Wasser-Ringel

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Wasser-Ringel ist ein Ringel, welcher in Pokémon Super Mystery Dungeon eingeführt wurde.

Effekt

Wird der Wasser-Ringel von einem Pokémon getragen, kann dieser Items unbegrenzt weit werfen und dabei Pokémon und Wände durchdringen. Zudem können weitere Effekte erzielt werden, wenn der Ringel mit Sipalen besteckt wird. Dabei verfügt er über zwei Steckplätze.

Gemeinsam mit dem Wind-Ringel, dem Gras-Ringel, dem Nebel-Ringel, dem Sand-Ringel, dem Meeres-Ringel, dem Land-Ringel und dem Luft-Ringel stellt er zudem als einer der Acht Schätze einen Teil der Schätze der Welt dar. Hat man alle Acht Schätze erhält man die Schatzkrone.

Spielbeschreibungen

Spiele Beschreibung
PSMD Kurz: Vom Träger geworfene Items fliegen unbegrenzt weit.
Lang: Einer der Acht Schätze, die nur starke Pokémon mit sich führen können. Auf dem Hügel des Versprechens auf dem Wasserkontinent von Kobalium erhalten. Wirft der Träger ein Item, durchdringt es Pokémon und Wände und fliegt unbegrenzt weit.

Fundorte

Spiele Fundorte
PSMD Hügel des Versprechens

In anderen Sprachen

Sprache Name
Deutsch Wasser-Ringel
Englisch Water Looplet
Japanisch みずのリングル Mizu no Ringle
Spanisch Brazal Acua
Französisch Anneau de l'Eau
Italienisch Cerchio Acqua


In anderen Sprachen: