Aktivieren

Kokonuba

Aus PokéWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kokonuba

ja ココナむら (Kokona Mura)en Cocona Village

Kokonuba.png
Dorf der Oblivia-Region
Osten Lapras-Strand
Süden Isla Dolcevi
Westen Teakholzbusch
Enthalten Plaza Kokonuba
Spiele R3

Kokonuba ist ein Dorf in Oblivia. Das Dorf befindet sich auf Isla Remboga und ist in der Nähe von Isla Dolcevi. Hier lebt auch Bukka. Von hier aus kann man in der Vergangenheit die Tempel besuchen.

Pokémon

Pokémon Poké-Stärke Fähigkeit
098.png Krabby Poké-Assistent Wasser.png Wasser Zerschneiden1.png Zerschneiden1
251.png Celebi Poké-Assistent Pflanze.png Pflanze None.png Nichts
278.png Wingull Poké-Assistent Flug.png Flug Zerschneiden1.png Zerschneiden1
398.png Staraptor Poké-Assistent Flug.png Flug Fliegen1.png Fliegen
172.png Pichu Poké-Assistent Elektro.png Elektro Überladen1.png Überladen1

Aufträge

Pichus zerbrochene Ukulele

Da Pichus Ukulele zerbrochen ist, bittet dich Bukka, zusammen mit Nick Bauholz für die Ukulele zu holen. Du musst dazu auf die Isla Dolcevi. Dort musst du zu dem Baumstumpf in der Nähe der Stelle, an der Pichu war. Nick holt dort das benötigte Bauholz, schreckt allerdings auch 6 Sonnkern auf, die du fangen musst. Jetzt musst du das Bauholz nur noch abliefern.

Ehestreit bei den Senioren

Nachdem du den Auftrag Pichus zerbrochene Ukulele gemeistert hast, kannst du den Mann neben dem Haus unten links ansprechen. Dieser sagt dir, dass sich ein älteres Ehepaar gestritten hat. Gehe in das Haus hinein, um mehr über den Streit zu erfahren. Gehe danach in die Feilblatthöhle (linker Eingang) und wecke das Kleinstein (ein kleiner runder Stein) mit Löschen. Fange dieses und bringe es zu dem Ehepaar. Dieses sieht ein, dass sie beide etwas falsch gemacht haben und vertragen sich wieder.

Pachirisu geht der Saft aus

Nachdem du den Auftrag Pichus zerbrochene Ukulele gemeistert hast, sagt dir das Mädchen oben links, dass ihr Pachirisu schwach aussieht und es vielleicht durch den Anblick anderer Pachirisu wieder fröhlich wird. Fange dir ein Pachirisu (am besten gleich in Kokonuba) und bringe es zu dem Mädchen.

Ein neuer Pfad zum Teakholzbusch

Nachdem du den Auftrag Pichus zerbrochene Ukulele gemeistert hast, teilt dir ein alter Mann westlich von Kokonuba mit, dass im Teakholzbusch ein Lattenzaun den direkten Weg versperrt. Zerstöre diesen mit Zerschneider und gehe zurück zum Mann.

Rette Bidiza!

Nachdem du Entei eingefangen hast, kannst du einen Jungen am Regenbogenaltar in Kokonuba ansprechen, der dir sagt, dass du ein Bidiza, das vor dem rechten Eingang zur Feilblatthöhle steht, besänftigen sollst. Fange zuerst das Glibunkel und danach das Bidiza.

Flieg, Staralili, flieg!

Nachdem du Entei eingefangen hast, erzählt dir im nördlichen Teil von Kokonuba ein Mann, dass sein Staralili das Fliegen verlernt hat. Spreche ihn noch einmal an, damit du das Staralili im Teakholzbusch fangen kannst.

Sohnemanns Fresspaket

Nachdem die Bukka-Brücke zerstört wurde, findest du im oberen Haus von Kokonuba eine Frau, die dir ein Paket für ihren Sohn gibt. Dieser steht direkt vor der Hütte am Funkturm. Bring es ihm vorbei.

Denksport

Nachdem du Suicune eingefangen hast, kannst du vor Bukkas Haus einen Jungen ansprechen, der ein bestimmtes Pokémon sehen will. Dieses ist Driftlon bzw. Drifzepeli (beide sind möglich). Du findest sie im Luftraum um die Isla Fayadeira.

Ein Schrei aus der Luft

Nachdem du die Hauptgeschichte beendet hast, kannst du eine Frau im östlichen Teil von Kokonuba ansprechen. Sie macht sich Sorgen um ein Pokémon, das über der ehemaligen Isla Dolcevi fliegt. Fliege im Luftraum an die genannte Stelle und fange Togekiss ein.

Picantos Kräuterkunde

Nachdem du die Hauptgeschichte beendet hast, kannst du im rechten Haus Picanto ansprechen, der ein Giflor, ein Venuflibis und ein Bisaflor haben möchte. Fliege zum Sophita-Landweg, um Venuflibis zu fangen. Gehe dann zum alten Aquädukt, um mit Hilfe von Brand das Giflor zu finden. Fange anschließend noch auf dem Latolato-Pfad das Bisaflor.

Die kostbare rote Beere

Nachdem du auch die Hauptgeschichte beendet hast, erhältst du von Bukka den Auftrag, eine rote Beere für ihn zu finden. Gehe zum Milonda-Landweg, wo du nahe der Dämmerruine einen Baum findest, der eine rote Beere besitzt. Schüttele ihn mit Tackle.

Flavios Spitzenidee

Nachdem du den Auftrag Die kostbare rote Beere gemeistert hast, kannst du Nick in Bukkas Haus ansprechen, der dich darum bittet, Flavio auf dem Weg zu Nema aufzuhalten. Fliege also schnell zu Talugas Haus und gehe nach einer kurzen Szene zur Brücke am Latolato-Pfad und dann zum Lagerhaus am Kap Dorn. Gehe schließlich wieder zurück zur Brücke.

Die Pichu der Isla Dolcevi

Nachdem du den Auftrag Flavios Spitzenidee gemeistert hast, kannst du Bukka in seinem Haus ansprechen, der dich darum bittet, sechs Pichu zu finden, damit alle acht Pichu der Isla Dolcevi ein Treffen machen können. Direkt vor Bukkas Haus musst du Brüller von einem der legendären Raubkatzen einsetzen, damit ein Pichu erscheint. Gehe dann bis zum rechten Eingang der Feilblatthöhle und setze Tackle am rechten Baum ein.

Gehe dann zum Latolato-Pfad, wo du auf der Brücke ein zweites Pichu findest. Gehe nach Villa di Agonal, genauer, zum riskanten Kliff. An dessen Ende findest du ein Pichu. Gehe nun zum Aquaresort, wo du erfährst, dass ein Pichu zur Isla Fayadeira und eines zu den Silberfällen geflogen ist. Begebe dich also zuerst zu den Silberfällen, wo du an der Speichereinheit ein Pichu findest. Das Pichu der Isla Fayadeira siehst du, wenn du die Insel anfliegst.

In anderen Sprachen: