Melody

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Melody

ja フルーラen Melody

Melody.png
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Orange-Archipel
Begegnung Shamouti
Familie Carol (Schwester)
Synchronisation
Deutsch Shandra Schadt
Englisch Amy Birnbaum
Japanisch Akiko Hiramatsu
Diese Person gibt es bisher nur im Anime.

Melody ist ein Charakter aus dem Film Die Macht des Einzelnen.

Geschichte

Melody ist eine Bewohnerin der Insel Shamouti, welche zum Orange-Archipel gehört. Auf den ersten Eindruck wirkt Melody nicht wie eine kontaktfreudige Person. Sie trifft Ash, Misty und Tracey am Dock in sehr einfacher Kleidung. Sie ist an der Reihe das jährliche Festival zu Ehren der legendären Vögel zu führen, da ihre ältere Schwester Carol zu alt dazu ist. Sie ist nicht sehr begeistert von ihrer Aufgabe, aber als sie herausfindet, dass Ash ein Pokémon Trainer ist, ändert sie ihre Meinung schnell und begrüßt ihn mit einem „traditionellen Willkommenskuss“, was Misty sehr ärgert. In zeremonieller Kleidung bittet Melody Ash am Abend drei Glaskugeln von den umliegenden Inseln zu besorgen und in den Schrein zu tragen.

Nach einem Kampf mit Lawrence III. sind die legendären Vögel und Lugia, aufgebracht und das Meer aufgewühlt. Aber als Melody ein Beruhigungslied auf ihrer OkarinaWikipedia icon.png spielt, beruhigen sich sowohl die Pokémon als auch das Meer wieder.

Man sieht sie kurz im Film Pokémon 10 – Der Aufstieg von Darkrai in einer Montage.

Trivia

  • Melody weißt große Ähnlichkeit vom Aussehen und Verhalten zum Mangacharakter Grün auf.
  • Sie taucht nicht in der Manga-Adaption zum Film auf.
Orte
Charaktere aus den Pokémon-Filmen