Lectragon

Aus PokéWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
★ PokéWiki-Osterei-Suche ★
Die große PokéWiki-Osterei-Suche 2024 hat begonnen!

Mach mit und sichere dir die Chance auf tolle Preise!
Auf unserer Gewinnspielseite geht’s los!
Lectragon
ja パッチラゴン(Patchiragon) en Dracozolt
Hauptartwork des Pokémon
Allgemeine Informationen
Typen Elektro Drache
National-Dex #880 (vor IX)
#0880
Galar-Dex #374
Fähigkeiten Voltabsorber
Übereifer
Sandscharrer (VF)
Fangen, Training und Zucht
Fangrate 45 (11.9 %)
Start-Zutraulichkeit 50
Geschlecht Unbekannt
Ei-Gruppe Unbekannt
Ei-Zyklen 35
EP bis Lv. 100 1.250.000
Erscheinung
Kategorie Fossil-Pokémon
Größe 1,8 m
Gewicht 190,0 kg
Farbe Grün
Silhouette
Ruf
Sound abspielen

Lectragon ist ein Pokémon mit den Typen Elektro und Drache und existiert seit der achten Spielgeneration. Es gehört zu den Fossil-Pokémon und kann aus einem Vogelfossil und einem Drachenfossil reanimiert werden.

Spezies

Lectragon ist ein großes, dinosaurierartiges Pokémon, das sich durch einen außergewöhnlichen Körperbau auszeichnet: Es wirkt wie aus zwei höchst unterschiedlichen Hälften zusammengesetzt. Sein vorderer Körperteil ist klein und schmächtig und zeichnet sich durch gelbe Haut aus. Aus Lectragons Ärmchen zucken Blitze und sein vogelartiges Gesicht hat einen fröhlichen, überdrehten Ausdruck. Sein Hinterkörper hingegen ist grün und rot gestreift und weist stämmige, klauenbewehrte Beine und einen sehr kräftigen Schweif auf, der durch rote Stacheln bewehrt ist. Bei schillernden Exemplaren ist die hintere Körperhälfte grau und blau, die vordere hellgrau gefärbt.

Lectragon gehört zu den Fossil-Pokémon, die aus Fossilien reanimiert werden, dabei wurde es aus je einer Hälfte Vogel- und Drachenfossil zusammengesetzt. Sein kräftiger, zackiger Schnabel wird von Elektrizität durchströmt, den die Muskeln seines Schweifs generieren. Gegner greift es dann mittels seiner einzigartigen Attacke Schockschnabel an, die doppelt so hart zuschlägt, wenn Lectragon zuerst zum Zuge kommt. Es ist nicht geklärt, ob das Pokémon wirklich in dieser Form je gelebt hat oder durch den Reanimierungsprozess neu geschaffen wurde. Theorien vermuten jedoch, dass es die Pflanzen, von denen es sich ernährte, restlos aufgefressen hat und dadurch ausstarb, obwohl es körperlich beinahe unbesiegbar war.

Zucht und Entwicklung

Zucht und Entwicklung

#0880 Lectragon

Herkunft und Namensbedeutung

Lectragon basiert, wie die anderen Fossil-Pokémon aus Galar auch, vermutlich auf einer ChimäreWikipedia-Icon, einem verfälschten Fossil, das ein prähistorisches Lebewesen vorspiegelt, welches in dieser Form nicht existiert hat. Dieses besteht aus zusammengesetzten, nicht zusammengehörigen, jeweils echten Teilfunden von Fossilien, um ein vollständigeres, selteneres und damit wirtschaftlich wertvolleres Exemplar zu erzeugen. Es ist zudem aber auch nicht unüblich, dass in Museen aus Unkenntnis falsch rekonstruierte Urzeitwesen ausgestellt werden. Weitere Indizien hierfür sind, dass die Fossil-Pokémon der achten Generation zum ersten Mal weder zuchtfähig sind, noch ein Geschlecht besitzen.

Der Drachen-Teil könnte an ein Urkrokodil wie DeinosuchusWikipedia-Icon oder einen StegosaurusWikipedia-Icon angelehnt sein, wofür der paarige Schuppenkamm sprechen würde. Der Kopf könnte auf einem Raptor wie dem VelociraptorWikipedia-Icon oder einem Urvogel wie ArchaeopteryxWikipedia-Icon basieren.

Es wurde von Hitoshi Ariga entworfen.[1]

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Lectragon elektrisch bzw. ḗlektron ἤλεκτρον + dragon
Englisch Dracozolt draco + jolt
Japanisch パッチラゴン Patchiragon パチパチ pachipachi + dragon
Französisch Galvagon galvanique + dragon
Koreanisch 파치래곤 Pachiraegon パチパチ pachipachi + dragon
Chinesisch 雷鳥龍 / 雷鸟龙 Léiniǎolóng 雷鳥 léiniǎo + lóng

In den Hauptspielen

Fundorte

Spiel Fundort
VIII SWSH Route 6 (Wiederbelebung aus Vogelfossil und Drachenfossil)
SWEXSHEX Dyna-Raids (Schneeschlucht: Nest 233)

Attacken

8. Generation 9. Generation Alle Generationen

Durch Levelaufstieg
Folgende Attacken kann Lectragon durch Levelaufstieg oder den Attacken-Erinnerer erlernen:
8. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Tackle Normal Physisch  40 100 % 35
1 Donnerschock Elektro Spezial  40 100 % 30
7 Ladevorgang Elektro Status  20
14 Aero-Ass Flug Physisch  60 20
21 Antik-Kraft Gestein Spezial  60 100 % 5
28 Pflücker Flug Physisch  60 100 % 20
35 Drachenrute Drache Physisch  60 90 % 10
42 Stampfer Normal Physisch  65 100 % 20
49 Slam Normal Physisch  80 75 % 20
56 Ladungsstoß Elektro Spezial  80 100 % 15
63 Schockschnabel Elektro Physisch  85 100 % 10
70 Drachenpuls Drache Spezial  85 100 % 10
77 Drachenstoß Drache Physisch  100 75 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch TM/TP
Folgende Attacken kann Lectragon durch Technische Maschinen oder Platten erlernen:
8. Generation
TM/TP Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM00 Megahieb Normal Physisch  80 85 % 20
TM01 Megakick Normal Physisch  120 75 % 5
TM05 Donnerschlag Elektro Physisch  75 100 % 15
TM08 Hyperstrahl Normal Spezial  150 90 % 5
TM09 Gigastoß Normal Physisch  150 90 % 5
TM13 Feuerwirbel Feuer Spezial  35 85 % 15
TM14 Donnerwelle Elektro Status  90 % 20
TM21 Erholung Psycho Status  10
TM22 Steinhagel Gestein Physisch  75 90 % 10
TM24 Schnarcher Normal Spezial  50 100 % 15
TM25 Schutzschild Normal Status  10
TM33 Regentanz Wasser Status  5
TM34 Sonnentag Feuer Status  5
TM39 Fassade Normal Physisch  70 100 % 20
TM48 Felsgrab Gestein Physisch  60 95 % 15
TM54 Felswurf Gestein Physisch  25 90 % 10
TM66 Donnerzahn Elektro Physisch  65 95 % 15
TM68 Feuerzahn Feuer Physisch  65 95 % 15
TM76 Kanon Normal Spezial  60 100 % 15
TM81 Dampfwalze Boden Physisch  60 100 % 20
TM97 Wirbler Unlicht Physisch  60 100 % 20
TM98 Fruststampfer Boden Physisch  75 100 % 10
TM99 Breitseite Drache Physisch  60 100 % 15
TP01 Bodyslam Normal Physisch  85 100 % 15
TP02 Flammenwurf Feuer Spezial  90 100 % 15
TP07 Fußkick Kampf Physisch  variiert 100 % 20
TP08 Donnerblitz Elektro Spezial  90 100 % 15
TP09 Donner Elektro Spezial  110 70 % 10
TP10 Erdbeben Boden Physisch  100 100 % 10
TP15 Feuersturm Feuer Spezial  110 85 % 5
TP20 Delegator Normal Status  10
TP24 Wutanfall Drache Physisch  120 100 % 10
TP26 Ausdauer Normal Status  10
TP27 Schlafrede Normal Status  10
TP31 Eisenschweif Stahl Physisch  100 75 % 15
TP37 Verhöhner Unlicht Status  100 % 20
TP47 Drachenklaue Drache Physisch  80 100 % 15
TP62 Drachenpuls Drache Spezial  85 100 % 10
TP67 Erdkräfte Boden Spezial  90 100 % 10
TP75 Steinkante Gestein Physisch  100 80 % 5
TP80 Elektroball Elektro Spezial  variiert 100 % 10
TP86 Stromstoß Elektro Physisch  90 100 % 15
TP94 Pferdestärke Boden Physisch  95 95 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Durch Attacken-Lehrer
Folgende Attacken kann Lectragon durch Attacken-Lehrer erlernen:
8. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
SWSH Draco Meteor Drache Spezial  130 90 % 5
SWEXSHEX Hochspannung Elektro Spezial  70 100 % 20
SWEXSHEX Meteorstrahl Gestein Spezial  120 90 % 10
Fett hervorgehobene Attacken erhalten einen Typen-Bonus, bei kursiv geschriebenen Attacken bekommen die Entwicklungen und/oder alternativen Formen einen Typen-Bonus.

Statuswerte

Basispunkte (FP)

Typ-Schwächen

Wird Lectragon von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Getragene Items

Ein wildes Lectragon kann keine Items tragen.

Pokédex-Einträge

Gen.
Spiel
Eintrag
Dank seines kräftigen Unterkörpers war es in der Urzeit unbesiegbar, doch es fraß seine Pflanzennahrung restlos auf und starb daher aus.
Mit den kräftigen Muskeln in seinem Schwanz erzeugt es Elektrizität. Sein Oberkörper ist im Vergleich zu seinem Unterkörper zu klein.

Strategie

→ Hauptartikel: Lectragon/Strategie

Im Anime

→ Hauptartikel: Lectragon (Anime)
Diesem Abschnitt fehlen wichtige Informationen über den Anime. Du kannst ihn verbessern, indem du sie recherchierst und einfügst und anschließend diese Markierung entfernst.

Im Sammelkartenspiel

→ Hauptartikel: Lectragon (TCG)

Von Lectragon existieren momentan drei verschiedene Sammelkarten, die alle als deutsche Version gedruckt wurden. Die älteste Sammelkarte ist das Lectragon mit der Kartennummer 065 aus der Erweiterung Flammende Finsternis.

Die Karten von Lectragon sind Phase-1-Pokémon, entwickeln sich aus Seltenes Fossil, besitzen den Elektro-Typ und haben eine Kampf-Schwäche. Lediglich Lectragon-V und Lectragon-VMAX sind Basis-Pokémon beziehungsweise Pokémon-VMAX.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Warnung
Die verlinkten Seiten verursachen aufgrund der vielen animierten Grafiken und der damit verbundenen Seitengröße sehr viel Traffic.
→ Hauptartikel: Lectragon/Sprites und 3D-Modelle

Artworks

Trivia

  • Lectragon und die anderen Fossil-Pokémon der achten Generation sind die einzigen Fossil-Pokémon ohne Gesteins-Typen.

Einzelnachweise

Aus Fossilien reanimierte Pokémon
In anderen Sprachen: