Aktivieren

Ashs Skorgro

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ashs Skorgro
AshsSkorgro.jpg
Typ: Boden.pngBoden Flug.pngFlug
Geschlecht: unbekannt
Pokémon-Trainer: Ash Ketchum 
Fangort: Route 215
Debüt: DP064 Vom Winde verweht
Aktueller Verbleib: Bei Prof. Eich
Entwicklungen:
DP064 Vom Winde verweht 207.gif Skorgla  
DP085 Bekämpfe die Angst mit Angst 472.gif Skorgro

Ashs Skorgro wird von Ash als Skorgla gefangen und entwickelt sich auf ihrer Reise durch Sinnoh.

Geschichte

Sinnoh

Als Skorgla, mit seinem Markenzeichen, der keck heraushängenden Zunge

Ashs Skorgro wird als Skorgla in der Episode Vom Winde verweht, in der ein Skorgro zusammen mit einer Herde Skorgla die Stadt unsicher macht, von ihm gefangen. Nachdem sie die Bande aufhalten konnten und Paul sich das Skorgro fängt, vertreiben Ash und seine Freunde die Skorgla. Ein Skorgla, das Ash schon des Öfteren über den Weg gelaufen ist, bleibt zurück und Ash fängt es sich.

Skorgla kurz vor der Entwicklung

Vom Charakter ist dieses Skorgla ein chronischer Zuspätkommer und bleibt immer zurück, wenn seine Gruppe weiter zieht. Sein besonderes Merkmal, an dem man es von den anderen der Gruppe unterscheiden kann, ist seine heraushängende Zunge. Es klammert sich gerne an Ash.


In Panflam in Flammen! sieht man, dass Skorgla ein eher kindliches Verhalten aufweist. In derselben Folge kämpft es gegen Pauls Skorgro und verliert den Kampf.

In Bekämpfe die Angst mit Angst entwickelt es sich dann zu Skorgro, indem es einen Scharfzahn von Gary bekommt. Doch Ash will nicht, dass sich ein schwaches Skorgla zu einem genauso schwachen Skorgro entwickelt, deshalb hat er viel trainiert und die Attacken perfektioniert. Trotz der Entwicklung weist Skorgro immer noch ein kindisches Verhalten auf.

Seit seiner Entwicklung wird Skorgro in mehreren Kämpfen eingesetzt. So erreicht es im Kampf gegen Barrys Roserade ein Unentschieden und lernt im Kampf gegen Lucias Keifel Feuerzahn.

In Wohl bedacht ist halb gewonnen! kämpft es im Arenakampf gegen Adam. Es zeigt eine sehr gute Leistung und besiegt sein bestes Pokémon Bollterus, obwohl dies sein erster Arenakampf war. Im Kampf gegen Frida wird es jedoch schnell besiegt.

In Mit Eifer und Mut wird alles gut! wird es im Kampf zwischen Paul und Ash eingesetzt und kämpft gegen Pauls Chelterrar, bevor es ausgewechselt wird. In der nächsten Folge kämpfen beide noch einmal gegeneinander, wo es jedoch besiegt wird.

In der Episode Eine frische Brise! erlernt Skorgro Gigastoß und Ash lässt es bei einem Mann zum Trainieren zurück.

Am Ende von Den Letzten beißt ein Kaumalat! taucht es wieder auf, um zusammen mit Ash im Rahmen der Sinnoh-Liga gegen Paul antreten zu können. In Ash gegen Paul trainiert es für den Kampf, wobei sich zeigt, dass es während des Trainings um einiges gewachsen ist und Stärke gewonnen hat. So hat es beispielsweise seinen Gigastoß perfektioniert, wie man im Trainingskampf gegen Lucias Mamutel sieht.

In Ein Strategiekampf, der es in sich hat! setzt Ash es im Kampf gegen Paul im Viertelfinale der Sinnoh-Liga ein. Es kämpft gegen Pauls Ninjask und zeigt dabei seine neue Steinkante-Attacke, die es während des Trainings erlernt hatte. Es wird wegen dessen Geschwindigkeit ausgewechselt und später gegen Pauls Piondragi eingesetzt. Der Kampf wird in der nächsten Episode fortgesetzt. Dort besiegt es schließlich Piondragi mit Feuerzahn, ist nach dem Kampf jedoch sehr geschwächt. Dann tritt es gegen Pauls Elevoltek an, von welchem es besiegt wird.

Derzeitiger Verbleib

Derzeit befindet es sich bei Professor Eich. In Dem Traum hinterher! sieht man es auf einem Gruppenfoto mit Ashs anderen Pokémon.

Charakter und Verhalten

Skorgro ist eines der emotionalsten Pokémon in Ashs Besitz. Als Skorgla weinte es oft aus Angst, wenn es auf den Boden fiel oder wenn es von Ash angeschrien wurde. Es scheute sich davor gegen andere Pokémon anzutreten und hatte Angst davor hoch zu fliegen, obwohl es ein Flugtyp ist. Es gab alles, um Ashs Aufmerksamkeit und Wohlwollen zu gewinnen. Nach seiner Entwicklung wurde es selbstbewusster, scheute keinen Kampf mehr, will Ash aber noch immer stets beweisen, was es drauf hat. So geht es auch freiwillig ins Training, um Gigastoß zu erlernen. Insgesamt scheint es nun ein mit sich zufriedenes Pokémon zu sein, das sich stets weiterentwickeln will, sobald es die Möglichkeit dazu hat.

Attacken

Einsatz von Kreuzschere Attacke Erstmals benutzt in
Skorgro Kreuzschere.jpg
Kreuzschere Das Klingeling der Klingplim!
Sandwirbel Das Klingeling der Klingplim!
Stahlflügel Das Klingeling der Klingplim!
Kreideschrei Außer Rand und Band!
Feuerzahn Außer Rand und Band!
Gigastoß Eine frische Brise!
Steinkante Ein Strategiekampf, der es in sich hat!

Trivia

  • Wie Ashs Kingler vor seiner Entwicklung kleiner, als das von Gary war, ist auch Skorgro kleiner als Pauls.
  • Es ist das einzige Pokémon aus Ashs Sinnoh-Team, das nach der Entwicklung nicht direkt eine neue Attacke erlernt.
  • Es ist Ashs einziges Flug.pngFlug-Pokémon, das keine Flugattacke beherrscht.
Ashs Pokémon
Im Team:

025.png Pikachu 656.png Froxy 661.png Dartiri

Bei Professor Eich:

001.png Bisasam 089.png Sleimok 099.png Kingler 128.png Tauros(30x) 143.png Relaxo 153.png Lorblatt 156.png Igelavar 158.png Karnimani 164.png Noctuh 214.png Skaraborn 232.png Donphan­ 254.png Gewaldro 277.png Schwalboss 324.png Qurtel 341.png Krebscorps 362.png Firnontor 443.png Kaumalat 389.png Chelterrar 398.png Staraptor 392.png Panferno 418.png Bamelin 472.png Skorgro 521a.png Fasasnob 006.png Glurak 501.png Ottaro 499.png Ferkokel 495.png Serpifeu 559.png Zurrokex 542.png Matrifol 536.png Mebrana 525.png Sedimantur 553.png Rabigator

Im Training:

007.png Schiggy 057.png Rasaff

Eingetauscht:

020.png Rattikarl 190.png Griffel

Weggegeben:

093.png Alpollo 015.png Bibor

Freigelassen:

012.png Smettbo 018.png Tauboss 131.png Lapras 246.png Larvitar 119.png Golking