Aktivieren

Emolga

Aus PokéWiki
(Weitergeleitet von Emonga)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pokémon-Liste • Begriffsklärung
588.png Laukaps
Emolga 587.png
Sugimori 587.png
Artwork von Ken Sugimori
Name in verschiedenen Sprachen
Deutsch Emolga
Sound abspielen
Japanisch エモンガ (Emonga)
Englisch Emolga
Französisch Emolga
Koreanisch 에몽가 (Emongga)
Allgemeine Informationen
National-Dex #587
Einall-Dex #093 (SW)
# 144 (S2W2)
Kalos-Dex #086 (Küste)
Typen ElektroIC.pngElektro FlugIC.pngFlug
Fähigkeiten Statik
Starthilfe (VF)
Fangen, Zucht, Training
Fangrate 200 (26.1% (Wenn ein normaler Pokéball bei kompletter Gesundheit geworfen wird))
Start-Freundschaft 70
Geschlecht 50% ♂ 50% ♀
EP Lv. 100 1.000.000
Ei-Gruppen Feld
Ei-Schritte 5355
Items keine Items
Erscheinung
Kategorie Flughörnchen
Größe 0.4 m
Gewicht 5 kg
Farbe Weiß
Form Form8.png
Fußabdruck 587.png
Ruf
Sound abspielen
AR-Marke
anzeigen

Emolga ist ein Pokémon mit den Typen ElektroIC.pngElektro und FlugIC.pngFlug und existiert seit der 5. Generation.

Seinen ersten Auftritt im Anime hat es in der Folge Kampf um Emolga!.

Entwicklung

Basis
Sugimori 587.png
Emolga

Fundorte

Spiel Fundort
V SW Route 5, 6, 7, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, Drachenstiege, Dorfbrücke, Riesengrotte,
Schrein der Ernte, Hain der Täuschung (Raschelndes Gras), Route 7 (Tausch)
S2W2 Route 5, 6, 7, 9, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 22, 23, Drachenstiege,
Dorfbrücke, Schrein der Ernte, Hain der Täuschung (Raschelndes Gras)
PP2 Hafenbezirk
SPR Feld des Aufbruchs (1-1) Waldbereich und Weltensäule (UG2) Forstbereich
VI XY Route 10, Kontaktsafari (Elektro)
ΩRαS Tausch
LB Drachen-Hügel S03
SH Silbermuseum
RBLW Wolkige Wipfel (Eingang, Zentrum, Hinterer Bereich, Heiligtum)

Attacken

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation 6. Generation alle Generationen

Durch Levelanstieg

Folgende Attacken kann Emolga durch Levelanstieg erlernen:
6. Generation
Lv. Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
1 Donnerschock ElektroIC.png SpezialIC.png 40 100% 30
4 Ruckzuckhieb NormalIC.png PhysischIC.png 40 100% 30
7 Rutenschlag NormalIC.png StatusIC.png 100% 30
10 Ladevorgang ElektroIC.png StatusIC.png 20
13 Funkensprung ElektroIC.png PhysischIC.png 65 100% 20
15 Wangenrubbler ElektroIC.png PhysischIC.png 20 100% 20
16 Verfolgung UnlichtIC.png PhysischIC.png 40 100% 20
19 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
22 Schockwelle ElektroIC.png SpezialIC.png 60 20
26 Elektroball ElektroIC.png SpezialIC.png variiert 100% 10
30 Akrobatik FlugIC.png PhysischIC.png 55 100% 15
34 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
38 Zugabe NormalIC.png StatusIC.png 100% 5
42 Voltwechsel ElektroIC.png SpezialIC.png 70 100% 20
46 Agilität PsychoIC.png StatusIC.png 30
50 Ladungsstoß ElektroIC.png SpezialIC.png 80 100% 15
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Durch TM/VM

Folgende Attacken kann Emolga durch TMs oder VMs erlernen:

6. Generation
TM/VM Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
TM06 Toxin GiftIC.png StatusIC.png 90% 10
TM10 Kraftreserve NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM12 Verhöhner UnlichtIC.png StatusIC.png 100% 20
TM16 Lichtschild PsychoIC.png StatusIC.png 30
TM17 Schutzschild NormalIC.png StatusIC.png 10
TM18 Regentanz WasserIC.png StatusIC.png 5
TM19 Ruheort FlugIC.png StatusIC.png 10
TM21 Frustration NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM24 Donnerblitz ElektroIC.png SpezialIC.png 90 100% 15
TM25 Donner ElektroIC.png SpezialIC.png 110 70% 10
TM27 Rückkehr NormalIC.png PhysischIC.png variiert 100% 20
TM32 Doppelteam NormalIC.png StatusIC.png 15
TM40 Aero-Ass FlugIC.png PhysischIC.png 60 20
TM42 Fassade NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC.png StatusIC.png 10
TM45 Anziehung NormalIC.png StatusIC.png 100% 15
TM48 Kanon NormalIC.png SpezialIC.png 60 100% 15
TM56 Schleuder UnlichtIC.png PhysischIC.png variiert 100% 10
TM57 Ladestrahl ElektroIC.png SpezialIC.png 50 90% 10
TM62 Akrobatik FlugIC.png PhysischIC.png 55 100% 15
TM70 Blitz NormalIC.png StatusIC.png 100% 20
TM72 Voltwechsel ElektroIC.png SpezialIC.png 70 100% 20
TM73 Donnerwelle ElektroIC.png StatusIC.png 100% 20
TM87 Angeberei NormalIC.png StatusIC.png 90% 15
TM88 Schlafrede NormalIC.png StatusIC.png 10
TM89 Kehrtwende KäferIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM90 Delegator NormalIC.png StatusIC.png 10
TM93 Stromstoß ElektroIC.png PhysischIC.png 90 100% 15
TM94 Geheimpower ΩRαS NormalIC.png PhysischIC.png 70 100% 20
TM100 Vertrauenssache NormalIC.png StatusIC.png 20
VM01 Zerschneider NormalIC.png PhysischIC.png 50 95% 30
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Vererbbarkeit

Folgende Attacken kann Emolga durch Zucht mit anderen Pokémon erlernen:

6. Generation
Eltern anzeigen
Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
Bezirzer NormalIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
Charme FeeIC.png StatusIC.png 100% 20
Eisenschweif StahlIC.png PhysischIC.png 100 75% 15
Erstauner GeistIC.png PhysischIC.png 30 100% 15
Luftschnitt FlugIC.png SpezialIC.png 75 95% 15
Plasmaschauer ElektroIC.png StatusIC.png 25
Ruheort FlugIC.png StatusIC.png 10
Schockwelle ElektroIC.png SpezialIC.png 60 20
Spaßkanone NormalIC.png StatusIC.png 100% 20
Staffette NormalIC.png StatusIC.png 40
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Mit einem * markierte Pokémon können die Attacke nur durch Chain Breeding erlernen. Mit einem ° markierte Pokémon müssen aus einer früheren Generation übertragen werden, um die per TM oder Attacken-Lehrer erlernte Attacke vererben zu können.

Durch Attacken-Lehrer

Folgende Attacken kann Emolga durch Attacken-Lehrer erlernen:

6. Generation
Edition Attacke Typ Kat. Stärke Gen. AP
ΩRαS Abschlag UnlichtIC.png PhysischIC.png 65 100% 25
ΩRαS Ampelleuchte KäferIC.png SpezialIC.png 75 100% 15
ΩRαS Bezirzer NormalIC.png PhysischIC.png 60 100% 25
ΩRαS Eisenschweif StahlIC.png PhysischIC.png 100 75% 15
ΩRαS Elektronetz ElektroIC.png SpezialIC.png 55 95% 15
ΩRαS Rechte Hand NormalIC.png StatusIC.png 20
ΩRαS Rückenwind FlugIC.png StatusIC.png 15
ΩRαS Schnarcher NormalIC.png SpezialIC.png 50 100% 15
ΩRαS Schockwelle ElektroIC.png SpezialIC.png 60 20
ΩRαS Zuflucht NormalIC.png PhysischIC.png 140 100% 5
Fett hervorgehobene Attacken sind STAB-Attacken.

Dream World


Emolga kann in der sechsten Generation auf diese Art keine Attacken erlernen.

Weitere Daten

Statuswerte


Typ-Schwächen

Wird Emolga von Attacken dieser jeweiligen Typen angegriffen, wird der Schaden mit dem angegebenen Faktor multipliziert.

Multiplikator
0x ¼x ½x 1x 2x 4x
BodenIC.pngBoden
PflanzeIC.pngPflanze
KampfIC.pngKampf
FlugIC.pngFlug
KäferIC.pngKäfer
StahlIC.pngStahl
NormalIC.pngNormal
FeuerIC.pngFeuer
WasserIC.pngWasser
ElektroIC.pngElektro
GiftIC.pngGift
PsychoIC.pngPsycho
GeistIC.pngGeist
DracheIC.pngDrache
UnlichtIC.pngUnlicht
FeeIC.pngFee
EisIC.pngEis
GesteinIC.pngGestein

  • Wenn das Pokémon Starthilfe hat, wird ElektroIC.pngElektro zu 0×.

Getragene Items

Ein wildes Emolga kann folgende Items tragen:

SWS2W2 amrenabeere.png Amrenabeere 100%

Pokédex-Einträge

Gen. Spiel Eintrag
V S Im Flug entlädt es Strom, den es mit seinen Backentaschen erzeugt und in seinen Fluglappen gespeichert hat.
W Lebt in den Wipfeln der Waldbäume. Während es durch die Lüfte gleitet, entlädt es Strom aus seinen Fluglappen.
S2W2 Wenn es seine Fluglappen ausspannt und durch die Lüfte gleitet, entlädt es Strom aus seinen Backentaschen.
3D Pro Wenn es seine Fluglappen ausspannt und durch die Lüfte gleitet, entlädt es Strom aus seinen Backentaschen.
VI X Lebt in den Wipfeln der Waldbäume. Während es durch die Lüfte gleitet, entlädt es Strom aus seinen Fluglappen.
Y Im Flug entlädt es Strom, den es mit seinen Backentaschen erzeugt und in seinen Fluglappen gespeichert hat.
ΩR Lebt in den Wipfeln der Waldbäume. Während es durch die Lüfte gleitet, entlädt es Strom aus seinen Fluglappen.
αS Im Flug entlädt es Strom, den es mit seinen Backentaschen erzeugt und in seinen Fluglappen gespeichert hat.


Episode Pokédex Eintrag
BW024 Ashs Emolga – Das Flughörnchen-Pokémon. Emolga lebt auf Bäumen und benutzt seine umhangartige Membran, um durch die Luft zu gleiten.

Trophäen-Infos aus Super Smash Bros. for Nintendo 3DS
Wenn von einem niedlichen, kleinen Pokémon mit elektrischen Bäckchen die Rede ist, kann nur Pikachu gemeint sein, oder? Falsch! Auch auf Emolga passt die Beschreibung. Das Kerlchen gleitet mithilfe von Membranen, die es wie einen Umhang ausbreitet, von Bäumen, um Gegnern den „Schock“ ihres Lebens zu verpassen!


Emolga Trophäe.png


Design

Herkunft

Name

ja Emonga = エ(レクトロ) E(rekutoro) (Electro (en. Elektro)) + (モ)モンガ (Mo)monga (Gleithörnchen)
de en fr Emolga = Emonga (n→l)

Aussehen Basiert auf einem GleithörnchenWikipedia icon.png.

Umsetzung

Das Flughörnchen-Pokémon Emolga teilt viele seiner Eigenschaften mit anderen Pokémon, die umgangssprachlich oftmals als „Elektro-Nager“ bezeichnet werden. Seit der Veröffentlichung des häufig als Markenzeichen eingesetzten Taschenmonsters Pokémon Pikachu, welches eine Maus darstellen soll und bereits in der ersten Generation existierte, entwarfen die Entwickler für jede Generation ein neues Mitglied dieser Nager.

Diese Pokémon, zu denen auch Pichu, Pachirisu sowie Plusle und Minun zählen, besitzen verschiedene gemeinsame Merkmale. Nicht nur der gemeinsame Grundtyp Elektro und ähnliche Attacken lassen auf eine Gemeinsamkeit schließen, auch die Erscheinungsbilder sind sehr ähnlich; so besitzt jedes dieser Pokémon große Augen und Ohren, eine Punktnase und einen Strichmund, gefärbte Backentaschen sowie einen recht ausgefallenen Schweif. Zudem sind alle der Pokémon, bis auf Pichu, etwa einen halben Meter groß und wiegen durchschnittlich fünf Kilogramm. Grund der offensichtlichen Ähnlichkeiten könnte die Bekanntheit des als Vorlage dienenden Pokémon Pikachu sein.

Sprites und 3D-Modelle

Bitte die gewünschte Generation anklicken
5. Generation
6. Generation
alle Generationen



XYΩRαS Rückseite

587.gif

587.gif

587.gif

587.gif



LB SH
587.png 587.png
CON CON Icon 3D Pro
587.png 587.png 587.png

Artworks

Berühmte Trainer

Folgende berühmte Trainer besitzen dieses Pokémon bzw. haben oder hatten dieses Pokémon in ihrem Team:

Trainer Trainerrang Spiele Level 
Einall
Kamilla Arenaleiter SWS2W2 25-50 
Kalos
Citro Arenaleiter XY 35 
Anime
Lilia Trainer — 
Kamilla Arenaleiterin — 
Manga
Kamilla Arenaleiterin  

Trivia

  • Es ist das erste nicht-legendäre Pokémon mit der Typenkombination ElektroIC.pngElektro FlugIC.pngFlug.