jagt durch die Luft und spießt Feinde mit seinen metallischen Lanzen auf, wobei es auch vor überlegenen Feinden nicht zurückschreckt.

Zucht und Entwicklung

Cavalanzas stellt den letzten Teil einer zweistufigen Entwicklungsreihe dar und entwickelt sich aus Laukaps. Die Entwicklung wird ausgelöst, wenn Laukaps gemeinsam mit Schnuthelm einem Stromschlag ausgesetzt wird. Dabei geht die Schale Schnuthelms auf Laukaps über und bedeckt fortan den Körper wie eine Rüstung, zudem prägen sich ein prächtiger Kamm sowie zwei spitze Stacheln an den Armen aus.

In den Spielen der Hauptreihe wird die Entwicklung ausgelöst, wenn Laukaps gegen Schnuthelm getauscht wird. Die Entwicklung durch Tausch gegen ein spezifisches Pokémon ist einzigartig.

Zucht und Entwicklung

Ei

#0588 Laukaps

  #0589 Cavalanzas

Herkunft und Namensbedeutung

Cavalanzas basiert vermutlich auf einem Japanischen NashornkäferWikipedia-Icon(en) und einem Carabus Blaptoides BlaptoidesWikipedia-Icon(en), einem Käfer, welcher in Japan auch als der „Schnecken fressende Käfer“ bekannt ist, woran Laukaps’ Verhältnis zu Schnuthelm angelehnt sein könnte. Der untere Teil der Rüstung erinnert an ein PerlbootWikipedia-Icon und es sieht allgemein wie ein RitterWikipedia-Icon aus. Das Pokémon könnte auch eine Anspielung an TjostWikipedia-Icon sein. Dies ist ein ritterlicher Zweikampf, bei dem die beiden Ritter mit Lanzen auf einem Pferd aufeinander zureiten.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Cavalanzas cavaliere + Lanze
Englisch Escavalier escargot + cavaliere
Japanisch シュバルゴ Chevargo chevalier + escargot
Französisch Lançargot lance + escargot
Koreanisch 슈바르고 Chevargo Wie im Japanischen.
Chinesisch 騎士蝸牛 / 骑士蜗牛 Qíshìwōniú 騎士 qíshì + 蝸牛 wōniú

In den Hauptspielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
V SWS2W2 Entwicklung durch Tausch
VI XY Entwicklung durch Tausch
ΩRαS Tausch
VII SMUSUM Pokémon Bank
VIII SW Dyna-Raids (Brückental: Nest 056, Nest 057, Milotic-See (S): Nest 042, Wipfelscheinwald: Nest 007, Wonnewiesen: Nest 005, Nest 024, Nest 025)
Neuigkeiten aus der Naturzone (19.03.2020)
SH Neuigkeiten aus der Naturzone (19.03.2020)
SWEXSHEX Dyna-Riesennest, Fleißebene, Fokusforst
Dyna-Raids (Fitnessmeer: Nest 163, Fokusforst: Nest 120, Grußgefilde: Nest 103)

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level
Einall
Lauro Champ SWS2W2 59-75
Artie Arenaleiter S2W2 25/50
Sandro Star S2W2 40
Galar
Rose Macro Cosmos SWSH 55

Attacken


Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Cavalanzas durch Levelaufstieg oder den Attacken-Erinnerer erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Stachelfinale Käfer Physisch  50 100 % 25
1 Ausdauer Normal Status  10
1 Dreschflegel Normal Physisch  variiert 100 % 15
1 Grimasse Normal Status  100 % 10
1 Bodycheck Normal Physisch  90 85 % 20
1 Risikotackle Normal Physisch  120 100 % 15
1 Pikser Flug Physisch  35 100 % 35
1 Silberblick Normal Status  100 % 30
1 Zornklinge Käfer Physisch  40 95 % 20
1 Rapidschutz Kampf Status  15
12 Trugschlag Normal Physisch  40 100 % 40
16 Säurespeier Gift Spezial  40 100 % 20
20 Kopfnuss Normal Physisch  70 100 % 15
24 Gegenschlag Kampf Physisch  variiert 100 % 15
28 Eisenabwehr Stahl Status  15
32 Kreuzschere Käfer Physisch  80 100 % 15
36 Schwerttanz Normal Status  20
40 Eisenschädel Stahl Physisch  80 100 % 15
44 Käfergebrumm Käfer Spezial  90 100 % 10
48 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
52 Metallstoß Stahl Physisch  variiert 100 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP
Folgende Attacken kann Cavalanzas durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM08 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM09 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM16 Kreideschrei Normal Status  85 % 40
TM21 Erholung Psycho Status  10
TM24 Schnarcher Normal Spezial  50 100 % 15
TM25 Schutzschild Normal Status  10
TM26 Grimasse Normal Status  100 % 10
TM28 Gigasauger Pflanze Spezial  75 100 % 10
TM31 Anziehung Normal Status  100 % 15
TM33 Regentanz Wasser Status  5
TM39 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM42 Vergeltung Kampf Physisch  60 100 % 10
TM76 Kanon Normal Spezial  60 100 % 15
TM83 Kalkklinge Wasser Physisch  75 95 % 10
TM94 Trugschlag Normal Physisch  40 100 % 40
TM96 Schmalhorn Stahl Physisch  70 10
TM97 Wirbler Unlicht Physisch  60 100 % 20
TP00 Schwerttanz Normal Status  20
TP12 Agilität Psycho Status  30
TP20 Delegator Normal Status  10
TP21 Gegenschlag Kampf Physisch  variiert 100 % 15
TP26 Ausdauer Normal Status  10
TP27 Schlafrede Normal Status  10
TP28 Vielender Käfer Physisch  120 85 % 10
TP30 Zugabe Normal Status  100 % 5
TP37 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
TP46 Eisenabwehr Stahl Status  15
TP53 Nahkampf Kampf Physisch  120 100 % 5
TP57 Gifthieb Gift Physisch  80 100 % 20
TP60 Kreuzschere Käfer Physisch  80 100 % 15
TP61 Käfergebrumm Käfer Spezial  90 100 % 10
TP64 Fokusstoß Kampf Spezial  120 70 % 5
TP65 Energieball Pflanze Spezial  90 100 % 10
TP74 Eisenschädel Stahl Physisch  80 100 % 15
TP87 Schlagbohrer Boden Physisch  80 95 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Vererbbarkeit
Folgende Attacken kann Cavalanzas durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:
8. Generation
Links zu Vererbungsgrafiken einblenden
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Konter Kampf Physisch  variiert 100 % 20
Käferbiss Käfer Physisch  60 100 % 20
Abschlag Unlicht Physisch  65 100 % 20
Schlitzer Normal Physisch  70 100 % 20
Nachthieb Unlicht Physisch  70 100 % 15
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Attacken-Lehrer
Folgende Attacken kann Cavalanzas durch Attacken-Lehrer erlernen:
8. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
SWSH Stahlstrahl Stahl Spezial  140 95 % 5
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Ranglisten

Basispunkte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Cavalanzas von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator

Getragene Items

Ein wildes Cavalanzas kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Jagt durch die Luft und spießt Gegner mit seinen Lanzen auf. Auch überlegenen Gegnern stellt es sich ohne Furcht.
Es ist bei der Entwicklung in die Muschel eines Schnuthelm geschlüpft. Die Eisenrüstung schützt seinen ganzen Körper.
Eine von einem Schnuthelm gestohlene Muschel dient ihm als Helm. Es greift Gegner mit seinen beiden Lanzen an.
Eine von einem Schnuthelm gestohlene Muschel dient ihm als Helm. Es greift Gegner mit seinen beiden Lanzen an.
Eine von einem Schnuthelm gestohlene Muschel dient ihm als Helm. Es greift Gegner mit seinen beiden Lanzen an.
Es ist bei der Entwicklung in die Muschel eines Schnuthelm geschlüpft. Die Eisenrüstung schützt seinen ganzen Körper.
Eine von einem Schnuthelm gestohlene Muschel dient ihm als Helm. Es greift Gegner mit seinen beiden Lanzen an.
Es ist bei der Entwicklung in die Muschel eines Schnuthelm geschlüpft. Die Eisenrüstung schützt seinen ganzen Körper.
In der Galar-Region ist es besonders beliebt. Es stiehlt die Muschel eines Schnuthelms und vollendet damit seine Ganzkörperrüstung.
Es greift Gegner mit seinen Lanzen an. Auf einem berühmten Gemälde ist ein Duell zwischen ihm und Lauchzelot zu sehen.

Strategie

→ Hauptartikel: Cavalanzas/Strategie

Cavalanzas befindet sich zurzeit im NU-Tier.

In Spin-offs

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
V PP2 Rostbezirk
SPR Weltensäule (UG2) (Forstbereich)
LPTA Rechts-Nachttempel, Tabulator-Strecke, Feststell-Museum
VI LB Safari-Dschungel S02 (sonntags)
SH Event-Zyklus Woche 3
RBLW Immergrünes Tal
PSMD Cavalanzas einen Apfel geben *

Spin-off-Daten

Pokémon Mystery Dungeon

Cavalanzas
Größe
Mittelgroß
Bewegungsfreiheit
Wasserläufer

PokéPark

Cavalanzas
Nummer
138
Vorteil
Nachteil
Helfer
Ja
PokéPark-Album-EintragFrüher hat er oft mit seinem Freund Scherox Kämpfe ausgetragen. Seit dieser allerdings nur noch Fangen spielen will, weiß er nicht mehr recht, was er von ihm halten soll.

Pokémon GO

Cavalanzas
Kraftpunkte
172
Angriff
223
Verteidigung
187
Max. WP?
3305
Kumpel-Distanz
3 km
XXL-Klasse
1,55
Kosten 2. Lade-Attacke
50 Bonbons + 50.000 Sternenstaub
Sofort-Attacken
Lade-Attacken
Pokédex
Es ist bei der Entwicklung in die Muschel eines Schnuthelm geschlüpft. Die Eisenrüstung schützt seinen ganzen Körper.

Im Anime

→ Hauptartikel: Cavalanzas (Anime)
Diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen über den Anime. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Cavalanzas (TCG)

Von Cavalanzas existieren momentan sieben verschiedene Sammelkarten, die alle als deutsche Version gedruckt wurden. Die älteste Sammelkarte ist das Cavalanzas mit der Kartennummer 80 aus der Erweiterung Königliche Siege.

Die Karten von Cavalanzas sind Phase-1-Pokémon, entwickeln sich aus Laukaps, besitzen den Metall-Typ, haben eine Feuer-Schwäche und haben entweder eine Psycho- oder Pflanzen-Resistenz.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Cavalanzas/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

In anderen Sprachen: