Fokus-Sparring

Aus PokéWiki
Navigation Suche

Das Fokus-Sparring ist eine Pokémon-Kampf-Herausforderung welche mit der Erweiterung Die Insel der Rüstung der Spiele Pokémon Schwert und Schild in der 8. Generation eingeführt wurde, wo sie nach dem Sieg über Mastrich auf dem Kampfplatz hinter dem Dojo herausgefordert werden kann.

Die Herausforderung besteht darin, fünf Trainer, die jeweils drei Pokémon einsetzen, mit drei eigenen Pokémon, die alle dem selben Typen angehören, zu besiegen. Zwischen den Kämpfen können die KP und AP des Teams jedoch nur insgesamt zwei Mal wiederhergestellt werden. Im Gegensatz zum Spieler können die Gegner Pokémon aller Typen einsetzen. Sollte der Spieler den fünften Kampf gewinnen geht das Sparring jedoch trotzdem weiter, nun mit dem Ziel eine möglichst hohe Siegesserie zu erzielen. Die Pokémon können jedoch deswegen nicht häufiger geheilt werden.

Für jeden gewonnenen Kampf erhält der Spieler 3 Gewinnpunkte; für jeden fünften Kampf jedoch 20. Zusätzlich erhält der Spieler für den fünften Kampf, jedoch nicht für weitere, 30 GP.

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Fokus-Sparring
Englisch Restricted Sparring
Japanisch しばりくみて Shibari Kumite
Spanisch Prueba Ceñida
Französisch Exercice spécialisé
Italienisch Prova Limitata
Koreanisch 제한대련 Jehan Daeryeon
Chinesisch 制約比試 / 制约比试 Zhìyuē Bǐshì
In anderen Sprachen: