Carol

Aus PokéWiki
Navigation Suche
Carol

ja ヨーデルen Carol

Carol.jpg
Informationen
Geschlecht weiblich
Region Orange-Inseln
Begegnung Shamouti
Familie Melody (Schwester)
Synchronisation
Deutsch Anke Korte
Englisch Michelle Goguen
Japanisch Aya Hisakawa
Diese Person gibt es bisher nur im Anime.

Carol ist ein Charakter aus dem Film Die Macht des Einzelnen. Sie ist Melodys ältere Schwester und die Leiterin der Planung der Festivitäten auf der Insel Shamouti.

Geschichte

Eine ihrer besten Freundinnen ist Maren, die unfreiwillig auf dieser Insel eine Rast einlegen musste. Carol begrüßt sie nach ihrer fünfjährigen Abwesenheit zu Beginn des Films auf Shamouti und nimmt auch Ash und dessen Freunde in Empfang.

Man erfährt, dass Carol vor einiger Zeit noch selbst die Paraden und spielte die Kinderprinzessin in einem Stück über die legendären Vögel. Aber sie wurde zu alt dazu und so übernahm ihre Schwester Melody diese Aufgabe. Während der nächtlichen Festlichkeiten setzte sie sich mit Maren und dem Inselältesten zusammen und schaute sich Melodys Musikauftritt an.

Nachdem Ash und Maren losgezogen sind, um die drei Orbs von den entsprechenden Inseln zu holen, hört sich sich Melodys Sorgen über den starken Sturm an und erlaubt ihr, dem Paar mit einem Boot zu folgen. Sie selbst bleibt auf Shamouti und hört sich die Wetterberichte im Fernsehen an. Ihre Sorgen wachsen, als diese zeigen, dass starke Strömungen und andere Wetteranomalien vermehrt auftreten.

Als Ash und Lugia die Krise lösen, ist sie unter den Menschen, die erstaunt mit ansehen, wie sich die Wetterverhältnisse wieder normalisieren. Carols letzter Auftritt ist im Abspann, als sie Maren zum Abschied winkt.

Man sieht Carol außerdem kurz im Film Pokémon 10 – Der Aufstieg von Darkrai in einer Montage.

Orte
Charaktere aus den Pokémon-Filmen
In anderen Sprachen: