Aktivieren

Branawarz

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Branawarz 537.png
Sugimori 537.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Branawarz
Sound abspielen
Japanisch ガマゲロゲ (Gamageroge)
Englisch Seismitoad
Französisch Crapustule
Koreanisch 두빅굴 (Dubiggul)
Allgemeine Informationen
National-Dex #537
Einall-Dex #043 (SW)
#230 (S2W2)
Typen WasserIC.pngWasser BodenIC.pngBoden
Fähigkeiten Wassertempo
Giftgriff
H2O-Absorber (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 45 (5.9% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.059.860
Ei-Gruppen Wasser 1
Ei-Schritte 5120
Erscheinung
Kategorie Vibration
Größe 1,5 m
Gewicht 62,0 kg
Farbe Blau
Silhouette Silhouette 12.png
Fußabdruck 537.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Branawarz ist ein Pokémon mit den Typen WasserIC.pngWasser und BodenIC.pngBoden und existiert seit der fünften Spielgeneration.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Der Kampf gegen den Angeber!.

Spezies

Entwicklung

Basis
Sugimori 535.png
PfeilRechts.svg
Level 25
Stufe 1
Sugimori 536.png
PfeilRechts.svg
Level 36
Stufe 2
Sugimori 537.png
Branawarz

Herkunft und Namensbedeutung

Basiert auf einer ErdkröteWikipedia icon.png. Branawarz wurde vor Schallquap und Mebrana designt. Dieser Vorsprung ist eine der Besonderheiten dieser Evolutionslinie.[1]

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Branawarz (Mem)bran + (ran)a (lat. Frosch/Kröte) + Warz(e)
Englisch Seismitoad seismi(c) (seismisch) + toad (Kröte)
Japanisch ガマゲロゲ Gamageroge ガマ Gama (Kröte) + ゲロゲロ Gerogero (Lautwort für Froschquaken)

In den Spielen

Auftritte

Fundorte

Spiel Fundort
V SW Route 8, Nevaio City, Moor von Nevaio (Schatten im Wasser)
S2W2 Route 8, Nevaio City, Moor von Nevaio, Ewigenwald (Schatten im Wasser)
PP2 Florabezirk
SPR Glitzersee (2-4) und Weltensäule (UG2) (Seebereiche)
LPTA T-Tundra, Plus-Teich, Feststell-Museum
PMD4 Gelber Canyon E1-E13, Frostsäule E5-E7 & E11-E12, Nordwindufer E1-E11
VI XY Entwicklung
ΩRαS Entwicklung
LB Safari-Dschungel S03 (mittwochs)
SH Rosea-Rummel
RBLW Rastufer (Hinterer Bereich)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelaufstieg

Folgende Attacken kann Branawarz durch Levelaufstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Blubber WasserIC.png SpezialIC.png 40 100% 30
1 Heuler NormalIC.png StatusIC.png 100% 40
1 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
1 Superschall NormalIC.png StatusIC.png 55% 20
5 Superschall NormalIC.png StatusIC.png 55% 20
9 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
12 Blubbstrahl WasserIC.png SpezialIC.png 65 100% 20
16 Lehmschuss BodenIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
20 Wasserring WasserIC.png StatusIC.png 20
23 Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
28 Lehmbrühe WasserIC.png SpezialIC.png 90 85% 10
33 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
36 Säure GiftIC.png SpezialIC.png 40 100% 30
39 Dreschflegel NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 15
44 Ableithieb KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 10
49 Widerhall NormalIC.png SpezialIC.png 40 100% 15
53 Hydropumpe WasserIC.png SpezialIC.png 110 80% 5
59 Schallwelle NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Besonderheiten

Es ist das einzige BodenIC.pngBoden-Pokémon, das Säure erlernen kann.

Von Vorentwicklungen

Folgende Attacken können nur von Vorentwicklungen, nicht aber von Branawarz selbst erlernt werden:


Branawarz kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Branawarz durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM07 Hagelsturm EisIC.png StatusIC.png 10
TM09 Giftschock GiftIC.png SpezialIC.png 65 100% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM15 Hyperstrahl NormalIC.png SpezialIC.png 150 90% 5
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM26 Erdbeben BodenIC.png PhysischIC.png 100 100% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM28 Schaufler BodenIC.png PhysischIC.png 80 100% 10
TM31 Durchbruch KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM34 Schlammwoge GiftIC.png SpezialIC.png 95 100% 10
TM36 Matschbombe GiftIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
TM39 Felsgrab GesteinIC.png PhysischIC.png 60 95% 15
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM49 Widerhall NormalIC.png SpezialIC.png 40 100% 15
TM52 Fokusstoß KampfIC.png SpezialIC.png 120 70% 5
TM55 Siedewasser WasserIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
TM56 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM66 Gegenstoß UnlichtIC.png PhysischIC.png 50 100% 10
TM68 Gigastoß NormalIC.png PhysischIC.png 150 90% 5
TM78 Dampfwalze BodenIC.png PhysischIC.png 60 100% 20
TM80 Steinhagel GesteinIC.png PhysischIC.png 75 90% 10
TM83 Plage KäferIC.png SpezialIC.png 20 100% 20
TM84 Gifthieb GiftIC.png PhysischIC.png 80 100% 20
TM86 Strauchler PflanzeIC.png SpezialIC.png variiert 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM94 Zertrümmerer XY KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM98 Steigerungshieb KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
VM03 Surfer WasserIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
VM04 Stärke NormalIC.png PhysischIC.png 80 100% 15
VM06 Zertrümmerer ΩRαS KampfIC.png PhysischIC.png 40 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Branawarz durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Aquawelle WasserIC.png SpezialIC.png 60 100% 20
Erdkräfte BodenIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
Galanterie NormalIC.png StatusIC.png 15
Heilung NormalIC.png StatusIC.png 20
Lehmsuhler BodenIC.png StatusIC.png 15
Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
Schlammbombe BodenIC.png SpezialIC.png 65 85% 10
Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
Weißnebel EisIC.png StatusIC.png 30
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Branawarz durch Attacken-Lehrer erlernen:

6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
ΩRαS Ableithieb KampfIC.png PhysischIC.png 75 100% 10
ΩRαS Abschlag UnlichtIC.png PhysischIC.png 65 100% 25
ΩRαS Aquawelle WasserIC.png SpezialIC.png 60 100% 20
ΩRαS Aufruhr NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Eishieb EisIC.png PhysischIC.png 75 100% 15
ΩRαS Eissturm EisIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
ΩRαS Erdkräfte BodenIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Fußkick KampfIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
ΩRαS Galanterie NormalIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Magensäfte GiftIC.png StatusIC.png 100% 10
ΩRαS Notsituation NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 5
ΩRαS Power-Punch KampfIC.png PhysischIC.png 150 100% 20
ΩRαS Schallwelle NormalIC.png SpezialIC.png 90 100% 10
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
ΩRαS Sprungfeder FlugIC.png PhysischIC.png 85 85% 5
ΩRαS Tarnsteine GesteinIC.png StatusIC.png 20
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken, bei kursiv
geschriebenen Attacken bekommen seine Entwicklungen STAB.

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Branawarz von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
¼× ½×
ElektroIC.pngElektro
FeuerIC.pngFeuer
GiftIC.pngGift
GesteinIC.pngGestein
StahlIC.pngStahl
NormalIC.pngNormal
WasserIC.pngWasser
EisIC.pngEis
KampfIC.pngKampf
BodenIC.pngBoden
FlugIC.pngFlug
PsychoIC.pngPsycho
KäferIC.pngKäfer
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
FeeIC.pngFee
PflanzeIC.pngPflanze

Getragene Items

Ein wildes Branawarz kann folgende Items tragen:

SW persimbeere.png Persimbeere 50%
S2W2 pirsifbeere.png Pirsifbeere 50%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
V S Es schießt eine lähmende Flüssigkeit aus den Beulen auf seinem Kopf. Es plagt seine Gegner mit Schallwellen.
W Wenn es die Beulen an seinen Fäusten zum Schwingen bringt, kann es doppelt so fest zuschlagen und Felsen zertrümmern.
S2W2 Konzentriert es all seine Energie auf seine Beulen, um sie vibrieren zu lassen, erhöht sich die Stärke seiner Hiebe.
3D Pro Konzentriert es all seine Energie auf seine Beulen, um sie vibrieren zu lassen, erhöht sich die Stärke seiner Hiebe.
VI X Wenn es die Beulen an seinen Fäusten zum Schwingen bringt, kann es doppelt so fest zuschlagen und Felsen zertrümmern.
Y Es schießt eine lähmende Flüssigkeit aus den Beulen auf seinem Kopf. Es plagt seine Gegner mit Schallwellen.
ΩR Wenn es die Beulen an seinen Fäusten zum Schwingen bringt, kann es doppelt so fest zuschlagen und Felsen zertrümmern.
αS Es schießt eine lähmende Flüssigkeit aus den Beulen auf seinem Kopf. Es plagt seine Gegner mit Schallwellen.

Bilder

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation 6. Generation alle Generationen
XYΩRαS Rückseite
537.gif 537.gif
537.gif 537.gif
LB SH
537.png 537.png
PSMD
537.png

Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Einall
G-Cis Team Plasma SWS2W2 50 (S2W2)/52 (SW) 
Colin Trainer S2W2 50 
Turner Arenaleiter S2W2 50 
Anime
Dino Trainer — 
Edmund Trainer — 
Remus Trainer — 
Manga
G-Cis Team Plasma  

Trivia

Einzelnachweise

  1. Interview mit GAME FREAK Mitarbeiter